Schlagwort-Archive: Sommerrock

Happy girls are the prettiest……

…..und das stimmt zu 100%. Schaut euch doch mal in den Spiegel, wenn ihr glücklich seid unterstreicht euer Outfit nur eure Schönheit. Ist es euch nicht auch schon mal passiert, dass ihr ein Outfit angezogen habt, dass eigentlich so gar nicht euer Stil ist, und doch ist das der perfekte Tag dafür. Wahrscheinlich seid ihr rundum glücklich, ihr fühlt euch wohl und habt daher mehr Selbstvertrauen, die Ausstrahlung passt und dann geht man schon mit erhobenen Hauptes durch die Welt. Da wagt man dann schon mal was und greift zu Teilen die vielleicht sonst doch anderes kombiniert werden.  Also so verkehrt ist der Spruch nicht…………„Happy girls are the prettiest!“

 

SONY DSC

Heute hab ich noch ein luftiges Sommeroutfit für euch, das Shirt ist mit silberner Aufschrift und ergänzt sich daher perfekt zum langen grauen T-Shirtrock. Ich hab das Shirt vorne noch geknotet, da ein kurzes, etwas die Taille betonendes Oberteil vorteilhafter zu diesem langen Rock ist. Die Teile gibt´s natürlich bei mir im Shop und sind schon reduziert.

Eigentlich hab ich heute gar nicht viel zu sagen, ich lass euch mal die Fotos anschauen und wir sehen uns am Freitag wieder.

SONY DSC

 

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Was sagt ihr eigentlich zu den Fotos?  Ich musste improvisieren, da mein Fotograf leider keine Zeit hatte, also hab ich einen Turm aus Schachteln gebaut und mit Selbstauslöser gearbeitet. Bin ich froh, dass schon neue Ware eingelangt ist, daher waren genug leere Pakete vorhanden.

Xx  martina

 

Outfit:

*Shirt by BLEIFREI statt €59,90 jetzt 29,95

*T-Shirtrock (leider ausverkauft)

Birkis by Deichmann 

*Sonnenbrille by Azone statt € 26,00 jetzt € 13,00

*Kosmetiktasche by RONMARO  € 39,90 jetzt € 29,90

*bei m-iwear die Boutique erhältlich

 

Die neuen Röcke

Immer öfter sieht man sie in Zeitschriften und auch schon in den Läden die „neuen Röcke“. Also neu sind sie ja nicht wirklich, aber sie waren in den unteren Schubladen verschwunden. Ich rede von den weiten, taillenhohen, schwingenden Röcken, die bis unters Knie ober bis zur Wade reichen und ein wenig an die 50er Jahre erinnern.

 DSC07057

Viele sehen sich den Rock an und sagen von Haus aus, der ist ja altmodisch, aber nein, reinschlüpfen und ausprobieren. Die Kombination macht es aus. Und ja, bei diesen Röcken gib es einiges zu beachten. Die Länge sollte dort abschließen wo das Bein am dünnsten ist, also unter dem Knie oder wo die Wade wieder dünner wird, denn nur dann wirkt die Länge optimal.Auch kombiniere ich solche Röcke mit engeren kurzen Oberteilen. Wobei ich da schon mal schummle und die Bluse nicht hineinstricke sondern einfach vorne knote.

Ich für meinen Fall hab mich für einen roséfarbigen Rock entschieden und kombiniere ihn mit einer Kontrastfarbe. Das Oberteil ist enganliegend und aus dünnem Strick. Für das Shooting hab ich meine Wedges mit Keilabsatz gewählt, aber im Shop hab ich schwarze oder weiße Sneakers dazu an. Denn auch dieser Stilbruch macht den Rock interessanter und „jünger“.  Die Taille wird mit einem Bindegürtel betont und sogar die passende Sonnenbrille hab ich gefunden.

DSC07058

DSC07059

DSC07060

DSC07066

DSC07063

DSC07065

DSC07069

DSC07071

Mich würde jetzt eure Meinung zu diesem Rock interessieren.

Xx  martina

Outfit:

*Shirt (alt) similar by Modström € 49,95

*Rock by mbym € 69,95

Wedges by Deichmann here:

*Tasche by Black Lily € 135,00   jetzt  € 95,00

*erhältlich bei m-iwear im Shop

Sommerrock

Wie ihr euch sicher noch erinnern könnt, hab ich ja im Mai bei einem Bloggerflohmarkt mitgemacht. Dort hab ich nicht nur meine Klamotten an die Frau gebracht, nein auch ganz nette Leute kennen gelernt. Unter anderem auch die junge, quirlige Bloggerin und Designerin  Sandersen, die nicht nur wie wir anderen ihren Kleiderschrank ausgeräumt hat, sondern auch ihre Taschen, Shirts und unter anderem diesen tollen Sommerrock den ich euch heute zeige verkauft. Sie bemalt und designt die Teile alle selber.

 

Lange hat´s gedauert bis ich den Sommerrock aus dem Schrank geholt habe, aber dann hat sich die perfekte Gelegenheit ergeben, ein heißer Sommertag am See.  Barfuß am Steg, das Wasser rauscht und der Wind streicht leicht über die nackten Schultern, die Sonne scheint mir ins Gesicht, perfekt, daher auch das Outfit ganz einfach. Der Rock spricht für sich, er ist aus Baumwolle und unterfüttert, daher sieht man nicht durch, außerdem wurde er mit pinkfarbigen Farbspritzern versehen. Da er in Handarbeit angefertigt worden ist, ist er natürlich auch ein Unikat.

Ein ganz liebes Dankeschön an meine Freundin Uli, die uns für diesen Nachmittag ihr Seehaus zur Verfügung gestellt hat, nicht nur zum Shooten, sondern auch zum relaxen. Es war ein schöner Tag und wir konnten den See, die Ruhe und das schöne Wetter genießen – „Urlaub bei Freunden!“

 

DSC04241

 

DSC04233

DSC04239

DSC04247

DSC04248

DSC04231

DSC04249

 

Könnt ihr auch den Sommer genießen Mädels, oder ist euch die Hitze schon zu viel? Ich hatte ja das Glück, dass ich genau während dieser Tropenhitze Urlaub habe und daher gar nicht weggefahren muss. Wir gehen in der Früh Golf spielen und am Nachmittag suchen wir uns ein lauschiges Plätzchen  zum Schwimmen. Außerdem bin ich ein Mensch, der zu Hause ganz gut abschalten kann, ich kann in den Tag hineinleben ohne mich um den täglichen Haushalt oder sonstiges zu kümmert. Ich liebe es zu Hause zu sein.

xx  martina