Sommerkleid und Bikerboots

Ich mag weiße Kleider, mir gefallen Spitzenkleider und romantische Kleider, aber sie passen mir nicht. Also passen schon,  aber ich gefalle mir darin nicht. Ich bin keine Elfe, die in solchen Kleidern weiblich, feminin und anmutig ausschaut. Ich fühle mich in so einem Kleidchen als hätte ich noch immer die Schultasche am Rücken. Also wird ein bisschen getrickst, wer sagt denn, dass ich diese Kleider mit Heels oder zarten Sandalen tragen muss. Na eben, niemand. Ich stelle mir meine eigene Kombi mit dem Rüschenkleid zusammen,  eh klar.

SONY DSC

Also wird zum feinen weißen Kleidchen einfach ein schwarz weißes Tuch kombiniert, aber eines mit etwas Volumen. Das ist mir aber immer noch zu wenig ICH, also  Longweste mit Kapuze dazu und was ich immer wieder total gerne trage, meine Bikerboots. Dieser Kontrast und dieser Stilbruch von weißem Baumwollkleid mit derben schwarzen Boots das bin ich, da fühl ich mich wohl. Als ich das Kleid das erste mal an hatte, habe ich bedenken betreffend der Länge gehabt, aber wenn ich mir die Fotos so anschaue, dann passt das schon noch. Es ist nicht zu kurz. Das ist auch ein guter Tipp für euch, wenn ihr euch nicht sicher seid wie euch ein Teil passt, macht ein Foto in der Umkleide mit dem schönen Stück und schaut euch das Foto an und ihr werdet sofort wissen ob ihr das Kleidungsstück braucht oder ob es wieder retour wandert.

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

 

Gefallt euch mein Kleidchen? ….. und was mich interessieren würde, wie würdet ihr es kombinieren?

 

Xx  martina

 

Outfit:

*Baumwollkleid by BLEIFREI € 69,90

Bikerboots (alt)

Longweste (alt)

*Sonnenbrille A-Zone 26,00

*diese Teile erhaltet ihr bei mir im Shop m-iwear 2700 Wiener Neustadt, Augustingasse 2

(oder ihr schreibt mir und ich schicke euch die Teile)

11 Kommentare zu „Sommerkleid und Bikerboots“

    1. Danke dir liebe Nessy. Ich muss schon sagen ich liebe die Natur und das Landleben, dieses Feld sehe ich genau von meinem Wohnzimmerfenster aus. Die Natur bietet so schöne Hintergründe 😉
      Hab noch einen schönen Tag!

      Xx martina

      Gefällt 1 Person

  1. Ich finde weiße Kleidchen eigentlich sehr schön, aber an sich mag ich tailliertere mehr. Aber ich fühle mich darin auch alles andere als Elfenhaft. Dein Kleid würde ich mit einem farbigen Blazer kombinieren und dann entweder wirklich mit heels oder lässigen Sneaker (Adidas Superstars oder so) 🙂
    Finde es aber auch sehr cool, dass du diesen Stilbruch gewagt hast!
    Liebe Grüße! ♡
    ———-
    http://Www.thedorie.com

    Gefällt mir

    1. Liebe Doris,

      Danke für dein Feedback. Mit Sneakers hab ich es auch schon getragen, ein farbiger Blazer geht bei mir halt gar nicht, gefällt mir aber bei anderen sehr gut. Hab noch einen schönen Tag!

      Xx martina

      Gefällt 1 Person

  2. Gerade zu so einem verträumten Kleid passt die freche Länge bzw. Kürze. Dann noch mit Boots kombiniert wird’s ein cooler Look, der trotzdem unauffällig filigran bleibt.
    Grau passt als Tuch meiner Meinung nach besser, als das vergleichsweise laute schwarz.
    Ein toller Look!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s