Schlagwort-Archive: Streifenshirt

Samt und Schnürlsamt

So wie du an Karo heuer nicht vorbei kommst muss es auch ein Teil aus Samt oder Schnürlsamt sein. Ich hab für dich heute einen Rock , den ich auf zwei verschiedene Varianten kombiniert hab.

Einmal ein Outfit mit Streifenshirt und Schnürlsamtjacke und die zweite Kombi mit Kapuzenpulli und Samtblazer.

Aber zuerst mal, was sagst du zu diesem traumhaften Herbst heuer, ich liebe dieses Wetter und wie schön sich die Natur verfärbt hat.  Herrliche Temperaturen und so viel Sonnenschein, einfach nur herrlich.

Ideal natürlich für diese Jacken (sh.Foto), denn die reichen völlig aus bei Temperaturen zwischen 10 – 21 Grad die wir derzeit zu Mittag haben. Da sind wir noch weit weg von Daunenjacken oder -mäntel.

Ich hoffe er bleibt uns noch ein wenig erhalten der „Indian Summer“. So ohne Strumpfhose oder Leggings ist das schon super.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was glaubst du welcher Kombi ist mein Favorit? …. und stimmen wir überein?!

Xx  martina

 

Outfit:

Schnürlsamtblazer € 119,95

Streifenshirt € 24,95

Rock € 69,95

Tuch € 24,00

Kappe € 34,00

Samtblazer €  129,95

Pulli € 79,95

Tasche € 21,00

 

White + Nature

Im Mai haben wir uns die Sonne und die Wärme gewünscht, jetzt hat sie uns von Heute auf  Morgen, also quasi über Nacht überfallen.

Und darum schaut das Outfit auch so richtig nach Sommer aus, helle Farben, also wenn man Weiß auch als Farbe zählt.

Da im Sommer die Hosen kürzer werden ist es höchste Zeit für Shorts auch wenn die Beine noch nicht ganz nach Sommer ausschauen, a bisserl a Farbe könnten sie ruhig noch bekommen. Aber was soll´s es passt ja schon und wenn ich mir den Rand von den Golfschuhen anschaue, dann sind sie eh schon ganz schön braun. Bei den Shorts schau ich immer, dass sie nicht mehr zu kurz sind, denn – ja auch wenn ich immer sage „frau“ kann tragen was sie will – fühle ich mich in ganz kurzen Shorts nicht mehr wohl.

Streifen, sie müssen nicht immer blau/weiß oder rot/weiß sein, nein es darf auch dezent sein in beige mit weiß und für den Farbklecks sorgt der zarte orange Streifen am Halsbündchen.  Für drüber, denn auch wenn es heiß ist darf es ein bisschen mehr sein, zumindest bei mir, hab ich den „weißen Kittel“ den ich dir auch hier schon gezeigt habe, gewählt.

Ich bin bereit, der Sommer kann kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das coole Täschchen ist aus Leinenstoff und ein entzückender Begleiter durch den Sommer, es hat auch einen langen Riemen zum Quertragen. Das Gute ist, die kann ich auch gleich mal in die Waschmaschine stecken falls sie schmutzig wird.

Xx  martina

 

Outfit:

Mantelkleid € 89,99

Streifenshirt € 34,95

Shorts € 69,95

Espandrilles € 59,99

Tasche € 39,99

Sonnenbrille € 29,99

Streifen über Streifen

Quer und Längs und buntgestreift und trotz allem harmonieren diese Teile. Der luftig, leichte Sommerrock schaut schon mit einem einfarbigen weißen Shirt total lässig aus, aber in Kombination mit dem Ringelshirt ist dieses Outfit ein echter Hingucker.

Die Farben wiederholen sich und daher ist es auch kein Problem, dass Querstreifen auf Längsstreifen treffen.

Ist dir das zu viel? Dann  hab ich auch ein einfarbiges Shirt in diesem schönen Korallrot, ein hellblaues Shirt oder eine seidige Bluse in weiß für dich.

Über den Blazer trau ich mich gar nichts schreiben, denn nach dem Fotografieren hab ich die letzten verkauft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Welt in Bewegung“  im wahrsten Sinne des Wortes  – oder vom Winde verweht!

 

Wie würdest du den Rock kombinieren?

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer – leider AUSVERKAUFT

Shirt € 29,99

Rock € 79,99

Sonnenbrille € 30,00

 

 

Hängerchen!

Hört sich an wie ein Kindergartenkleid – ist es aber nicht.  Der Schnitt ist jedoch – wie mir bereits bei meinen Kundinnen aufgefallen ist – gewöhnungsbedürftig, denn obwohl der Rock in Falten gelegt ist, hat das Kleid keine Taille und das ist NEU.

Aber ich hab euch schon mal hier ein Kleid gezeigt das den selben Schnitt hat – und auch bei dem braucht es manchmal etwas Überzeugungskraft, dass sich die Kundin wohl fühlt – ich für mich fühle mich mega in diesen Kleidern, die zwicken und zwacken nicht und können auch toll im Lagenlook getragen werden.

Apropos Lagenlook, ich habe das Kleid heute auch etwas zweckentfremdet, denn ich hab es wie einen Mantel über eine Hosen/Shirt-Kombination gezogen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und was sagst du zu meinem Hängerchen? Spätestens wenn die Sonne vom Himmel brennt werden die Damen sehen wie angenehm so ein weites Kleid ist.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 79,95

Shirt € 29,95

Hose € 99,95

Sneakers € 49,99

Tasche € 59,00

Sonnenbrille € 35,00

Lagenlook in SCHWARZ

Was hab ich mir nur dabei gedacht?  Es ist ein cooles Outfit im Lagenlook – aber dass man  schwarz über schwarz und schwarz auf den Fotos nicht so gut rüber bringt das ist mir natürlich nicht in den Sinn gekommen. Na wundert es dich, ich hoffe nicht, denn ich bin ja kein Fotograf, ich hatte nur das Styling im Kopf und das gefällt mir.

Es ist kalt, na und Lagenlook heißt die Lösung und wie schon im letzten Beitrag erwähnt kann ich da auch die neuen Frühjahrsteile bereits mit einbauen. Also los geht´s  ich baue einen Look:

Baustein 1 – Unterleiberl, nicht zu sehen, zum Glück;

Baustein 2 – Streifenshirt, Kurzarm;

Baustein 3 – Hemdblusenkleid, Langarm;

Baustein 4 – gefütterte Übergangsjacke; (als Alternative zum Blazer oder Cardigan)

Das Kleid ist gerade so lang, dass ich es im Sommer auch super ohne Jeans tragen kann, außerdem hat es einen Bindegürtel, daher kann ich es auch gut in Taille bringen.

Dazu kommt jetzt noch die Unterkonstruktion in Form einer schwarzen Jeans . Ach ja das „Dach“nicht vergessen – eine Beanie, die wie ich meine einen Look immer lässig ausschauen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und vor lauter Schnee und Kälte und außerdem und überhaupt hab ich mir auf den Fotos gleich den Kopf abgeschnitten, aber ich sag jetzt mal, ich hab was Neues ausprobiert.

Xx  martina

 

Outfit:

Jacke € 119,00  jetzt € 60,00

Kleid € 79,95

Shirt € 29,95

Jeans € 79,95

Beanie € 29,95

 

Jeansrock + Blazer

Eigentlich nichts außergewöhnliches, aber doch etwas anders, denn der Jeansrock ist doch ein bisschen ausgefallen und kombiniert hab ich ihn dieses mal mit einem eher klassischen Blazer, den ich auch für ein Businessoutfit nehmen kann. Aber wie ich immer sage, es kommt ganz auf die Kombination an und den Rock hab ich dir ja schon hier mit dem extremen Sweater gezeigt.

Den Blazer hab ich neu herein bekommen und natürlich gleich mal probiert, er ist angenehm zu tragen, daher auch meine Anspielung bezüglich Business, denn wenn man im Büro sitzt – aber eigentlich auch so – gibt es nichts unangenehmeres als ein Blazer der einem zu sehr einengt. Mein gutes Stück hat an der Seite und bei den Armen einen stretchigen Einsatz der sich nicht nur farblich etwas abhebt  und daher lässig ausschaut, er ist auch praktisch, da ich mich daher darin gut bewegen kann.

Ich kann dir sagen, momentan ist es  gar nicht so einfach ein Outfit zu shooten, es ist kalt, dunkel und entweder regnet es oder der Sturm bläst mich fast davon, ach ja und Schnee hatten wir ja auch noch dabei. Also echt nicht lustig momentan, da ich ja kein Studio habe und auch keine professionelle Crew um mich, die das richtet. Daher bitte um Nachsicht, wenn die Fotos nicht so sind wie sie sein sollten. Aber –  der Frühling kommt bestimmt, oder zumindest wieder mal etwas Sonne.  Noch erschwerend dazu kommen natürlich dann noch die dunklen Farben – ich sollte meine gelbe Jacke nochmals fotografieren, die sieht man wenigstens.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das geht ja fast als Bürooutfit durch oder? Na na, vielleicht mit anderen Schuhen 😉

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer € 95,00

Jeansrock € 75,00

Shirt € 29,95

Tasche € 89,00

Schal € 39,95