Schlagwort-Archive: schwarz

Ein bisschen Frühlingsfarbe

Ich sehne mich schon nach ein wenig Frühling. Auch zu Hause ziehen sofort, nachdem der Christbaum weg ist – und das ist spätestens am 06.01. – die ersten Frühlingsblumen ein. Herrlich, ich fühl mich dann immer so befreit, es ist alles so hell, so frisch, denn nach der Weihnachtszeit erdrücken mich die dunklen Tannenzweige. Obwohl ich ja grau und schwarz liebe, darf es auch in der Mode ein bisschen Frühling werden. Nicht nur, dass dieses helle rosa heuer ja eine der „IT“ Farbe ist, ist es eine Farbe die bei mir in meinem Kasten einziehen darf.

Ich war happy, als ich diese schöne Faltenculottes gesehen habe, ich mag die Kombination des fließenden, leichten Stoffes dieser Culottes und der derben schwarzen Bikerjacke. Für mich ein interessanter und perfekter Stilbruch, auch was die Farben betrifft: Zart trifft Hart!

DSC05727

DSC05729

DSC05730

DSC05731

DSC05732

DSC05734

DSC05737

DSC05739

DSC05741

Studio_20160126_092336

Habt ihr mein süßes Täschchen gesehen, also ich freu mich schon auf meine Kollektionen in der Boutique, denn die Tasche ist von CHEAP MONDAY und ihr wisst ja, das gibt´s dann bei mir zu kaufen!

Xx martina

Outfit:

Lederjacke /ähnlich bei MODSTRÖM here:

Pullover / ähnlich bei MODSTRÖM here:

Culottes / ähnlich bei MODSTRÖM  here:

Stiefel / ähnlich bei DEICHMANN here:

Tasche / CHEAP MONDAY here:

Sonnenbrille / ähnlich bei ZARA here:

Just be yourself – #5 Kuschelpulli

JA, es gibt uns noch. Leider hatten wir einige persönliche u. berufliche Hindernisse zu überwinden, daher habt ihr schon länger von uns gemeinsam nichts gehört, aber jetzt sind wir wieder da.  Wir das sind, Katharina von WHITECLOUDETTschang  von  ALAVUSusi von GROESSENWAHNBLOGBirte von SHOW-ME-YOUR-CLOSET  und Caterina von  MEGABAMBI.

Unser erstes Thema im neuen Jahr ist, wie ihr oben schon gelesen habt Kuschelpulli. Einige habt ihr im Laufe des Winters ja schon gesehen, also hab ich meinen Schrank erstmal durchstöbert und bin auf den Smileypulli mit Camouflagemuster in grau gestoßen. Ein doch eher auffälliger Pullover,  der mit Glitzersteinchen versehen ist. Wenn ich das einer Freundin erzählen würde, die würde mir nicht glauben, dass ich so einen Pullover besitze. Denn normalerweise ist das gar nicht meines, ich und Glitzer?! Aber in der Kombination mit dem Oversizeschnitt und da der Kuschelpulli ansonsten grau in grau gehalten ist, hab ich mich doch, ziemlich auf den ersten Blick, in ihn verliebt.

Ich hab den Kuschelpulli –  er ist wirklich kuschelig, denn er ist nicht nur groß zum Reinkuscheln, sondern auch noch aus Cashmere – ganz unspektakulär mit einer Lederhose und Sneakers kombiniert. Als kleinen Farbtupf hab ich die rote Haube dazu ausgewählt, aber das reicht schon wieder mit der Farbe, ansosten bleibt alles Ton in Ton.

DSC05680

DSC05682

DSC05685

DSC05687

DSC05689

DSC05690

DSC05692

DSC05694

DSC05695

DSC05696

DSC05698

So jetzt bin ich aber schon auf die Kuschelpullis der Mädels gespannt. Ich hab euch unten noch die Reihenfolge aufgelistet wann ihr von wem den Kuschelpulli präsentiert bekommt.

Xx  martina

Dienstag:       Katharina (sehr jung)  von WHITECLOUDET

Mittwoch:     Tschang (klein)   von  ALAVU

Donnerstag:  Susi (groß)  von  GROESSENWAHNBLOG

Freitag:          Birte (normal-zierlich)  von SHOW-ME-YOUR-CLOSET

Samstag:        Caterina   (plus size)  von  MEGABAMBI

 

Outfit:

Oversizepulli by GRACE / here:

Lederhose  / here:

Sneakers / here:

Sonnenbrille / here:

Tasche / here: 

Blümchen im Schnee

Winter, es ist kaum zu glauben, aber auch wir haben jetzt wirklich Winter, es liegt sogar Schnee.  Ich persönlich mag ja Frühling und Herbst lieber, aber wenn so frisch gefallener Schnee vor der Haustür lockt, dann muss ich doch raus.

Da es ja nicht so kalt ist wenn es schneit, darf es schon mal ein Rock sein. Mit warmen Stiefeln, Haube, Handschuh und Steppgilet bin ich schon bestens gerüstet. Und eine Schneeballschlacht dauert ja nicht so lange, außerdem konnte sich mein Gegner und Fotograf sowieso nicht wehren, er muss ja die Kamera schützen. Dafür gab es dann eine Tasse Kaffee serviert.

DSC05719

DSC05708

DSC05710

DSC05713

DSC05714

DSC05718
DSC05706

Das Outfit erinnert mich ein wenig an frühere alte Heimatfilme. Aber ich hab mich echt wohl gefühlt.

Xx  martina

Outfit:
Steppgilet old / similar:
Pullover old / similar:
Rock by ZARA / similar:
Loop old / similar:
Mütze old / similar:
Handschuh by Fa. SAIK Wr.Neustadt – handgefertigt
Stiefel by DEICHMANN / here:

Oversize-Streifen-Pulli

Heut kann ich euch schon ein Teil vorstellen, das vom Label CHEAP MONDAY stammt und diese Marke werde ich in meiner Boutique dann ebenfalls führen. Einstweilen musste ich mir den Oversize-Streifen-Pulli noch anderwertig besorgen, aber er ist genau meines und ich hoffe euch gefällt das Teilchen auch so gut wie mir.

Womit kombiniert man so einen Oversizestrickpulli, also ich für meinen Fall mit einem engen Rock, darunter hab ich noch eine lange schwarze Bluse an, denn die Temperaturen sind ganz schön gesunken, die Sonne täuscht, es ist so kalt. Da mir ein Stiefel dazu zu wenig pepp hatte, habe ich das Outfit mit Lackschnürschuhen kombiniert.  Die Strumpfhose kann ich euch nur ans Herz legen wenn ihr auch Röcke im Winter tragen wollt, das ist eine Thermostrumpfhose, die sind innen noch aufgerauht und total kuschelig und schauen nicht anders aus als normale blickdichte Strumpfhosen.

 

DSC05627

DSC05631

DSC05632 (1)

DSC05634

DSC05637

DSC05641

DSC05644

DSC05649

Konnte ich euch überzeugen? Ich hab schon einige Teile von meinen Firmen zu Hause und werde euch diese jetzt laufend vorstellen, damit ihr eine Ahnung bekommt was es bei mir dann so zu shoppen gibt.

Xx  martina

Outfit:

Pulli CHEAP MONDAY / here:

Mantel ZARA / here:

Longbluse MANILA GRACE / here:

Rock MARLENE BIRGER / here:

Strumpfhose CALZEDONIA / here:

Lackschnürer  DEICHMANN / here:

Sonnenbrille NoName / here:

Bikerjacke

Ich wollte den Ausverkauf nützen und hab mich auf den Weg gemacht, aber wie jedes mal bin ich geflüchtet. Was denken sich die Leute dabei, wenn sie so mit der Ware – die nicht einmal noch ihnen gehört – umgehen, wie jedes Jahr muss ich mich furchtbar aufregen. Es werden Kleidungsstücke am Boden geschmissen, darauf herum getrampelt und verschmutzt. Dabei muss ich ja eingestehen, die Geschäftsinhaber sind aber auch selber schuld, denn wenn ich die Kleiderstangen dermaßen anfülle, dass ich nicht einmal ein Shirt raus bekomme, geschweige dann wieder hineinhängen kann.

Na, ja ich bin einfach keine Ausverkaufsbegeisterte, aber ich habe mich schon in der Abteilung umgesehen, die die erste neue Frühjahrskleidung bereits feil bietet. Ich hab mir zwar vorgenommen nichts mehr zu kaufen bis ich meine Boutique eröffne, aber an dieser Jacke konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Ich hab mir eine Bikerjacke zugelegt. Mehr brauche ich dazu ja gar nicht zu sagen, das spricht ja schon für sich.

  DSC05610

DSC05612

DSC05613

DSC05614

DSC05618

DSC05620

DSC05623

DSC05626

Habt ihr übrigens diese tolle Tasche gesehen? Die hab ich vom Christkind bekommen, ich bin total verliebt in dieses schöne Stück.

Xx  martina

Outfit:

Bikerjacke by ZARA / here:

Tunika NoName / here:

Jeans by ZARA / here:

Boots by ZARA (old) / here:

Tuch by WITTY KNITERS / here:

Sonnenbrille NoName / here:

Tasche by CAMPOMAGGI / here: 

Jahresrückblick

Und wieder ein Jahr um! Vor ca. einem Jahr habe ich angefangen meinen Blog zu schreiben und hatte keine Ahnung was dabei rauskommen wird. Heute bin ich Markenbotschafterin von Deichmann und vom Onlinemagazin My Dress Codes  in die “hall of famouse fashion bloggers” aufgenommen worden. Ich habe Gastbeiträge wie, Die Kluse, Jeansmaxikleid, Weiße Nächte und Businesslook mit Joggingpants  für das Blogazin MADISONCOCO geschrieben. Ich bin in die Bloggerrunde aufgenommen worden Just be yourself mit ganz kreativen und unterschliedlichsten Bloggerinnen. Also im Rückblick ein erfolgreiches Jahr in meinem Bloggerleben.

Ich hab mich über jeden einzelnen Fortschritt wahnsinnig gefreut, zeigt man mir doch so, dass meine Arbeit was wert ist. Ganz zu schweigen von meinen lieben Followern, die das Ganze überhaupt ermöglichen und die mich durch ihre Kommentare und Likes motivieren weiter zu machen. Ohne euch gäbe es diese Seite in diesem Ausmaß ja gar nicht. Daher ein von ganzem Herzen kommendes DANKESCHÖN!

Doch das war noch nicht alles was sich im Jahre 2015 getan hat, mein allergrößter Schritt war mein Entschluss mich selbstständig zu machen. Daher gibt es ab März 2016 ein ganz neues Baby in meinem Leben : m-iwear die Boutique! Ich werde meine eigene kleine Boutique eröffnen, näheres gibt es im nächsten Post, ich kann euch schon mit nehmen und die Lokalität zeigen.

Aber jetzt noch ein paar Outfits vom vergangenen Jahr.

DSC05500                   DSC05483

DSC05462                   DSC05343

DSC05304                    

DSC05174                    DSC05115-01

DSC05105                    DSC05047-01

DSC05081                    DSC04801

DSC04741                    DSC04774

DSC04677                    DSC04612

DSC04656                    DSC05003

DSC04482                    DSC04504-01

DSC04461                    DSC04381

DSC04331                    DSC04250

DSC04221                    

 

Habt ihr ein Lieblingsoutfit?  Wenn ihr auf ein Foto klickt, werdet ihr zum dementsprechenden Post weiter geleitet und könnt euch das Outfit nochmals genau anschauen.

 

Xx  martina