Archiv der Kategorie: Fashion

My Dress Codes

Whoop, whoop…. ich bin vom Onlinemagazin My Dress Codes in die „hall of famouse fashion bloggers“  aufgenommen worden, ist das nicht super. Ich freue mich gerade riesig.

Kennt ihr dieses Magazin? Ihr müsst unbedingt mal vorbei schauen, nicht nur, dass ihr Informationen über Fashion, Style und Beauty bekommt, gibt`s auch DIY Anleitungen und noch einen eigenen Bereich zum Shoppen.  Wenn ihr registriert seid, könnt ihr euch auch über Gutscheine für beliebte Shops freuen. Und natürlich könnt ihr euch durch die ausgesuchten Fashion- und Beautyblogs durchschmökern und Inspirationen holen.

Aber wie gesagt, schaut einfach mal vorbei, zappt ein wenig herum und macht euch einfach euer eigenes Bild, auch auf Facebook möglich.

Apropos Bild, ich habe mein eigenes, ganz persönliches Bild bekommen von der lieben Alessa, von My Dress Codes.

608d0d85-6184-4a0e-b0f3-050ceb73a114

 

So wird mein Blog in My Dress Codes beworben:

7e2849ca-7573-48d8-9bea-abad1ce3157e

Martina hat einerseits eine riesige Leidenschaft für Mode, und zweitens: Das erklärte Ziel, einen Modeblog für erwachsene Frauen zu gestalten, der deutlich macht, dass in der Mode alles erlaubt ist! „Getragen wird, was gefällt!“ – das ist ihr Motto und dafür geben wir zwei Daumen nach oben!

 

Ich danke euch für die „zwei Daumen hoch“ – ihr seid echt super und es freut mich wahnsinnig unter all den jungen Bloggerinnen  doch so geschätzt zu werden. DANKE !

Und was sagt Ihr? Cool oder?!

Xx  martina

Jeansrock und Jeansjacke

Jeans mit Jeans, aber heute mal nicht die Hose, sondern Jeansrock mit Jeansjacke. Der Jeansrock hat es mir angetan, dieser Länge kann ich momentan nicht widerstehen, daher musste er auch einfach mit, überhaupt der Schnitt von diesem Rock der in Falten gelegt ist und diese A-Linie find ich einfach etwas verspielt, weiblich und doch cool.

Es war ein Sonntag Vormittag und wir waren gemütlich Frühstücken, bevor wir geshootet haben. Die Kombi ist daher, wie für einen Sonntag Vormittag geschaffen, total unkompliziert.  Den dunkelblauen Jeansrock habe ich klassisch mit einem Streifenshirt und einer Jeansjacke kombiniert. Da mir der Wind jedoch ziemlich eisig um die Ohren gepfiffen hat, habe ich noch meine Fakefure-Jacke drüber gezogen. Über Strümpfe und Socken haben wir ja schon letztes mal gesprochen und daher auch dieses mal eine etwas andere Netzstrumpfhose. Sie ist aus Baumwolle daher  auch wärmer als eine herkömmliche Strumpfhose. Und solange noch kein Schnee liegt und die Kälte noch erträglich ist müssen meine Sneakers herhalten.

 

DSC05363

DSC05364 (1)

DSC05365

DSC05366

DSC05369

DSC05370

DSC05371

DSC05374-01

Studio_20151122_145859

 

Wie gefällt euch die Länge von diesem Jeansrock?

 

Xx  martina

 

 

All over – Strick

Ich habe mir ein Strickkleid bei der Eröffnung von ZARA in Wiener Neustadt gekauft. Ich liebe ja Strickkleider, die sind kuschelig, bequem und vielseitig – wie so vieles was ich trage.  Wie ihr wisst bin ich ja ein „Wohlfühlmensch“,  ich muss mich in meinen Klamotten 100% wohlfühlen und so ein Strickkleid macht einem das ganz leicht. Entschieden habe ich mich für das Kleid, da mir die Länge gefallen hat und auch die Farbe, dieses grau/schwarz/olivgrün finde ich schön. Damit ich nicht zu düster daher komme habe ich heuer zum ersten Mal mein fakefure Kuschelgilet ausgepackt. Da das Gilet schon in naturweiß war, wurden auch gleich die Haube und der Loop  – die ich übrigens beide selber gestrickt habe – aus dem Sommerschlaf geweckt. Dazu kombiniert hab ich Sneakers, in den selben Farben.

 

 

 

 

 

Was sagt ihr dazu, Sneakers zum Stickkleid?

 

Xx  martina

 

 

Outfit:

Strickkleid by ZARA / shop here:

Gilet (alt) by OPUS / shop similar  here und here:

Sneakers CANDICE COOPER / shop similar here:

Haube und Loop Unikate by MARTINA 😉

 

 

 

Layering in grau

Grau in grau, solange es nicht das Wetter im November, sonder es sich um ein Outfit handelt find ich diese Kombination einfach toll. Aber wir dürfen nicht raunzen, bis dato ist uns der Herbst sehr gnädig und verwöhnt uns mit Sonne.

Grau ist ja so eine meiner Lieblingsfarben, sofern man das Farbe nennen darf, aber ich kann damit viel anfangen, es lassen sich die verschiedensten Grautöne gut untereinander mischen und auch mit anderen Farben dazu gibt`s keine Probleme. Daher ist grau eine perfekte Farbe für den Layeringlook, da kann ich dann wild drauf los legen. Ich hab für mein Outfit ein Longshirt in weiß gewählt, darüber noch einen kurzen Sweater und den langen Strickcardigan. Die Destroyed-Jeans und die Beanie sind ebenfalls in grau, nur die Schuhe durften rausstechen und sind in schwarz-weiß gehalten.

Dieses Mal haben wir gleich im Garten geshootet und der Freund, der da im Hintergrund steht, ist nur Requisit, ich habe keine Gartenarbeit verrichtet. Ich  gestehe in Sachen Gartenarbeit werde ich verwöhnt, das macht meine liebe Schwiegermutter, die nimmt uns die ganze Arbeit im Garten ab. DANKE 😉

Der Laubrechen durfte nur deshalb aufs Bild, da er sich so dezent an mein Outfit angepasst hat. Also stehen wir 2 da – grau in grau!

DSC05272

DSC05282

DSC05273

 

DSC05284

DSC05275

DSC05280

DSC05276

 

DSC05287

DSC05277

 

DSC05283

 

Habt ihr die Farbtupfen gesehen, ist das nicht eine schöne Farbe, der Nagellack ist von ESSIE (Nr.282, shearling darling) und der Lippenstift von Maybeline  (Color Drama 310, Berry Much).

 

Xx  martina

 

Outfit aktuell von ZARA

Cardigan

Jeans

Sweater

Longshirt

Socken, Strümpfe …….

Seid ihr auch so leicht zu begeistern wenn ihr irgendwo lustige, bunte oder gemusterte Socken, oder tolle Strümpfe seht? Ich finde der passende Strumpf bzw. Socken ist für ein Outfit schon sehr wichtig.  Bei meinem Aufenthalt in Salzburg habe ich  mir coole Socken bei „Happy Socks“ gekauft, aber auch bei H&M, Calzedonia oder C&A finde ich immer wieder Exemplare, die mich ansprechen. Ich hab meine Errungenschaft voller Stolz zu Hause präsentiert und meinem Sohn ein schmunzeln heraus gelockt.

Noch am gleichen Abend bin ich auf Facebook über ein Bild von der lieben Elisa von ZUNDER gestolpert und hat sie  mich eigentlich inspiriert diesen Post zu schreiben, sie hat bereits einen Post „Mut zur Socke“ verfasst und mich eigentlich zum Nachdenken gebracht, bzw. bin ich durch sie drauf gekommen, dass mir eigentlich Socken bzw. Strümpfe sehr wichtig sind. Nichts, außer natürlich ein Schuh macht ein Outfit so perfekt wie die passenden Socken oder Strumpf.

Ich finde den Trend, so wie ihn Elisa beschrieben hat,  toll, da kann ich meine Sockenpracht nach Lust und Laune herzeigen 😉 Nachstehend hab ich ein paar Fotos von den verschiedensten Posts bzw. Instagram zusammengetragen.

SONY DSC
Suede What
184c9-martina2b20152b403
Was zieh ich nur an?
14750-martina2b20152b316
SCHWARZ – WEISS
63934-martina2b20152b632
Grau- aber nicht graue Maus
8a7fb-martina2b20152b083
Ein Kleid – 2 Outfits

20151025_170944

20151117_095937

 

20151119_115938 20151119_120013 20151119_120347

Na seid ihr auch so bunt unterwegs? Oder eher der schwarz oder weiß Typ?!

 

Xx  martina

Weihnachtsfeier, Party und Co.

Habt ihr euch schon Gedanken über das Outfit für eure Weihnachtsfeier gemacht? Ihr glaubt das ist noch zu früh, das denke ich nicht, nächstes Wochenende, also nicht schon das Kommende, aber das darauf , da ist schon der 1. Adventsonntag, also nicht zu früh um sich Gedanken zu machen. Überhaupt wenn ihr, so wie ich einige Weihnachtsfeiern, bzw. Weihnachtspartys besucht.

Also mein erstes Weihnachtsfeieroutfit hab ich schon und ich muss sagen es ist eine Mischung aus: “ 1.001 Nacht und Rock“ und ist wieder von   – natürlich aus der Boutique meines Vertrauens –LOFT STORE. Irgendwo muss ich ja meine Kleidung noch kaufen bis ich selbst meine Boutique eröffne, solange abstinent bleiben, ohne shoppen, das geht gar nicht.

Ich habe meine NÜ-Jeans ergänzt mit einer durchsichtigen schwarzen Bluse mit lauter kleinen messingfarbenen Nieten und auch die kurze Jacke, die in grau gehalten ist, hat lauter kleine Nieten auf den Ärmeln und ist zusätzlich mit Metallperlen bestickt. Aber so kann man sich das ja eh nicht vorstellen, also genug mit dem Gequatsche, hier sind auch schon die Fotos.

DSC05316

Studio_20151117_100812

DSC05317

DSC05320

DSC05327

DSC05323

 

Wenn ihr jetzt neugierig auf weitere Outfits seid, ihr habt Glück, seht mal unten:

20151117_165254

Also Mädels Termin sofort in Kalender eintragen und wir sehen uns am Donnerstag im LOFT STORE.

Xx  martina

 

 

 

Dieser Post ist entstanden in Zusammenarbeit mit:

LOFT STORE

Christa Mayer

Herzog Leopold Straße 20, 2700  Wiener Neustadt

Facebook: Loft Store