Schlagwort-Archive: Rosè

Seidiges rosè

Es ist leider die letzte Lieferung von Samsøe Samsøe – Selbstständigkeit ist nicht immer einfach, die Firmen lassen uns kleinen Unternehmern schon einiges anschauen und glauben wir sind zu 100% von ihnen abhängig. Das stimmt jedoch nicht wirklich, denn wenn man fleißig ist und mit Ehrgeiz an die Sache ran geht, dann findet man auch Partner, die zu einem stehen und die dich unterstützten. Leider hab ich in Samsøe Samsøe nicht so einen Partner gefunden. Obwohl ich die Kollektionen total schön finde musste ich mich von dieser Firma trennen. Ich muss auf mich und meinen kleinen Shop schauen und finde es einfach nicht fair mich von so einem großen Unternehmen so behandeln zu lassen. Viel näher möchte ich auch gar nicht darauf eingehen, ich möchte nur, dass du weißt dass mir dieser Schritt nicht leicht gefallen ist und ich es nicht leichtfertig getan habe – ich hatte meine Gründe.

Aber keine Sorge, wer mich kennt, weiß natürlich, dass ich bereits für eine gleichwertige Kollektion gesorgt habe und ein neues Label an Land gezogen habe…… und es sollte wahrscheinlich so kommen, denn bevor ich noch aufgesperrt habe, hab ich mir Selected Femme angeschaut und auch die Kollektion schon zusammen gestellt – leider sind wir uns damals mit der Abnahmemenge nicht einig geworden. Nun hat das Unternehmen umstrukturiert und… jetzt passt es und ich freu mich riesig auf die ersten Teile, die bereits im August einlangen.

Ich wollte dich da nicht anschwafeln, aber vielleicht ist es auch für dich interessant ein bisschen was vom „Hintergrund“ von Leid und Freud zu erfahren.

Tja, jetzt aber zu den rosè Teilen – eigentlich ein 3 Teiler, aber das hab ich mich gar nicht getraut das als Überschrift zu nehmen, denn sonst glaubst du es handelt sich um ein Kostümchen mit Bluse oder gar Gilet.   N E I N .     Ganz anders. Aber schau doch selbst.

 

SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSC

Das mit dem 3-Teiler bezieht sich natürlich nur auf die Farbe und dass sie echt cool zusammen ausschauen die 3 Teile.

Xx  martina

 

Outfit:

Blusenshirt € 119,00

Rock € 139,00

Sweater € 99,00

Pantoletten: € 29,95

Mal ne andere Größe probieren

Hosen muss man nicht immer in der gewohnten  Größe nehmen, es darf auch mal experimentiert werden.  Ich habe heute eine ganz enge Stoffhose ausgesucht und sie einfach mal in XL angezogen. Da schaut der Schnitt schon wieder ganz anders aus, die Hose wirkt lässiger und durch die Größe ist sie natürlich auch länger, daher hab ich sie einfach  aufgestrickt. Also mir gefällt diese Variante.

Dazu kombiniere ich ein Shirt in rosè, – das Material ist wieder dieses Modal, ist wisst was das heißt, kuschelig, angenehm, samtig, weich, reinschlüpfen, wohlfühlen  ….. – außerdem ist das  so eine schöne Farbkombination und ein bisschen Farbe darf es schon sein wenn es jetzt grau in grau wird. Was sagt ihr? Auch hab ich noch vom vorigen Jahr noch diese dunkelblauen Boots, die sind  eine ideale Ergänzung und mal keine Sneakers. Außerdem finde ich, dass dieses Rosa  schon sehr schmeichelt  und der passende Schal dazu, der ist sowas von flauschig, einfach zum reinkuscheln. Sogar die Handschuhe hab ich in dunkelblau dazu, wobei ich ja gestehe, die süße rosa Beanie ist gut aber aus, die gibt´s jedoch passend zu den Handschuhen noch in dunkelblau.

 

Nicht vergessen heute gibt´s das „AFTER WORK SHOPPING“ bis 21:00 Uhr, mit Mid-Season-Sale-Schnäppchen und einen kleinen Privatflohmarkt. Für euer leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt, ich verwöhne euch mit selbstgemachten Orangenpunsch und (gekauften 😉  Lebkuchen.

Xx  martina

 

Outfit:

Shirt by mbyM € 89,95

Hose by mbyM € 89,95

Schal by A-Zone € 29,95

Handschuhe by A-Zone € 29,95

Beanie by A-Zone € 24,95

Hatten wir das nicht schon mal?!

JA, hatten wir und zwar sowohl das Eine als auch das Andere. Aber wenn es so schön ist. Kleid über Kleid und rosè mit schwarz, das sind hald Kombinationen an denen ich nicht vorbei kann. Seht doch selbst.

Coole Kombi, oder?  Heute mal kein Gequatsche, die Bilder sprechen für sich, außerdem hab ich heute schon so viel geredet, dass mein Kopf etwas leer ist.

Jetzt  muss ich aber doch noch was sagen, ich möchte mich für eure tollen Kommentare und Rückantworten bedanken für den Post „Kundenfeedback“ und auch sonst für die vielen „Likes“ auf Facebook und das rege Interesse an den Posts und den Outfits.  Einfach mal DANKE!

Xx  martina

Outfit:

Hemdblusenkleid by mbyM 89,95 (auch im Onlineshop)

Kleid by Modström € 59,95

Tasche by Becksöndergaard € 99,00 (auch im Onlineshop)

Choker € 15,00

Sonnenbrille by Cheap Monday € 30,00

bekommt ihr alles im Shop m-iwear 

 

 

 

Weiß – rosè

Die Saison ist eröffnet!

Hallo Ihr Lieben,
so heute gibt es mal wieder ein bisschen Fashion, genug Events. Ich habe die Saison eröffnet für die weiße Hose. Bei mir ist das so eine Eigenart, ich habe noch nie bei schlechtem Wetter – außer es fängt unerwartet im Sommer an zu regnen –  oder kalten Temperaturen eine weiße Jeans getragen. Für mich passt das nicht zusammen, ich verbinde mit einer weißen Hose, Wärme, Sonne ein laues Lüftchen, blauer Himmel und grüne Wiesen…….  oh wie kitschig 😉
Aber nun sind die Bedingungen erreicht und ich habe meine weiße Jeans zum ersten mal ausgeführt, und weil es so schön ist gleich mit einer weißen Bluse kombiniert, ich finde das passt so perfekt in den Frühling und weckt schon ein bisschen die Sehnsucht nach dem Sommerurlaub.
Kombiniert hab ich es mit zarten Accessoires in rosègold, ich trage diese Farbe schon seit 2 Jahren, aber erst jetzt bekommt man sie überall, das einzige was mir noch fehlt ist die passende Uhr. Da hab ich noch nicht die geeignete gefunden, ich mag es schlicht ohne Steinchen und Glitzer, hat wer einen Tipp für mich?

Wie haltet ihr das so, ist es euch egal oder kommt eure weiße Jeans auch erst im Frühling/Sommer zum Einsatz?

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes  – für manche war/ist es ja ein langes –  Wochenende und bis bald!
martina
Outfit Beispiele:

Weiß - rosè

Die Bluse und Jeans sind schon älter, daher oben die Beispiele.
Die Espandrilles sind von TAMARIS / shop here: