Schlagwort-Archive: Jeans

Flared Jeans


Oh, was Neues? Nöö Mädels, die hatten wir schon mal, nur haben wir damals Schlaghosen dazu gesagt. 

Als ich die das erste Mal in eine Zeitschrift gesehen hab als „Must Have“ für den Frühling hab ich mir gedacht:“Na ich sicher nicht!!“.  Denkste, ich hab schon eine und ich bin doch nicht zu klein dafür, es muss halt nur die Richtige sein. Der Stoff darf nicht zu bockig sein und der Schlag nicht zu weit, dann geht das schon. Find ich zumindest.
Ich hab mir auch eine aus weichem Jeansstoff ausgesucht, da die dunklere Farbe doch ein wenig streckt und der Bund geht ein bisschen weiter rauf, das streckt nochmals und dann bin ich ja eigentlich schon ganz schön groß 😉
Kombiniert hab ich die Hose mit einer kurzen Spitzenbluse, auch durch das kurze Oberteil wirken die Beine dann länger und was gehört zu so einer Hose dazu ? Natürlich Espandrilles – wenn wir schon in der Vergangenheit schwelgen! Nur kann man die gar nicht mehr mit denen von Früher vergleichen, die haben schon echte Sohlen und sind auch aus Leder.
Jetzt lass ich euch mal Fotos schauen:
Nun? Würdet ihr wieder in so eine Hose hüpfen? Habt ihr vielleicht schon, oder sogar noch eine? …. und wie schaut`s mit den Espandrilles aus, ist das was für euch?
Ich mag die weichen Treter und vor allem, die lösen sich nicht gleich auf wenn es zu regnen anfängt :0
Bis bald Mädels, habt es fein!
LG   martina
 
 
Outfit:
Jeans by H&M / shop here:
Spitzenbluse by Sisley / shop similar here:
Espandrilles by TAMARIS / shop here:
Sonnenbrille No Name / shop similar here:

Pastellfarben

 Hallo Mädels,

eigentlich sollte dies ein Frühlingsshooting auf dem Weg in die Therme werden, nur leider hat das Wetter wieder mal nicht mitgespielt,  also keine Sonne.
Aber das Outfit ist trotzdem frühlingshaft, es gibt pastel mit dunkelblau, zartes Oberteil mit fast derber Jeans, Gegensätze ziehen sich bekanntlich ja an. Deshalb kombiniere ich hier einen zart rosa Pulli mit einer dunkelblau/schwarzen Destroyedjean die in boyfriend Style geschnitten ist und auch ein bisschen Spitze darf rausgucken ;). Die Söckchen müssen natürlich farblich passen,  genauso wie der Schmuck, den ich jedoch aus der Schatzkiste gekramt hab.
Die Longchamp Taschen in zwei verschiedenen Größen sind die idealen Begleiter,  da bringt man schon einiges rein, auch  für einen Thermenaufenthalt.

So Mädels,  ich genieß nun meinen Thermenaufenthalt,  also bis später, habt es fein!

LG    martina

Outfit:
Pulli by VERO MODA / shop here:
Shirt by STREET ONE / shop here:
Tuch by HÜFTGOLD / shop similar here:
Jean (alt) by ZARA / shop similar here:
Sneakers by CANDICE COOPER /Shop here:
Schmuck ( alt) similar Shop here:
LONGCHAMP TASCHEN Shop here:

Jeans mit Jeans und Jeans!

Hallo Mädels!

Heute möchte ich euch die Kombination Jeans mit Jeans und Jeans zeigen. Vor ein paar Monaten hat das ja niemand getragen, das war sogar verpönt, „wie kann man nur“, aber jetzt, die Zeitschriften sind voll damit und daher hab ich mich auch mal drüber getraut und ich muss sagen: “ Gefällt mir“!
Natürlich habe ich das viele blau mit etwas aufputzen müssen, daher hab ich das erste mal meine neue Statementkette von ZARA ausgeführt. Ganz schön viel oder, aber ich find zu diesem Outfit passt sie wunderbar. Ich freu mich schon, im Sommer, da kann ich sie dann zu einem einfachen weißen Shirt tragen und fertig.
Was sagt ihr zu der Brille dazu, als ob ich sie extra dafür gekauft hätte ;), dabei muss ich ja gestehen, alle diese Teile, bis auf die Kette sind aus meinem „Fundus“ – also nichts Neues. Ich hab euch aber trotzdem ähnliche Teile zum Shoppen rausgesucht. (Link findet ihr unten beim:Outfit)

Was haltet Ihr von dem Jeans mit Jeans Look?

Ich hoffe ich konnte euch wieder ein bisschen was anderes zeigen und inspirieren, bis bald Mädels, habt es fein!

LG  martina

PS: Auf Facebook gibt es dieses Woche noch ein nettes GIVEAWAY unter all meinen Followern zu gewinnen, schaut vorbei 😉

Outfit:
Jeansjacke No Name / shop here: ONLY (ählich)
Jeanshemd No Name / shop here:ONLY (ähnlich)
Jeans by Sisley / shop here: ONLY (ähnlich)
Sneakers by ZARA (Ausverkauf) / shop here: H&M (ähnlich)
Brille by Tom Tailor / shop here: Fashionette (ähnlich)
Statementkette by ZARA / shop here: ZARA

Spitzenbluse trifft Destroyed-Jeans!

Hallo Mädels,

heute hab ich ein Outfit gewählt mit einer süßen Spitzenbluse, die ich auf Instagram gesehen und sofort haben musste. Im Gedanken schon an den Sommer mit einer kurzen Jeans ;), Ha ha ha …… es hat grad mal 3 Grad draußen. Also musste die  Destroyed-Jeans her, die ich im Übrigen sehr gerne trage, die sitzt perfekt und ich find sie echt cool. Gesagt getan, aber nur durch die passenden Boots und dem Fake-Fure-Gilet find ich das Outfit perfekt.
Die Tasche hab ich ebenfalls auf Instagram bei „Vintagefashiondesign“ gefunden, dieser Style ist genau meines und daher hab ich diese     – falls es euch nicht eh schon aufgefallen ist – auch in schwarz 😉
Falls Ihr mal Stylingfragen habt beantworte ich euch diese gerne – sofern euch mein Look überhaupt zusagt;))
Ich wünsch euch eine schöne Zeit, habt es fein Mädels!
Bis bald und
LG  martina
Outfit: 
Gilet by Pimkie / shop here: ASOS (ähnlich)
Bluse by Vintagefashion / shop here: Vintagefashiondesign 
Jean by Vero Moda / shop here: VERO MODA
Boots by Crick It / shop here: Boots (ähnlich)
Brille by Ray Ban / shop here: RAY BAN
Tasche by Vintagefashion / shop here: Vintagefashiondesign