Wieder mal Streifen

So, der Urlaub ist vorbei und es war wirklich schön in Marbella, aber eines frag ich mich schon, zahlt es sich eigentlich noch aus in den Süden zu fliegen? Die Temperaturen waren bei uns nur wesentlich geringer als in Spanien und die Wetterkapriolen beim Fliegen haben mir ganz schön zugesetzt, beim Hinflug Nebel, dass wir nicht landen konnten und daher mit Zwischenlandung in Portugal erst beim 2. Anflug landen konnten. Das Ergebnis – anstatt von 3 Stunden waren wir 6 Stunden unterwegs.  Und der Rückflug war nicht minder ereignisreich, der Sturm hat sein nötigstes dazu getan und mir ist es echt nicht gut gegangen, nicht dass mir übel gewesen wäre, nein mein Kreislauf hat total verrückt gespielt. Meine Überlegung daher –  bin ich bereit bei diesen Wetterbedingungen und diesen  Unannehmlichkeiten nochmals in einen Flieger zu steigen? Also in nächster Zeit würde ich es nicht machen. Schaun wir mal was sich in einem Jahr tut.

Aber was keiner Überlegung bedarf, ist die ungebrochene Streifenliebe  und daher geht´s gleich mit einem lässigen Kleid im Streifendesign in den Frühling hinein.

Rosè und Schwarz find ich sowieso eine geniale Farbkombination, die kann mit weiß kombiniert werden – bei unserer Kälte jedoch kommen noch die schwarzen Stiefeletten zum Einsatz. Da die Ärmel vom Kleid nicht ganz lang sind, hab ich auch noch den Blazer von hier drüber gezogen.  Es ist beim Kleid zwar ein Gürtel im selben Stoff dabei, ich habe ihn jedoch ausgetauscht auf einen schwarzen Bindegürtel, den habe ich variiert einmal über den Blazer, einmal zum Kleid und dann einfach ganz lässig überhaupt weggelassen. Ganz wie du magst.

 

rptnb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schön frisch ist die Kombi dann mit weißen Sneakers, wer mag kann natürlich auch derbe Boots (DocMartens 😉 ) dazu tragen und einen lässigen Cardigan oder Jeansjacke dazu.

Ach ja, bitte jetzt schon Termin vormerken, die 4-Jahresfeier steht bevor und zwar wird am Samstag den 14.03. von 10:00 – 15:00 – natürlich mit dabei auch meine zwei Ladies –  gefeiert.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 79,95

Blazer € 119,95

Hosenanzug

…hört sich sehr seriös an, oder? Jedoch ist Hosenanzug nicht gleich Hosenanzug, es kommt immer auf das Styling darauf an und wie die Teile geschnitten sind. In meinem Fall ist der Blazer länger geschnitten, hat nur einen Knopf und keine Schulterpolstern, daher ganz lässig und legere. Auch die Hose ist nicht typisch für einen „klassischen“ Hosenanzug, die ist etwas gerader und die Beine nicht so ganz eng, hat unten eine Stulpe, die ich nochmals aufgestrickt habe – nicht weil ich so klein bin, also, ja bin ich schon, aber darum hab ich sie nicht aufgestrickt – damit es der Kombi noch mehr Lässigkeit verleiht.

Beide Teile – die kannst du natürlich je einzeln haben –  sind aus Baumwoll/Leinen und daher total angenehm zu tragen. Die Hose hat oben auf den Seiten einen Gummizug, d.h. der Wohlfühlfaktor ist ganz groß geschrieben.

Als Eyecatcher hab ich einen Bindegürtel verwendet, der sich anbietet, da die Jacke  ganz gerade und  länger geschnitten ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So, ich verabschiede mich jetzt in den URLAUB – von

Sa.15.02. – Mi.26.02.2020

bin ich weg, ab DONNERSTAG 27.02. bin ich wieder für DICH da!

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer € 119,95

Hose € 99,95

Shirt € 29,95

Gürtel € 19,95

Sneakers € 120,00

Tasche € 198,00

Sonnenbrille € 30,00

Dunkelblau

Schlicht, einfach, lang, dunkelblau – die Beschreibung meines Kleides und es ist Liebe auf den ersten Blick gewesen, das ist ein Teil, dass bleibt. Dazu kombiniert hab ich die Jacke im Kimonostyle, mit verkürzten weiten Ärmeln und eigentlich einem ganz anderen Blauton, nämlich in Mitternachtsblau. Also genauso wie bei den Beigetönen von voriger Woche hier haben wir die Schattierungen in den Blautönen und ich mag es so. Ich kombiniere auch dunkelblau gerne mit schwarz, was für manche gar nicht geht, ich find es cool.

Mit dabei hab ich wieder einen Rucksack aus Holzleder dieses mal dazupassend in dunkelblau. Dafür dürfen sich die Sneakers in hellem beige abheben. Bei einem der Fotos sieht man auch, dass das Kleid bis zu den Knien gefüttert ist, dadurch fallt es auch sehr schön und da es ja noch ziemlich kalt ist hab ich darunter wieder eines meiner Basicshirts in dunkelblau an, das fallt gar nicht auf. Eigentlich gehört ja ein Gürtel noch zu dem Kleid, aber bei meinem haben sie den einfach vergessen mitzuliefern, bin gespannt ob er nachgeliefert wird, aber eigentlich brauch ich ihn eh nicht, denn wenn ich es mit Gürtel tragen möchte hab ich einige zu Hause.

 

 

 

 

 

 

 

Ha ha ha  ….. der Gesichtsausdruck, was wollte ich da wohl machen? Nur damit du siehst, es sind teilweise ziemlich kuriose Fotos dabei, die es normalerweise nicht auf den Blog schaffen 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jacke kannst du natürlich auch als Bluse tragen, da der Stoff nicht zu dick ist. Ah ja, ein paar Sonnenbrillen hab ich auch schon im Shop und hast du schon die süßen Käfer gesehen die eingelangt sind?

Xx  martina

 

Outfit:

Jacke € 89,95

Kleid € 99,95

Sneakers € 120,00

Rucksack € 218,00

Sonnenbrille € 30,00

Käferarmband €29,00

Lippenstift € 18,95 (gibt´s bei Marlene im Shop) 

 

 

 

 

Toffee

Keine Süßigkeiten sind damit gemeint sondern die Beigetöne, die uns heuer im Frühjahr begleiten.  Und ich sag dir, einiges hab ich ja schon im Shop und so Ton in Ton in der Farbe „Toffee“ ist echt cool und gar nicht fad. Da kann ich – na ja vielleicht nicht ich, denn das mit der Farbe wird bei mir immer weniger –  jede weitere Farbe dazu kombinieren.

Lässig sind die Röcke, die schon auf dich warten, bequem mit Gummizug und in A-Linie geschnitten, also ein Teil, dass jede Frau tragen kann. Mit meinen Boots probier ich es jetzt doch noch einmal, ich hab mir jetzt Geleinlagen dazu gekauft und hoffe, dass ich jetzt einen Halt darin hab, denn wenn ich mir die Fotos so anschaue, die machen schon was her.

Auch die Blusen sind heuer ganz speziell, die meisten haben bauschige Ärmel, ohne Kragen und, oder sind kastig und kürzer geschnitten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagst du zu diesem Ton in Ton Outfit?  Oder brauchst du Farbe dazu?!

Xx  martina

 

Outfit:

Lederjacke € 280,00

Bluse € 89,95

Rock € 99,95

1 Kleid 2 Varianten

Immer praktisch und abwechslungsreich wenn ich ein Kleid hab und dieses dann auch noch auf zwei verschiedene Arten tragen kann.

Außer, dass das Kleid natürlich je nach Anlass mit Stiefel, Boots oder Sneakers getragen werden kann und dazu mit Blazer, Cardigan oder Mantel vervollständigt wird, kann dieses Kleid auch eher eleganter, klassischer getragen werden oder einfach, legere als A-Linie mit schrägem Saum.

Ich hab euch natürlich beide Varianten fotografiert und absichtlich dadurch  nichts darüber gezogen, damit du es gut erkennen kannst.

Mit von der Partie ist wieder eine Holzledertasche, die entweder als Tragetasche oder auch als Rucksack oder wie man so schön auf englisch sagt „backpack“ – hört sich feiner an oder –   da ein Rucksack eher nach Wanderung klingt. Aber eigentlich schade, dass unsere traditionellen Worte immer mehr ins englische rutschen oder ganz ersetzt werden. Ich gestehe jedoch dass ich mich auch immer wieder erwische – überhaupt wenn ich einen Post auf Instagram schreib. Schande, ich sollte unsere schöne Sprache doch ausschließlich verwenden. Oder was meinst du dazu?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was für ein herrliches Wetter zum Fotografieren war das. Ich weiß ich darf es nicht sagen, aber ich mag  F R Ü H L I N G !

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 99,95

Tasche/Rucksack €  198,00

Sonnenbrille € 30,00  jetzt € 10,00

Winterweiß ….. nein eher doch nicht

Winterweiß, champagne, rohweiß, …… na was jetzt?! Weiß ist nicht gleich weiß und eigentlich wollte ich über winterweiß schreiben, da es so schön zur Jahreszeit passt. Aber nein, die Culottes ist meiner Meinung ehe beige, hellbeige oder doch elfenbein? Um jetzt aber nochmals auf weiß zurückzukommen, wenn du im Internet nachschaust gibt es 215 verschiedene Namen für Weißtöne – wie heißt es so schön:“Unnützes Wissen, dass man aber nicht vergisst“!

Ja was soll´s cool ist sie -egal in welchem Weißton –  trotzdem und dann noch Ton in Ton mit der lässigen Bluse und, oder dem Streifenpulli. Kombinieren kannst du natürlich mit jeder Farbe, ganz egal ob Kontrast-, Pastell- oder Knallfarbe, das bleibt ganz dir überlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein neues Gegenüber bietet schon eine schöne Kulisse, was meinst du?

Xx  martina

 

Outfit:

Pullover € 79,95

Bluse € 89,95

Culottes € 109,00

Tasche € 58,00

%d Bloggern gefällt das: