Die neuen Röcke

Immer öfter sieht man sie in Zeitschriften und auch schon in den Läden die „neuen Röcke“. Also neu sind sie ja nicht wirklich, aber sie waren in den unteren Schubladen verschwunden. Ich rede von den weiten, taillenhohen, schwingenden Röcken, die bis unters Knie ober bis zur Wade reichen und ein wenig an die 50er Jahre erinnern.

 DSC07057

Viele sehen sich den Rock an und sagen von Haus aus, der ist ja altmodisch, aber nein, reinschlüpfen und ausprobieren. Die Kombination macht es aus. Und ja, bei diesen Röcken gib es einiges zu beachten. Die Länge sollte dort abschließen wo das Bein am dünnsten ist, also unter dem Knie oder wo die Wade wieder dünner wird, denn nur dann wirkt die Länge optimal.Auch kombiniere ich solche Röcke mit engeren kurzen Oberteilen. Wobei ich da schon mal schummle und die Bluse nicht hineinstricke sondern einfach vorne knote.

Ich für meinen Fall hab mich für einen roséfarbigen Rock entschieden und kombiniere ihn mit einer Kontrastfarbe. Das Oberteil ist enganliegend und aus dünnem Strick. Für das Shooting hab ich meine Wedges mit Keilabsatz gewählt, aber im Shop hab ich schwarze oder weiße Sneakers dazu an. Denn auch dieser Stilbruch macht den Rock interessanter und „jünger“.  Die Taille wird mit einem Bindegürtel betont und sogar die passende Sonnenbrille hab ich gefunden.

DSC07058

DSC07059

DSC07060

DSC07066

DSC07063

DSC07065

DSC07069

DSC07071

Mich würde jetzt eure Meinung zu diesem Rock interessieren.

Xx  martina

Outfit:

*Shirt (alt) similar by Modström € 49,95

*Rock by mbym € 69,95

Wedges by Deichmann here:

*Tasche by Black Lily € 135,00   jetzt  € 95,00

*erhältlich bei m-iwear im Shop

4 Kommentare Gib deinen ab

    1. m-iwear sagt:

      Vielen lieben Dank 😉

      Xx martina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s