Schlagwort-Archive: Strickmantel

Strickmantel

Viele sind ja nicht so begeistert und meinen sie können einen Strickmantel nur in der Übergangszeit tragen da er zu lang ist unter einem Wintermantel. Aber dem ist nicht so, ich trage über meinen Strickmantel  eine kürzere Jacke, also einfach – Lagenlook –  ihr müsst nur auf die Proportionen aufpassen, also die Jacke solle etwa in Taille aufhören oder einen Mantel wählen der ca nur 10cm kürzer ist, wenn jedoch Mantel und Jacke in einer Farbe sind ist auch das egal, probiert es aus, traut euch und wenn ihr unsicher seid, dann kommt doch einfach vorbei und fragt mich, ich schau mir das gerne an! Auch könnt ihr ja unter dem Longcardigan eine dünne Steppjacke oder Gilet tragen,  das ist ebenfalls noch eine Alternative.

Die Kombi heute ist echt was für so Tage an denen ich eigentlich gar nicht raus mag, an denen ich am liebsten im Pyjama bleiben möchte da es einfach ungemütlich und kalt ist, kennt ihr solche Tage?  – also muss es bequem und kuschelig sein. Ich hab mich daher für ein T-Shirtkleid und eine Stretchjeans je in dunkelblau,  entschieden, passen dazu natürlich Sneakers, dieses mal Convers in schwarz/weiß.

Damit es so richtig kuschelig wird ein dicker, fetter Schal und ein Häubchen und für den Farbtupfen – einfach rote Handschuhe. Ach ja, und NEIN ihr seid nicht zu klein für so einen langen Cardigan, er gehört einfach nur passend gestylt, ich bin ja auch keine 1,80m, nicht mal 1,70m – Heeeee …  über 1,60m schon …….  auch wenn nur knapp.

Und, was sagst DU – auch genehmigt der Style mit einer Größe von nur 1,63m ?

Xx  martina

Outfit:

Stickmantel  by MODSTRÖM € 99,95

T-Shirtkleid by MODSTRÖM € 54,95

Jeans by CHEAP MONDAY  € 60,00

Schal by A-Zone € 34,95

Handschuhe by A-Zone € 29,95

Haube by A-Zone € 24,95

 

Layering in grau

Grau in grau, solange es nicht das Wetter im November, sonder es sich um ein Outfit handelt find ich diese Kombination einfach toll. Aber wir dürfen nicht raunzen, bis dato ist uns der Herbst sehr gnädig und verwöhnt uns mit Sonne.

Grau ist ja so eine meiner Lieblingsfarben, sofern man das Farbe nennen darf, aber ich kann damit viel anfangen, es lassen sich die verschiedensten Grautöne gut untereinander mischen und auch mit anderen Farben dazu gibt`s keine Probleme. Daher ist grau eine perfekte Farbe für den Layeringlook, da kann ich dann wild drauf los legen. Ich hab für mein Outfit ein Longshirt in weiß gewählt, darüber noch einen kurzen Sweater und den langen Strickcardigan. Die Destroyed-Jeans und die Beanie sind ebenfalls in grau, nur die Schuhe durften rausstechen und sind in schwarz-weiß gehalten.

Dieses Mal haben wir gleich im Garten geshootet und der Freund, der da im Hintergrund steht, ist nur Requisit, ich habe keine Gartenarbeit verrichtet. Ich  gestehe in Sachen Gartenarbeit werde ich verwöhnt, das macht meine liebe Schwiegermutter, die nimmt uns die ganze Arbeit im Garten ab. DANKE 😉

Der Laubrechen durfte nur deshalb aufs Bild, da er sich so dezent an mein Outfit angepasst hat. Also stehen wir 2 da – grau in grau!

DSC05272

DSC05282

DSC05273

 

DSC05284

DSC05275

DSC05280

DSC05276

 

DSC05287

DSC05277

 

DSC05283

 

Habt ihr die Farbtupfen gesehen, ist das nicht eine schöne Farbe, der Nagellack ist von ESSIE (Nr.282, shearling darling) und der Lippenstift von Maybeline  (Color Drama 310, Berry Much).

 

Xx  martina

 

Outfit aktuell von ZARA

Cardigan

Jeans

Sweater

Longshirt

Strickmantel und Sommerkleid!

Hallo Mädels!

Bis vor kurzem habe ich diese Jacke noch unter dem Winterparka getragen, im Frühling gehen solche Teile gut als Übergangsmantel. Diese Strickmäntel sind sehr praktisch, erstens sind sie kuschelig und daher kann man sie über ein ärmelloses Kleid – so wie in meinem Fall – tragen, oder aber, wenn es doch noch zu kalt ist einfach über eine Jeansjacke.
Ich mag diese unkomplizierten Teile, die wirft man sich einfach über das Outfit und ausgangsfertig ist die Frau.
Dieses mal habe ich eine Oversizestrickjacke mit einer Destroyedjeans und einem schon frühlingshaften Blümchenkleid  kombiniert. Die Kette, bitte!, hab ich selbst gefädelt, da mir die Originale einfach zu teuer sind.
Kennt ihr die Stiefeletten noch, die sind von meinem Weihnachtsoutfit, passen aber natürlich auch perfekt in den Frühling und in den Sommer dann sowieso mit weißem Kleidchen ………. :))

Na, schon nachgeschaut ob ihr auch so eine ähnliche Jacke im Schrank habt? Probiert es aus, denn ehrlich gesagt, den Wintermantel können wir ja eh nicht mehr sehen?! Oder?!

Bis bald Mädels, habt es fein!

LG    martina

Outfit:
Strickjacke by SISLEY / shop here: Sisley
Kleid by SUSY MIX (alt) / shop here: ORSAY  (ähnlich)
Jean by VERO MODA/ shop here: Vero Moda 
Stiefelette No Name / shop here: Görtz  (ähnlich)
Beanie by SISLEY (alt) / hsop here: Hutshopping (ähnlich) 
Brille by ALDO / shop here: Bijou Brigitte (ähnlich)
Ring by PIMKIE / shop here: Bijou Brigitte (ähnlich)
Kette by m-iwear 😉