Schlagwort-Archive: Marlenehose

Blumenwiese ??

Der Frühling kommt ob du willst oder nicht.  Ich will, aber jetzt und gleich uns sofort. Seit ich nicht mehr Schi fahre, kann mir der Winter sowieso gestohlen bleiben, der sollte nur in den Bergen statt finden. Aber mich fragt ja keiner.

Drum hab ich mir meine eigene Blumenwiese kreiert und zwar in Form eines Blusenblazers – ja richtig gelesen, du kannst dieses Teil sowohl als Blazer, als auch als Bluse tragen, denn die Blazerbluse hat vier Knöpfe und den Schnitt eines Blazers, der Stoff ist jedoch so dünn wie der einer Bluse. Hab ich das verständlich rüber gebracht oder ist da jetzt irgendwo der Fisch drinnen? Na ja, du kannst ja vorbei kommen und sie/ihn dir in der Realität anschauen und probieren.

Darunter gibt´s natürlich noch ein Shirt, das brauche ich unbedingt und dazu kombiniert hab ich eine gerade geschnittene schwarze Hose, die mir sogar von der Länge her passt. D.h. falls du eine größere Lady bist  – die geht  dir bis zum Knöchel.

Dieser Blusen/Blazer ist auch cool zur Jeans oder dann im Frühjahr über ein schmales Kleid, jetzt kann ich mir auch noch eine einfache schlichte weiße Bluse gut darunter vorstellen. Zur Hose kannst du sowieso alles kombinieren, die ist so unkompliziert.

Da ich immer zwei Outfits an einem Tag fotografiere, bin ich auch auf diesen Fotos vom Winde verweht und es war auch noch nicht wärmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Irgendwie hab ich glaube ich dieses mal die falsche Einstellung erwischt – die Fotos sind nicht so ganz sauber geworden, die sind etwas verschwommen, aber bitte habt nachsehen, ich hab mich einfach zu sehr beeilt. Hoffentlich ist es i Zukunft schon wieder etwas wärmer beim Fotografieren.

Ach ja noch eine Bitte, ich würde mich echt über ein „Like“ unterhalb von meinen Posts freuen, denn es sind wirklich viele angemeldet, aber liken mögen nicht so viel, mir würde es viel bedeuten, denn dann weiß ich, dass ich gehört werde und es auch wen interessiert was ich da von mir gebe, denn wenn dem nicht der Fall ist, kann ich es ja auch lassen und nur mehr auf Facebook und Instagram posten.  Also wenn  du weiterhin Blogposts lesen möchtest bitte hinterlasse mir ein Zeichen. DANKE !!!

Xx  martina

 

Outfit:

Blusen/Blazer € 79,95

Shirt € 29,00

Hose €  99,95

„Marlene“ im Herbst

.Marlene Dietrich (eigentlich Marie Magdalene Dietrich; * 27. Dezember 1901 in Schöneberg, heute Berlin; † 6. Mai 1992 in Paris)[1] war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie nahm 1939 die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Staaten an und unterstützte die USA tatkräftig während des 2. Weltkriegs.[2][3] Marlene Dietrich gilt als Hollywood- und Stilikone und ist eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, die auch international Ruhm erlangten. Das American Film Institutewählte sie 1999 unter die 25 größten weiblichen Leinwandlegenden aller Zeiten.[4] Typisch für sie waren ihre langen Beine, ihre tiefe rauchig-erotische Stimme und die von ihr getragenen Hosenanzüge; sie machte das Kleidungsstück in den 1930er Jahren für Frauen salonfähig.

 

… und so hat das damals ausgeschaut.

Bildergebnis für marlene dietrich hose

 

Das ist nur ein Beispiel der berühmten „Marlene“ Hosen. Mittlerweile ist die Vielfalt enorm und auch ich zeige Dir heute eine abgewandelte Form dieser weiten Hose.

 

SONY DSC

Wenn der Wind mal  um die Ecke bläst …. dann kommt dieser Gesichtsausdruck 😉 und macht gleich ganz tolle Falten.

 

SONY DSC

 

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

Cool oder? Ja ich weiß, der Stoff ist etwas dünn für den Winter, aber es gibt ja auch so glatte Thermostrumpfhosen die kann ich dann schon drunter anziehen und die Kombination mit einem dicken Pullover find ich sowieso mega. Außerdem genieße ich jetzt mal den sonnigen Herbst.

Und was für ein Zufall 😉 meine Sneakers haben die gleiche Farbe sie die Blüten in der Hose.

Xx  martina

 

Outfit:

Pullover € 79,95

Hose € 89,95

Sneakers € 130,00

Tasche € 69,00

Gürtel € 35,00 

Schiedsrichter – Pulli

Als ich den Pullover ausgepackt habe war mein erster Gedanke: „Der schaut aus wie ein Schiedsrichterleiberl von anno dazumal“. Aber es war Liebe auf den ersten Blick, ich liebe schwarzweiß sowieso und von Streifen brauchen wir ja gar nicht reden. In meiner Euphorie hab ich gleich eine Kundin angesteckt und die hat den Pullover noch aus der Versandkiste raus gekauft.

Da ich mich in dem Pulli wie zu Hause fühle wage ich mich über eine ganz neue Art von Hose, zumindest für mich. Culottes bin ich lange aus dem Weg gegangen und jetzt zählen sie zu meinen Lieblingsstücken. So und nun bin ich gespannt wie es mit den weiten Hosen wird, die bis zum Boden gehen – früher nannte man sie Marlene Hosen (den Name haben sie von Marlene Dietrich), keine Ahnung ob das noch so ist –  und so eine hatte ich noch nie. Ich hör auch schon wieder einige raunzen – das kann ich nicht tragen da bin ich zu klein dafür – es gibt sicherlich einige denen diese Hose nicht passt, aber der Großteil kann auch so eine Hose tragen, wenn die Proportionen passen.

Aber macht euch selbst ein Bild.

SONY DSCSONY DSC

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

SONY DSCSONY DSCSONY DSC

SONY DSC

So und jetzt will ich DEINE Meinung dazu hören!!

Ach ja noch was, bin zur Zeit mit meinen Haaren nicht zufrieden, will sie noch etwas wachsen lassen, aber soll wieder ein Pony her oder doch nicht oder was oder einfach abwarten, Meinungen dazu?!

Xx  martina

Outfit:

Bluse (die ist vom Frühjahr) hab aber eine ähnliche € 69,95

Pullover€ 69,95

Hose € 99,00

Sneakers sind vom Duffy, Friedrichgasse, 2700 Wiener Neustadt