Schlagwort-Archive: grau

Gilet – Weste

Warum ich wenn ich ein Gilet suche den Begriff Weste eingeben muss:

Eine Weste (in Österreich, Liechtenstein, Bayern und der Schweiz: Gilet) ist ein Kleidungsstück und gehört zur Oberbekleidung. Sie ist eine ärmellose taillenlange Jacke und wird über einem anderen Kleidungsstück, meist einem Oberhemd, getragen. In der Modebranche wird die längere Damenvariante auch als *Chasuble bezeichnet.

Westen bestehen aus unterschiedlichen Stoffen. Es gibt z. B. Leder-, Leinen-, Woll– als auch Strick- und Steppwesten. Beim dreiteiligen Herrenanzug besteht die Westenvorderseite aus dem gleichen Material wie der gesamte Anzug, die Rückenseite hingegen aus Futterstoff. Bei festlichen Anzügen (Smoking) und als Frackweste kann die Weste auch kontrastfarbig oder bunt sein.

Eine Weste wird üblicherweise vorn geknöpft, wobei bei der Anzugsweste der unterste Knopf traditionell offen bleibt. Auf der Vorderseite hatte die Weste vier, später auch zwei kleine Taschen, ursprünglich oft zum Einstecken der an einer Uhrkette getragenen Taschenuhr. Zum zweireihigen oder hochgeschlossenen einreihigen Sakko wird üblicherweise keine Weste getragen, da sie nicht zu sehen wäre.

Eine relativ neue Entwicklung sind Westen im legeren Freizeitlook für Männer und Frauen.

*sorry aber den Begriff kenn ich gar nicht

Jetzt weißt du Bescheid – um das Longgilet geht´s auch heute, ich finde ein Teil, dass in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Da es vielseitig einsetzbar ist und jeden Look ergänzen und abwandeln kann.

Für mich als Lagenlook Fan sowieso ein absolutes „must have“ – und ich gestehe ich hab auch eines .. zwei … drei …….

Viki hat sich bereit erklärt wieder vor die Kamera zu treten.  Wir haben so viele schöne Fotos geschossen, dass ich mich nicht entscheiden konnte, also gibt´s heute ein paar mehr.

Ja auch deshalb,  da wir die Grundgarderobe: Longgilet, Jeans, Sneakers  gleich belassen haben und nur die Oberteile ausgetauscht wurden. Aber sieh selbst wie anders die Looks gleich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und, was meinst du,  1. oder 2. was ist dein Favorit und welches hat sich Viktoria ausgesucht?

Xx  martina & Viki

 

Outfit:

Longgilet € 119,95

Bluse € 69,95

Kleid € 99,95

Jeans € 89,95

Sneakers   € 100,00 

Hube € 24,95

Tasche € 19,99

Samt und Schnürlsamt

So wie du an Karo heuer nicht vorbei kommst muss es auch ein Teil aus Samt oder Schnürlsamt sein. Ich hab für dich heute einen Rock , den ich auf zwei verschiedene Varianten kombiniert hab.

Einmal ein Outfit mit Streifenshirt und Schnürlsamtjacke und die zweite Kombi mit Kapuzenpulli und Samtblazer.

Aber zuerst mal, was sagst du zu diesem traumhaften Herbst heuer, ich liebe dieses Wetter und wie schön sich die Natur verfärbt hat.  Herrliche Temperaturen und so viel Sonnenschein, einfach nur herrlich.

Ideal natürlich für diese Jacken (sh.Foto), denn die reichen völlig aus bei Temperaturen zwischen 10 – 21 Grad die wir derzeit zu Mittag haben. Da sind wir noch weit weg von Daunenjacken oder -mäntel.

Ich hoffe er bleibt uns noch ein wenig erhalten der „Indian Summer“. So ohne Strumpfhose oder Leggings ist das schon super.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was glaubst du welcher Kombi ist mein Favorit? …. und stimmen wir überein?!

Xx  martina

 

Outfit:

Schnürlsamtblazer € 119,95

Streifenshirt € 24,95

Rock € 69,95

Tuch € 24,00

Kappe € 34,00

Samtblazer €  129,95

Pulli € 79,95

Tasche € 21,00

 

Doppelpack

Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub und es haben mich doch einige aus meinem näheren Umfeld darauf angesprochen ob ich nun mit dem Blog weiter mache oder nicht. Also ganz aufhören möchte ich nicht, aber ich werde meine Einträge reduzieren, es wird in Zukunft nur mehr einmal in der Woche einen Beitrag geben.

Was jedoch erhalten bleibt ist der täglich Post auf meinem Instagram und Facebook Profil – also wer täglich informiert werden möchte, einfach dem Link folgen.  Wobei es bei Instagram finde ich einfacher ist, da sieht man die Beiträge regelmäßiger, du kannst auch beim Abonnieren angeben ob du informiert werden möchtest wenn ein neuer Beitrag erscheint und man ist auch etwas anonymer. Aber das ist Ansichtssache. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du mir folgst auf meinen Social Media Accounts.

Nach meinem Urlaub ist nicht nur die Kollektion neu, nein auch die Jahreszeit wechselt jetzt schön langsam vom Sommer in meine Jahreszeit, denn ich mag ja den Herbst und das Frühjahr am liebsten, obwohl ich das Gefühl hab, dass diese Jahreszeiten ziemlich schrumpfen.

Betreffend der Jahrezeiten gehen die Meinungen meiner Tochter und mir auseinander, sie ist ein totales „Sommerkind“, aber nichts desto Trotz verstehen wir uns mega und ich bin stolz sie zu haben -das gilt natürlich auch für meinen Sohn.

Warum ich das Thema anschneide? Na ganz einfach, ich habe Viki vor die Kamera gebeten und mir damit einen großen Gefallen getan, ich hab mich von diesem Trott, die Fotos immer ganz alleine zu machen heraus geholt und wir hatten Spaß, gemeinsam die aufeinander abgestimmten Outfits auszusuchen. Aber seht doch selbst:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz zu den Outfits: Viki hat von meiner neuen Firma „SIMPLE“ ein Kleid an und das Grau mit einem sonnigen Gelb in Form der Weste und den Accessoires aufgepeppt. Wobei sie sich so wohl gefühlt hat, dass sie dieses Outfit gleich so wie es ist mit nach Hause genommen hat.

Ich hab mich für eine Karohose – kommt leider auf den Fotos nicht so gut rüber – und ein hellgraues Kleid, auch vom neuen Label, entschieden. Im Tuch wiederholen sich die Farben des Outfits und meiner Schuhe. (die hab ich noch im Ausverkauf ergattert). Ach ja, unsere Taschen sind aus Plüsch, diese Accessoires sind total IN momentan. Ich glaub da muss ich noch welche nachordern.

Bis bald

Xx Martina + Viki

 

Outfit

Viki:

Kleid € 99,95

Weste € 79,95

Tasche € 26,95

 

Martina:

Kleid € 89,00

Hose € 99,95

Tasche € 26,95

Tuch € 29,95

 

 

 

Kurzarmpulli?!

Einen Kurzarmpulli hatte ich noch nie, ich war immer der Meinung entweder ein Langarmpulli oder es ist sowieso so warm, dass ich ein Shirt anziehen kann. Aber durch das Golfen bin ich drauf gekommen,  dass doch noch was dazwischen gibt. Denn die Temperaturen sind halt manchmal dann doch so, dass es für ein Shirt zu kühl und für einen Pulli zu warm ist. Und so hab ich mir im vorigen Jahr mal zum Golf spielen einen Kurzarmpulli gekauft, der war echt praktisch.

Daher musste ich schmunzeln, als ich bei der Order dieses hübsche Ding entdeckt habe. Der ist echt angenehm zu tragen und durch sein Muster  interessant finde ich, außerdem der ideale Begleiter für die Übergangszeit.

Heute habe ich das Teilchen mit einer Joggingpants und Blazer kombiniert, toll schaut er aber auch zur Jeans oder einen schwarzen Hose aus. Und mit der heutigen Lieferung habe ich eine Marlenehose herein bekommen in rotorange – die ist der Hammer dazu. Leider zu spät für´s Foto, aber das reiche ich dir noch nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ach ja – heute bin ich in der Welterberegion Semmerring – Rax wie du siehst – Landesausstellung 2019 in WN.

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer € 89,90

Pulli € 59,99

Joggingpants € 89,90

Sonnenbrille € 35,00

Es geht auch bequem!

Ein bisschen Business gemischt mit Bequemlichkeit und einem Hauch von Eleganz.  Große Vielfältigkeit mit drei Teilen…….. also ideal zum Kombinieren.

Der stretchige Blazer ist ja an und für sich schon sehr bequem, aber eben auch geeignet für´s Business, dazu hab ich ein Blusenshirt in weiß kombiniert – was man am Foto nicht so sieht, der Stoff ist fein und durchsichtig, aber es ist unterfüttert mit Baumwollstoff und daher sehr angenehm auf der Haut – also auch das kann ich gut sowohl in der Freizeit als auch für`s Büro kombinieren.

Die coole Joggingpants hat auf der Seite einen weißen Streifen und daher auch die Kombi mit diesem Blusenshirt, obwohl du jede andere Farbe auch super dazu kombinieren kannst. Eigentlich auch ein ideales Outfit zum Fliegen, ich bin ja ab 14.02. auf Urlaub und fliege weg. Hmmm – das wäre zum Überlegen.

Die Sonnenbrille und die Netztasche sind auch schon von der Frühjahrskollektion.


Ach ja, betreffend dem „Liken“ – anscheinend geht der Button nicht, bei mir nämlich schon, aber ich arbeite daran.

Leider hat das Programm beschlossen, dass es mein Theme auf dem mein Blog aufgebaut ist, nicht mehr weiter zur Verfügung zu stellen, anscheinend daher diese Komplikationen. Also wird es wohl ein neues Layout geben. Bald hoffe, dass eines dabei ist das mir gefällt.

Xx  martina

Outfit:

Blazer €  95,00

Blusenshirt €  59,95

Joggingspants € 79,95

Sonnenbrille € 35,00

Tasche € 49,99

Sweaterweather

 

Es kommt bestimmt, auch wenn wir es momentan nicht glauben wollen da es 30 Grad hat –  das Sweaterweather.

Für den Abend jedoch find ich es schon ganz angenehm, überhaupt wenn ich nur Sandalen an hab, da darf es ruhig schon einen Langarm haben das nette Kleidchen.

Sweater waren ja eine Zeit lang komplett verschwunden von der Bildfläche, bzw. nur in der Sportabteilung präsent, jetzt feiert er ein richtig tolles „comeback“ – du kriegst sie in allen Variationen und ich mag sie lieber als so manchen Pulli.

Aber heut geht´s ja gar nicht um den Sweater direkt sonder um ein Sweaterkleid – und das in der klassischen Sweaterfarbe: graumeliert.

Das Kleid ist ganz gerade, oversize geschnitten und hat eine überdimensionale Brusttasche ……. aus! ……. mehr hat es nicht, schlicht einfach easy. Cool, oder das kann ich kombinieren wie ich will, mit viel Farbe, mit Tücher, Schal, Ketten, mit Boots, mit Jeans, mit bunter  Strumpfhose ….. das sind der Fantasie ( da wären wir wieder) oder Phantasie, keine Grenzen gesetzt.

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

Da meine Haare jetzt schon etwas länger sind hab ich mal probiert ein kleines Tuch rein zu binden, ich mag es ….. was sagst DU?

Xx  martina

 

Outfit:

Sweaterkleid € 79,99

Tuch € 15,00

Lederband € 15,00

 

 

Edited Schmuck – jedes Teil nur €19,90

Diese Diashow benötigt JavaScript.