Schlagwort-Archive: Streifenshirt

Lagenlook in SCHWARZ

Was hab ich mir nur dabei gedacht?  Es ist ein cooles Outfit im Lagenlook – aber dass man  schwarz über schwarz und schwarz auf den Fotos nicht so gut rüber bringt das ist mir natürlich nicht in den Sinn gekommen. Na wundert es dich, ich hoffe nicht, denn ich bin ja kein Fotograf, ich hatte nur das Styling im Kopf und das gefällt mir.

Es ist kalt, na und Lagenlook heißt die Lösung und wie schon im letzten Beitrag erwähnt kann ich da auch die neuen Frühjahrsteile bereits mit einbauen. Also los geht´s  ich baue einen Look:

Baustein 1 – Unterleiberl, nicht zu sehen, zum Glück;

Baustein 2 – Streifenshirt, Kurzarm;

Baustein 3 – Hemdblusenkleid, Langarm;

Baustein 4 – gefütterte Übergangsjacke; (als Alternative zum Blazer oder Cardigan)

Das Kleid ist gerade so lang, dass ich es im Sommer auch super ohne Jeans tragen kann, außerdem hat es einen Bindegürtel, daher kann ich es auch gut in Taille bringen.

Dazu kommt jetzt noch die Unterkonstruktion in Form einer schwarzen Jeans . Ach ja das „Dach“nicht vergessen – eine Beanie, die wie ich meine einen Look immer lässig ausschauen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und vor lauter Schnee und Kälte und außerdem und überhaupt hab ich mir auf den Fotos gleich den Kopf abgeschnitten, aber ich sag jetzt mal, ich hab was Neues ausprobiert.

Xx  martina

 

Outfit:

Jacke € 119,00  jetzt € 60,00

Kleid € 79,95

Shirt € 29,95

Jeans € 79,95

Beanie € 29,95

 

Jeansrock + Blazer

Eigentlich nichts außergewöhnliches, aber doch etwas anders, denn der Jeansrock ist doch ein bisschen ausgefallen und kombiniert hab ich ihn dieses mal mit einem eher klassischen Blazer, den ich auch für ein Businessoutfit nehmen kann. Aber wie ich immer sage, es kommt ganz auf die Kombination an und den Rock hab ich dir ja schon hier mit dem extremen Sweater gezeigt.

Den Blazer hab ich neu herein bekommen und natürlich gleich mal probiert, er ist angenehm zu tragen, daher auch meine Anspielung bezüglich Business, denn wenn man im Büro sitzt – aber eigentlich auch so – gibt es nichts unangenehmeres als ein Blazer der einem zu sehr einengt. Mein gutes Stück hat an der Seite und bei den Armen einen stretchigen Einsatz der sich nicht nur farblich etwas abhebt  und daher lässig ausschaut, er ist auch praktisch, da ich mich daher darin gut bewegen kann.

Ich kann dir sagen, momentan ist es  gar nicht so einfach ein Outfit zu shooten, es ist kalt, dunkel und entweder regnet es oder der Sturm bläst mich fast davon, ach ja und Schnee hatten wir ja auch noch dabei. Also echt nicht lustig momentan, da ich ja kein Studio habe und auch keine professionelle Crew um mich, die das richtet. Daher bitte um Nachsicht, wenn die Fotos nicht so sind wie sie sein sollten. Aber –  der Frühling kommt bestimmt, oder zumindest wieder mal etwas Sonne.  Noch erschwerend dazu kommen natürlich dann noch die dunklen Farben – ich sollte meine gelbe Jacke nochmals fotografieren, die sieht man wenigstens.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das geht ja fast als Bürooutfit durch oder? Na na, vielleicht mit anderen Schuhen 😉

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer € 95,00

Jeansrock € 75,00

Shirt € 29,95

Tasche € 89,00

Schal € 39,95