Tag Archives: Streifenkleid

Noch Sommer od doch schon Herbst?

Ich bin wieder da, ja wie sagt man so schön: ” Gut Ding braucht Weile”, is halt so. Ich hoffe du hast mich vermisst, wenn nicht, dann bitte sag es nicht weiter.  Was sagst du zu dem neuen Layout, bedienerfreundlicher oder? Deine Meinung würde mich interessieren.

Natürlich gibt`s gleich mal ein paar Teile, die du zu verschiedenen Looks kombinieren kannst. Die Longbluse geht jetzt noch super als Kleid mit Flip*Flops und auch mal gleich den Blazer drüber wenn es am Abend kalt ist. Genauso kannst  du sie dann lässig zur Joggingpants oder einer anderen Hose tragen.  So aber nun für´s Erste mal genug gequatscht. Hier die Fotos:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagst du zu den hellblauen Sneakers zu diesem olivgrünen Outfit? Auch dein Geschmack oder doch zu heftig? Ich mag´s total.

Outfit: hier im Onlineshop

Xx  martina

Wo bleibt denn das warme Wetter?

Wir haben schon die erste Juni Woche und irgendwie fühle ich mich noch immer in den Frühling versetzt. Nicht nur, dass das Wetter diese Woche verrückt spielt, nein, mir fehlt einfach dieses eine Monat. Ich merke, dass das Zeitgefühl auch gelitten hat. Die Order bei den Agenturen hat sich verschoben, die Lieferungen sind verzögert  im Shop eingelangt, und irgendwie ist dieser Rhythmus den man entwickelt komplett aus den Fugen geraten. Ich will jetzt nicht sagen, dass das schlecht ist, aber doch irgendwie ungewohnt, irgendwie anders.

Vielleicht auch deshalb, da heuer Pfingsten (genauso wie Ostern) so ganz anders war. Kein Pfingstfest, keine Sportveranstaltungen, kein Urlaub, es hat mir doch gefehlt. Geht es dir eigentlich auch so?

So, ein bisschen Fashion gibt´s natürlich auch, und zwar ein Sommerkleidchen, in cognac/natur-gestreift.  Eine Kundin hat mich letztens belächelt, da ich gesagt habe, dass das ein Frauenkleid ist – Kleider die eine richtige Taille haben und dann auch noch einen Zipp auf der Seite sind halt heute nicht mehr so häufig.  Also ich hab mich in dieses Kleid verliebt, ich finde es unterstreicht die Weiblichkeit und verzeiht auch ein bisschen was.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der große Shopper ist so perfekt für den Alltag, da brauch ich nicht immer eine Einkaufstasche mit, denn da bring ich so viel hinein und lässig ausschauen tut er auch.

Bist du eigentlich schon im neuen hier und jetzt angekommen?

X  martina

 

Die Outfit-Preise gibt´s im: Onlineshop

 

 

Wie geht´s weiter?

Ganz ehrlich,?! Mein momentanes Geschäftsmodell gefällt mir sehr gut. Ich habe im Shop verkürzte Öffnungszeiten Mi-Fr 10:00 – 15:00  und Sa 10:00-13:00 Uhr. Aber es ist nicht so, dass mir in der restlichen Zeit fad ist. NEIN, mein “Onlineshop” wird dankend angenommen und ich liefere nach wie vor aus.

Diese Woche war es so, dass sich am Montag eine Kundin vom Shop was abgeholt hat, das sie vorher auf meiner Homepage  gesehen hat, anschließend war ich ausliefern.

Dienstag detto – auch an diesem Tag wurde ein vorbereitetes Sackerl abgeholt und anschließend war ich noch ausliefern. Am Mittwoch hab ich die Auslieferung nach der Arbeitszeit erledigt.

Donnerstag wurde ein Packerl  nach OÖ verschickt.

Ich mag das, ich kann mir die Zeit gut einteilen, kann auf meine Kundinnen gut eingehen und alle sind zufrieden.

Nur ich befürchte, dass sich das nach Öffnung der weiteren Shops und einer “Normalisierung” der Arbeitswelt  dies nicht weiter so fortführen lässt.  Denn dann werden die Ladies wieder länger arbeiten und die Öffnungszeiten bis 18:00 Uhr doch nützen. Aber vielleicht überleg ich mir da noch was. Einen langen Einkaufstag bis 18:30 Uhr, schau ma was die Zeit bringt.

Heut hab ich ein etwas außergewöhnliches Outfit für dich, aber keine Angst du kannst es auch ganz einfach kombinieren. Ich möchte  ab und zu doch zeigen, dass man mit Mode oder besser gesagt mit verschiedenen Teilen experimentieren kann. Trau dich ruhig mal drüber, aber nur wenn du dich wohl fühlst, denn verkleiden will ich dich nicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hab dann – vor dem Spiegel im Shop –  noch ausprobiert  den Gürtel wegzulassen und das hellblaue Kleid nur oben mit einem Knopf zu schließen, hat auch wieder ganz anders ausgeschaut und hat mit auch gut gefallen.

… und ein Outfit über das du dich drüber trauen würdest, oder doch lieber jedes Kleid für sich?

Xx  martina

 

Die Preise findest du wieder im “Onlineshop”

 

drunter und drüber – längs und quer

Das Eine betrifft die momentane Situation das  Andere mein Kleidchen.

Der Corona-Virus hat unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt, wer hätte das vor einer Woche noch geglaubt oder auch nur annähernd gedacht. Ganz ehrlich, manchmal sitz ich da und denke mir, das ist nicht real, das ist aus einem Film so unrealistisch, wie konnte das alles nur passieren. Es ist doch alles so fortschrittlich und für alles gibt´s ein Mittelchen, eine Lösung oder was auch immer.  Vielleicht haben wir das ja irgendwie heraufbeschworen,  da wir mit unserer Natur und unserem Leben so fahrlässig und unverantwortlich umgegangen sind. Es musste ja alles immer schneller, besser,  größer und mehr mehr mehr ……..  sein.

Tja, Zeit zum Nachdenken haben wir ja jetzt alle.

Wie ich auch schon in einem Post diese Woche geschrieben habe, ich würde diese  “Auszeit” wirklich in vollen Zügen genießen, wenn da nicht der finanzielle Aspekt wäre.  Aber auch da sitzen wir so ziemlich alle im gleichen Boot.Und gemeinsam – das bedeutet nämlich wieder etwas – schaffen wir das, da bin ich mir ganz sicher.

Ich habe überlegt ob ich überhaupt was posten soll, aber warum nicht, ich halte dich ja sonst auch auf dem Laufenden, also warum nicht auch in so einer Ausnahmesituation.

Ja und wie gesagt, bei mir hat sich nichts geändert betreffend einem Versand, das habe ich immer schon angeboten, vielleicht ist es halt jetzt einfach aktueller als sonst. Außerdem liefere ich auch – wenn es in der Nähe ist. Also keine Scheu, ich bin für dich, wie immer, da!

So nun zu meinem Kleidchen, das eigentlich  selbsterklärend ist und auch den Blazer hab ich dir schon gezeigt hier.  Die Farbgebung finde ich sehr schön in den Beigetönen mit Schwarz kombiniert und auch die unterschiedlichen Streifen sind sehr interessant. Du kannst auch gut noch eine Leggins dazu anziehen, denn so warm wird es wahrscheinlich nicht bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigentlich ganz unter gegangen ist der heutige Frühlingsbeginn, ich hoffe auch bald ein Beginn in unser “altes”- “neues” Leben.

So jetzt noch der Appel: #stayathome

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer € 119,95

Kleid € 69,95

Tasche (Privatverkauf € 50,00) 

ähnliche schwarze NB Sneakers hab ich auch noch im Shop

in Gr37 € 100,00

 

Wieder mal Streifen

So, der Urlaub ist vorbei und es war wirklich schön in Marbella, aber eines frag ich mich schon, zahlt es sich eigentlich noch aus in den Süden zu fliegen? Die Temperaturen waren bei uns nur wesentlich geringer als in Spanien und die Wetterkapriolen beim Fliegen haben mir ganz schön zugesetzt, beim Hinflug Nebel, dass wir nicht landen konnten und daher mit Zwischenlandung in Portugal erst beim 2. Anflug landen konnten. Das Ergebnis – anstatt von 3 Stunden waren wir 6 Stunden unterwegs.  Und der Rückflug war nicht minder ereignisreich, der Sturm hat sein nötigstes dazu getan und mir ist es echt nicht gut gegangen, nicht dass mir übel gewesen wäre, nein mein Kreislauf hat total verrückt gespielt. Meine Überlegung daher –  bin ich bereit bei diesen Wetterbedingungen und diesen  Unannehmlichkeiten nochmals in einen Flieger zu steigen? Also in nächster Zeit würde ich es nicht machen. Schaun wir mal was sich in einem Jahr tut.

Aber was keiner Überlegung bedarf, ist die ungebrochene Streifenliebe  und daher geht´s gleich mit einem lässigen Kleid im Streifendesign in den Frühling hinein.

Rosè und Schwarz find ich sowieso eine geniale Farbkombination, die kann mit weiß kombiniert werden – bei unserer Kälte jedoch kommen noch die schwarzen Stiefeletten zum Einsatz. Da die Ärmel vom Kleid nicht ganz lang sind, hab ich auch noch den Blazer von hier drüber gezogen.  Es ist beim Kleid zwar ein Gürtel im selben Stoff dabei, ich habe ihn jedoch ausgetauscht auf einen schwarzen Bindegürtel, den habe ich variiert einmal über den Blazer, einmal zum Kleid und dann einfach ganz lässig überhaupt weggelassen. Ganz wie du magst.

 

rptnb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schön frisch ist die Kombi dann mit weißen Sneakers, wer mag kann natürlich auch derbe Boots (DocMartens 😉 ) dazu tragen und einen lässigen Cardigan oder Jeansjacke dazu.

Ach ja, bitte jetzt schon Termin vormerken, die 4-Jahresfeier steht bevor und zwar wird am Samstag den 14.03. von 10:00 – 15:00 – natürlich mit dabei auch meine zwei Ladies –  gefeiert.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 79,95

Blazer € 119,95

Nordseefeeling

Ich bin am Weg zur Nordsee ….. sagt mein Outfit, sagt aber nur das Outfit, ich bleib da. Für mich dauert es noch ein Monat bis es auf Urlaub geht und im Sommer bleib ich ja immer meinem Heimatland treu, ich verbringe meine Ferien in Österreich.

Aber jetzt zum Outfit, die Jacke, die ist wirklich auf dem Weg in den Norden, die hat sich eine liebe Kundin geschnappt und nimmt sie mit in den Urlaub. Das Kleidchen hab ich noch für dich und zu dem brauch ich auch gar nicht viel sagen.

Ich gestehe ja, wenn ich mir jetzt die Fotos so anschaue, ich hätte sollen weiße Sneakers dazu anziehen, die würden stilmäßig besser dazu passen. Aber da ich in der Früh nicht immer genau weiß was ich fotografieren werde hab ich des öfteren nicht die passenden Schuhe mit im Shop.

Dafür ist das Täschchen perfekt dazu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Outfit hab ich für dich schon reduziert  – perfekt, oder? Dann geht sich im Urlaub ein, zwei, drei … Eis mehr aus.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 69,00  jetzt € 48,00

Pantoletten € 79,99  jetzt € 40,00

Tasche € 44,95   jetzt € 29,90

Sonnenbrille € 29,00

Blusenkleid

Eigentlich nicht sehr aufregend und trotzdem ein Lieblingskleid, da der Stoff so dünn ist und trotz allem nicht durchsichtig.

Das ist nämlich oft das Problem bei den Sommerkleidern, sie sind luftig und schön, nur auf der Straße nicht tragbar, da man durch und durch sieht. Also ich möchte jetzt nicht prüde rüber kommen, aber durchscheinend und durchsichtig ist ein Unterschied. Ich hatte so süße lange Sommerkleider, jedoch die gehen nur am Strand über den Bikini, da der Stoff so dünn war – ich gestehe ich hab mir eines behalten, aber ich trage darunter ein Unterkleid. Wenn ich mit diesem Vorschlag meinen Kundinnen komme kriegen die meisten eine Krise: “Bei der Hitze sicher nicht”! Also mussten diese Kleider die Heimreise in den Norden antreten, dafür gibt´s jetzt andere.

Aber jetzt zurück zu dem aktuellen Kleid, bei diesem Kleid gefällt mir der Kragen und diese angeschnittenen Ärmel so gut und auch, dass der Gürtel etwas oben angesetzt ist. Es lässt das Kleid etwas besonders wirken. Wenn du jedoch gar keinen Gürtel oder diesen etwas weiter unten tragen möchtest ist das auch kein Problem, alles machbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das kleine Basttäschchen mit dem blauen Riemen ergänzt dieses Kleidchen perfekt, die Pantoletten sind zwar nicht blau, aber was soll´s, bequem sind sie.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 69,95

Tasche € 35,00

Pantoletten € 79,99  jetzt € 55,00

Sonnenbrille € 29,99

Streifen in schwarz-weiß

Heuer hab ich wirklich viel Kleider anzubieten und das in den verschiedensten Varianten. Mich persönlich freut das ja sehr, denn ich liebe Kleider.

Dieses schöne Baumwoll/Leinenkleid in schwarz/weiß gestreift ist oben schmal geschnitten mit einem schönen Ausschnitt, der Rock ist etwas ausgestellt. So beim ersten Betrachten hab ich mir gedacht, es schaut ein wenig aus wie ein Dirndlkleid, nur ohne Schürze. Und ja, die sind jetzt total angesagt, es kommen ja auch ganz stark diese Holzknöpfe wieder, also zurück zu unserer Tracht, obwohl dieses Kleid  aus Dänemark stammt?! Es kommt ja nur darauf an, wie es kombiniert wird. Ja, ja ich weiß ein ausgelutschter Spruch von mir, aber was wahr ist ist wahr.

Du kannst das Kleid auch ganz öffnen, da es vorne durchgeknöpft ist d.h. es schaut auch  über ein schmales Kleid, wie als Longgilet oder auch über eine kurze Shorts  cool aus.

Aber jetzt tragen wir es mal so, denn es ist doch ziemlich heiß. Das Kleid fällt auch dann noch viel weicher und ist anschmiegsamer wenn es gewaschen worden ist- ich konnte mich jedoch nicht dazu aufraffen, dass ich alle Kleider mit nach Hause nehme und das mache – und da es aus reiner Naturfaser besteht, ist es echt angenehm zu tragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich mag das und du kannst natürlich jedes Schuhwerk dazu tragen, denn auch eine bunte Sandale schaut toll dazu aus. Der Shopper ist auch eine ideale Badetasche, die ist innen gefüttert und bringt auch deinen nassen Bikini gut nach Hause.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 89,95

Pantoletten € 79,99  jetzt € 55,00

Sonnenbrille € 29,99

Shopper € 29,99

Die Farbe des Frühlings

Ich glaube mich erinnern zu können, dass ich dir schon erzählt habe, dass die Farbe HELLBLAU die Farbe des Frühlings ist. Darum bekommst du hier gleich noch ein cooles Streifenkleid in hellblau vorgesetzt – denn hier hab ich dir ja schon das schöne Hemdblusenkleid gezeigt.

Ich hab es jetzt mal mit einem Langarmshirt und Jeans darunter kombiniert und das war ziemlich notwendig, denn wie du gleich auf den Fotos sehen wirst hatte mich der Wind ziemlich in seinen Fängen.  Ein Passant hat mich ziemlich belächelt und gemeint “Ja ist ihnen nicht kalt, sie haben nicht viel an” .  Jo eh, mir war sau kalt, aber wie soll ich die Kleider denn sonst präsentieren – wenn ich einen Mantel drüber anzieh dann hast du nicht viel davon. Obwohl der Mantel hier schon gut darüber passen würde.

Aber was soll´s es geht ja auch so und die Kombi finde ich jetzt für diese Jahreszeit eigentlich ganz cool, so kann ich das Kleid jetzt schon tragen und wer das Shirt darunter nicht zeigen will knöpft einfach zu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und ja, wenn du genau hingeschaut hast – wir wären wieder bei der Realität – ich hab eine Fieberblase unter der Nase und die ist so hässlich und ich kann sie auch nicht  überschminken und ich kenn mich beim retouchieren von Fotos zu wenig aus, dass ich sie auf diesem Weg beseitigt hätte.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 99,95

Jeans € 99,95

Shirt € 29,00

Tuch € 19,90

Zarte Streifen, grobe Boots

Gegensätze ziehen sich an, Gleich und Gleich gesinnt sich gern? Na was jetzt, na ganz einfach, jeder wie er mag. Ich mag ersteres ganz gern.

Daher auch das Streifenkleid, dass durchgeknöpft ist und derbe Boots, eine Kombi, die du sicher schon des öfteren auf meinem Blog gesehen hast, aber das bin ich und ich finde diese Kombimöglichkeit so bequem und alltagstauglich, da ich nicht auf Absätzen daherstöckeln muss. Außerdem ist es im Winter dann doch öfter zu kalt für Sneakers, aber nicht immer, wohlgemerkt!

Das Hemdblusenkleid ist mit Druckknöpfen versehen, aber nicht nur anstatt der Knöpfe, nein auch am Arm entlang, find ich interessant.

Zuerst wollte ich ja das Kleid mit einer engen Jeans kombinieren, aber der Kontrast mit der blickdichten Strumpfhose und den Boots fand ich dann doch auch sehr ansprechend, aber wie gesagt, wenn es sehr kalt ist geht´s auch mit einer Jeans drunter.

Da ich das letzte mal die Realität angesprochen habe, Realität ist auch, dass ich mal einen Pickel am Hals hab und den nicht weg retouchiere, da musst du jetzt leider durch.

Xx  martina

Outfit: 

Kleid € 79,95

das Täschchen ist aus meinem Privatfundus – wobei um € 15,00 kannst du es gerne haben 😉

wie auch diese hier:  Privatflohmarkt

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text                                         Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text                                                Bild könnte enthalten: Text

Du kannst mir gerne eine Mail :   martina.schober.ms@gmail.com  oder WhatsApp +436641218310  schicken wenn du Fragen hast, ich versende dir die Tasche auch gerne 😉