Schlagwort-Archive: Streifenliebe

Frühlingsspaziergang

Keine Angst ich bin nicht übergeschnappt, nein der Spaziergang findet nicht in der Natur statt, denn da ist leider noch keine Spur vom Frühling.

Ich nehm euch virtuell ein Stückchen mit und zeig euch ein paar Teile die schon eingetroffen sind, und die man mit blickdichter Strumpfhose, Leggins,  einem Cardigan oder Jeansjacke schon jetzt tragen kann. Denn wer hat noch keine Lust auf die frischen Frühlingsfarben, die neuen Lederjacken oder den  Regenmantel in dunkelblau. Wer mag nicht schon mit fröhlichen Streifen, roséfarbigen Pulli oder Blütenkimono den grauen Alltag durchbrechen.

nude-mbym

 

pastell-mbym

 

schwarz-leder

 

streifen-punkte-dkl-blau
Wie ihr seht, ist der Frühling sehr vielseitig, es ist für jeden was dabei, egal ob ihr lieber zarte Rosé- und Blautöne liebt oder doch ein Schwarzliebhaber seid, zarte Muster oder lieber Streifen, Punkte oder einfärbiges blau. Ich bin mir sicher ihr findet den passenden Stil für euch, außerdem ich bin ja auch noch da und werde euch natürlich gerne beraten.

Xx  martina

Längs und quer – schwarz und weiß

Schwarz und weiß geht immer, genau so wie Streifen. Aber wie schaut es aus wenn ich schwarz und weiß und Querstreifen mit Längsstreifen kombiniere. Anders – aber cool.

SONY DSC

Mein Outfit ist heute wirklich ganz in schwarz/weiß gehalten, damit es aber nicht zu eintönig wird hab ich einfach Längs- und Querstreifen miteinander kombiniert. Die Accessoires dazu sind einfach auch in schwarz gehalten, wobei ihr bitte einen besonderen Augenmerk auf die süße Granny-Bag halten müsst.  Die schwarze Lederjacke und der Wickelgürtel runden das Outfit dann noch ab.

Das Outfit kann mit einer dicken Strumpfhose und einem Mantel darüber auch jetzt schon, bei diesen Temperaturen getragen werden.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

Xx  martina

 

Outfit:

Lederjacke by mbyM € 274,95

Pullover by mbyM € 69,95

Rock by mbyM € 59,95

Granny-Bag by Becksöndergaard € 45,00

Gürtel by mbyM € 34,95

Choker € 15,00

Hoodie

Hoodie – laut Wikipedia: „Ein Kapuzenpullover, umgangssprachlich auch Kapuzenpulli, ist ein Pullover oder eine Jacke, meist ein Sweatshirt, mit einer angesetzten Kapuze. Die Geschichte des Kleidungsstücks begann in den 1930er Jahren. Stil und Form des Kapuzenpullovers finden sich allerdings bereits im Mittelalter bei der Gugel, der formellen Kleidung christlicher Mönche, welche auch angenähte Kapuzen hatten. In der Neuzeit wurde der Kapuzenpullover in den 1930er Jahren vom Bekleidungshersteller Champion für die Arbeiter von Tiefkühllagern in New York produziert. Danach wurde er als Sport- und Straßenbekleidung populär.“

So, jetzt wissen wir das auch, aber ich bin weder im Mittelalter, noch arbeite ich im Tiefkühllager und zeig euch trotzdem einen Look mit einem Hoodie.  Dieser ist jedoch abgewandelt, er hat keine Taschen, sondern ist vorne verkürzt, so dass man den breiten Bund vom dazupassendem Rock besser sieht. Auch der Rock ist aus Sweaterstoff und wie der Hoodie in blau mit einem leichten Glanz. Der Rock ist ebenfalls vorne etwas kürzer als hinten und in A-Linie geschnitten, kombiniert hab ich das Duo mit einem blau/weißen Streifenshirt und den jetzt ganz aktuellen Netzstrümpfen. Und da ich ja auf Ton in Ton stehe sind auch die Stiefeletten in blau gehalten, nur die kleine Tasche ist silber.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

Xx  martina

Outfit:

Hoodie by CHEAP MONDAY  € 65,00

Rock by CHEAP MONDAY € 50,00

Shirt by mbyM €59,95

 

 

 

Collegelook

Heute mal ganz brav, im Collegestil, zumindest schaut es dem Stil sehr ähnlich. Dunkelblauer Rock und Streifenpulli müssen aber nicht bieder ausschauen.  Der Rock ist in pfiffiger A-Linie  geschnitten  und hat Seitentaschen, ich freu mich immer wenn Kleidungsstücke Taschen haben, ich find das so praktisch. Nur dann nicht, wenn ich ein Taschentuch darin vergesse und es in der Waschmaschine landet, super wenn es dann auch noch dunkle Wäsche ist. Das macht so eine Sauerei, als ob es in der Maschine geschneit hätte. Mit dem Trockner gehen jedoch die meisten Fussel wieder raus. Oh, etwas abgeschweift, also weiter mit der Kombi, dazu kombiniert hab ich einen Streifenpulli in rot/blau,  aus reiner Merinowolle, in der gleichen Qualität gibt es auch das Kleid, das hab ich euch hier gezeigt. Zu dieser Kombi hab ich eine dunkelblaue Netzstrumpfhose kombiniert und Stiefeletten, ebenfalls in dunkelblau. Bei diesen Stiefeletten konnte ich einfach nicht vorbei gehen, die haben es mir angetan. Überhaupt, seit ich die Boutique habe bin ich ganz auf Schuhe fixiert, wahrscheinlich da ich ja den ganzen Tag von Klamotten umgeben bin. Die Teile für mich kann ich natürlich gleich bei der Order berücksichtigen, daher fehlt mir das Shoppen gehen und das Bummeln. Also wenn ich dann mal unterwegs bin müssen es Schuhe oder eine Tasche sein.

Den Wollstoffmantel hab ich schon einige male getragen und kann euch sagen, der ist echt wandlungsfähig, nicht nur durch seinen geraden Schnitt passt er überall darüber, nein ich hab ihn auch schon mal unter meinen Parka getragen wenn es sehr kalt ist. Ich trage das gerne so im Lagenlook, das kann dann auch mal meine Lederjacke oder das Longgilet unter dem Mantel sein, das ist viel wärmer und ich fühl mich wohler als in einem Steppmantel, die mag ich nämlich gar nicht.

Die Teile die hier kombiniert habe sind übrigens schon vergünstigt und auch im Onlineshop erhältlich.

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Was haltet ihr von der Look?

Outfit:

Mantel by MODSTRÖM here:

Rock by MODSTRÖM here:

Pullover by MODSTRÖM here:

XXL Schal by BLACK LILY (AUSVERKAUFT)

Matrosenlook im Herbst

Wer sagt denn, dass  es den Matrosenlook nur im Sommer gibt? Die Seemänner(frauen) müssen ja auch durch den Herbst und gerade im Norden, wo meine Mode her kommt, da brauchen die Matrosen schnell mal was Warmes. Aber ich hab leicht reden, habe heute im Shop geshootet und da ist es eigentlich ganz kuschelig warm. Das Wetter lässt es momentan nicht zu, dass ich draußen fotografiere, denn entweder regnet es oder es ist schon zu dunkel. Jetzt kommt wieder die Zeit wo ich mir echt schwer tue mit dem passenden Timing, damit ich für euch jede Woche neue Outfits und Inspirationen fotografieren kann.

SONY DSC

Und wenn es draußen nicht funktioniert, dann muss eben das Lädchen herhalten.  Ist ja eigentlich auch der Ort der Inspiration. Ich mag ja diese Joggingpants ( und hier)nach wie vor, heute hab ich eine gewählt die, für die Jahreszeit abgestimmt,  eine grobere Struktur hat und ganz kleine, hellblaue Farbakzente hat. Und um auf die Matrosen zurück zu kommen der Pullover – im Streifendesign, kuschelig warm. Er hat einen leichten Stehkragen, ist kastenförmig geschnitten und hat leicht ausgestellte Ärmel, sogenannte Trompetenärmel. Dadurch, dass der Pulli kürzer geschnitten ist, passt er perfekt zu weiteren Hosen oder auch zu ausgestellten Röcken.

Darüber – denn so kalt ist ja doch noch nicht, zumindest bei uns – hab ich meine Lieblingsjeansjacke gewählt, wenn es noch kälter wird, kann ich ja noch einen Parker drüber werfen. Die Sneakers sind aus meinem Fundus, die hab ich schon einige Jahre und sind für de Winter gedacht, die haben eine dickere Sohle und sind gesteppt. Was natürlich nicht fehlen darf der XXL Schal, da hab ich übrigens heute einen lustigen Spruch gelesen : „Ab dem Herbst besteht die Frau aus 80% Schal“ ! Na wenn die so schön warm halten.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Was sagt ihr zu dem Outfit, seid ihr auch verschossen in Joggingpants?

Xx  martina

Outfit:

Jeansjacke by GLOBAL FUNK € 89,95

Pullover by MBYM € 89,95

Joggingpants by MODSTRÖM  € 79,95

XXL Schal by BLACK LILY € 80,00

Sneakers by CANDICE COOPER

 

Kühle Sommertage

Was tun wenn der Sommer kurz Pause macht? Ganz einfach, ich kombiniere die Sommerteile mit den schon geshoppten Herbstteilen und schon hab ich einen neuen Look, perfekt auf das Wetter abgestimmt.

SONY DSC

Für Jacken oder Pullis ist es zu warm, aber nur mit dem Shirt ist es zu kalt, also muss eine Alternative her. Ich hab mir schon aus der Herbstkollektion diesen ärmellosen Mantel geholt. Ich mag solche langen Teile, die eigentlich überall drüber passen. Ganz egal ob es eine Jeans, ein Kleid oder so wie in meinem Fall heute ein Rock ist.

Auch den Jeansrock hab ich schon von der Herbstkollektion, die sind sowieso Allrounder, denn heute hab ich ihn mit Sneakers kombiniert, wenn der Sommer zurück kehrt wird er noch mit Flip Flop und Trägershirt getragen und im Herbst Strumpfhose, Stiefel und dicker Pulli. Die Jeansröcke gibt es momentan  wieder in allen Modemagazinen zu sehen, auch die Stars und Strnchen präsentieren sich zur Zeit gerne darin, ist ja kein Wunder, so vielfältig wie man den kombinieren kann.  Eines meiner Lieblingsaccessoires derzeit, der Bindegürtel, darf auch bei dieser Kombi nicht fehlen, ergänzt er doch im  Mustermix mit dem Streifenshirt den Look ideal.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Wer schon Lust hat auf Herbstteile, ich hab schon einiges im Shop und wie ihr seht, auch jetzt bereits zum Tragen.

 

Xx  martina

 

Outfit:

*Mantel by mbym € 119,95

*Shirt by mbym (Ausverkauft) – ähnliches wird bald geliefert

*Jeansrock by Global Funk € 59,95

Sneakers by Deichmann here:

*Bindegürtel (Ausverkauft) – ähnlicher wird bald geliefert

*alle Teile bei mir im Shop erhältlich