Schlagwort-Archive: Oversize

Schottenkaro

In Schottland wird ja jeder Karostoff aus dem die traditionellen „Tartans“ geschneidert sind –  jede nach Farbe und Muster – dem jeweiligen Clan zugeordnet. Das Karomuster entsteht beim Weben durch Verwendung von unterschiedlich farbigen Fäden. Ursprünglich waren Tartans und ihre Muster in Schottland vor allem regional unterschiedlich. Die eindeutige Zuordnung von bestimmten Tartans zu einzelnen Clans begann erst im 16. Jahrhundert.  So, jetzt habe ich meinen Bildungsauftrag erledigt 😉

Ich kann dir jedoch sagen wo das Karo meiner Bluse zugeordnet werden kann, nicht dem ursprünglichen „MacLeod“ (die haben genau dieses Karomuster) sondern Cheap Monday.

Die Bluse habe ich als Jacke ein bisschen zweckentfremdet und über das Oversizekleid gezogen, dazu den passenden Schal – fertig!

Das gefinkelte an der Bluse ist, dass sie weit und ganz gerade geschnitten ist, ich kann sie jedoch mit einem Druckknopf auf der Seite befestigen und schon ist sie tailliert. Auch das Kleid hat einen dünnen Gürtel an den Seiten eingenäht und kann ich es daher variieren wie ich will.

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

Hier noch ein paar traditionelle Karomuster falls es dich interessiert:

 

 

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 45,00

Bluse € 55,00

Sneakers € 130,00

Schal € 25,00

Fred Feuerstein + der Sommerpulli

Was Fred Feuerstein mit einem Sommerpulli gemeinsam haben? Die Cutouts des Oversizepullis haben mich sofort an das Muster von Fred Feuersteins „Kleidchen“ erinnert.  Sonst haben die zwei aber nicht wirklich was gemeinsames. Der Pulli ist ein Allrounder, denn er kann sowohl über ein Kleid als auch zur schmalen Hose getragen werden, der weite Bootausschnitt ermöglicht ein asymmetrisches Tragen, was den Pullover noch interessanter macht. Und weiß ist natürlich die Farbe des Sommers, also Frau was willst du mehr?!

Na, was sag ich. Aber nichts desto Trotz bin ich nicht in der Steinzeit stehen geblieben, denn immerhin hab ich meinen Pullover mit einem Kleid, Söckchen und Schnürschuhen kombiniert.

Xx  martina

Outfit:

Kleid by Cheap Monday 

Pullover by Cheap Monday 

Tasche NoName

Schuhe NoName

Söckchen NoName 

Lampshading

Nein ich berichte nicht über meine neue Einrichtung, den Trend, den ich aufgeschnappt habe heißt so „Lampshading“ . Gemeint sind in diesem Trend Oversizesweater oder Pullis, die nur mit Overkneestiefel getragen werden und zwar so, dass noch etwas Haut zwischen Stiefel und Oberteil durchblitzt. Daher auch der Name Lampshading – da es oben ziemlich weit sein sollte und dann schmal wird. Wie bei einem Lampenschirm.

Bei uns waren die Temperaturen, als wir geshootet haben noch ziemlich angenehm und kann ich euch den Trend so zeigen wie er an und für sich getragen gehört, nämlich mit nackten Beinen.  Na ja, mein Sweater ist nicht so ganz oversize, zumindest in der Weite nicht und hat noch ein Hemd eingenäht, aber sonst passt das schon ganz gut. Wenn es doch kälter wird, dann kann man natürlich auch eine Strumpfhose darunter tragen, aber auch mit einer kurzen Short schaut der Look ziemlich cool aus. Wenn ihr noch andere Inspirationen wollt, dann hier entlang.

DSC05601

DSC05603

Studio_20151227_145604

Studio_20151227_145631

Studio_20151227_145714

Studio_20151227_145827

Studio_20151227_145914

Das Plätzchen auf meinem Balkon war schon sehr angenehm in der Mittagssonne. Wäre der Look was für euch?

Xx  martina

Outfit:

Oversizesweater by ZARA (old) / similar here:

Overkneestiefel by NoName / similar here:

Mütze by  Vintagefashiondesign / similar  here:

Sonnenbrille / similar here:

Tasche NoName / similar here:

Tuch by Witty Knitters /  here:

Parka

Es grünt so grün ……..

Hallo Mädels!

Heute ein Post mit meinem neuen Parka. Eigentlich wollte ich nur eine ganz liebe Freundin und ehemalige Arbeitskollegin in ihrer neuen Arbeitsstätte einer großen Boutique in Wiener Neustadt besuchen.
Da wir zwei Jahre zusammen gearbeitet haben und die Chemie stimmt, sehen wir uns auch jetzt noch regelmäßig, wir verstehen  uns blind …. so auch bei unseren Outfits.  Beim Rundgang durch das Geschäft zeigt sie mir diesen schönen Parka von Marc O`Polo und was soll ich euch sagen ich war hin und weg und schon war er mein. Ich konnte einfach nicht wieder stehen. Der Schnitt ist perfekt in oversize, eigentlich wollte ich immer schon so einen haben. Jetzt ist er mein 😉
Außerdem, in unseren Breitengraden brauch ich ja so eine „Übergangsjacke“, das Wochenende war ja wieder mal vom Wetter her sehr durchwachsen.
Aber macht euch selbst ein Bild davon:

Na, da hab ich nicht zu viel versprochen, oder?  Ein Teil, dass sicher längere Zeit bei mir bleiben darf.Unten hab ich euch noch ein paar nette Parker herausgesucht, vielleicht braucht ihr ja auch noch einen 😉

Parka

Ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche, habt es fein!

LG  martina