Streifen und DIY Jeansjacke

Streifen gehen ja immer, sagt man und – meiner Meinung nach –  ist es auch so. Eine liebe Kundin hat mir jetzt mal gesagt, „Streifen machen jung“! Na dann, noch ein Grund mehr um sich ein neues Streifenteilchen zuzulegen.

 

SONY DSC

Ich hab heute ein Strickkleid mit klassischen rot/blau Streifen zu bieten, in Merinowolle, total angenehm und kuschelig. Dieses Teil kann ich z.B. direkt auf der Haut tragen, das macht mir nichts aus. Damit mir aber das Kleid nicht zu klassisch wird hab ich es mit einer Jeansjacke kombiniert. Wie ihr seht, ist die Jacke mit den momentan total angesagten Patches und Stickern  versehen. Das ist mein DIY Teil heute. Eine Jeansjacke hat doch jeder zu Hause und die Patches und Sticker könnt ihr jetzt überall kaufen, einfach die Bügelbilder draufbügeln, die Sticker anstecken fertig. Und wenn der Trend vorbei ist wird alles einfach abgelöst.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Wie ihr seht kann ich halt ohne Sneakers gar nicht .

Xx  martina

Outfit:

Strickkleid by MODSTÖM € 129,95

Jeansjacke (ohne Patches) by GLOBAL FUNK € 89,95

Sneakers by NEW BALANCE € 110,00

Tasche by BLACK LILY € 30,00

alles von der Boutique m-iwear 

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Pingback: Collegelook
  2. lenarinas sagt:

    Streifen und DIY Sachen gehen immer!! Toooop 😍😍

    Gefällt mir

    1. m-iwear sagt:

      Danke du Süße!!! Hab noch ein schönes Wochenende!

      Xx martina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s