Schlagwort-Archive: Lagenlook

Jeans Jeans

Wieder mal drunter und drüber. Sorry, aber ich wollte dir das Jeanskleid und die Jeans zeigen und da ich  ja sowieso „Kleid über Hose“ so gerne mag bekommst du jetzt auch alles auf einmal zu sehen.

Das Kleid ist oversize geschnitten und kann auch mit Leggins oder Strumpfhose getragen werden, außerdem kannst du es mit jedem beliebigen Gürtel kombinieren, oder vielleicht einen Pulli um die Hüfte binden, schaut sicher auch cool aus, also ganz nach deinem Geschmack. Ich wollte dir noch mehr Tragemöglichkeiten fotografieren, aber leider war die Batterie des Fotoapparates am Ende. Du kannst jedoch jederzeit im Shop alles durchprobieren, ich berate dich gerne.

Was sicher auch gut ausschaut ist ein breiter, schwarzer Gürtel, schwarze Strumpfhose, Boots und darüber ein Blazer. Vielleicht auch eine Idee für eine Weihnachtsfeier wenn es nicht so ganz festlich sein muss.

Und da nicht nur der Fotoapparat ausgefallen ist sondern auch schon wieder die Heizung im Shop hab ich noch die lässige Weste darüber kombiniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nein – so kalt war des dann doch nicht, dass ich den Mantel auch darüber gebraucht habe, also im Shop nicht, draußen schon. Auch muss es  nicht immer ein Cardigan sein, es darf auch ein lässiger Pulli drüber getragen werden, da hab ich dann auch einen Gürtel genommen, damit ein bisschen Taille entsteht sonst ist es doch zu voluminös, auch für mich.

Xx  martina

 

Outfit:

Bluse € 59,95

Jeanskleid € 119,95

Jeans € 89,95

Weste € 99,95

Zebratasche € 19,90

Mantel € 169,00

Haube (verkauft) ähnliche € 24,00

Schal € 34,95

Handschuhe € 24,95

Sonnenbrille € 10,00

Pulli € 99,00

Katzentasche € 9,90

 

Gilet – Weste

Warum ich wenn ich ein Gilet suche den Begriff Weste eingeben muss:

Eine Weste (in Österreich, Liechtenstein, Bayern und der Schweiz: Gilet) ist ein Kleidungsstück und gehört zur Oberbekleidung. Sie ist eine ärmellose taillenlange Jacke und wird über einem anderen Kleidungsstück, meist einem Oberhemd, getragen. In der Modebranche wird die längere Damenvariante auch als *Chasuble bezeichnet.

Westen bestehen aus unterschiedlichen Stoffen. Es gibt z. B. Leder-, Leinen-, Woll– als auch Strick- und Steppwesten. Beim dreiteiligen Herrenanzug besteht die Westenvorderseite aus dem gleichen Material wie der gesamte Anzug, die Rückenseite hingegen aus Futterstoff. Bei festlichen Anzügen (Smoking) und als Frackweste kann die Weste auch kontrastfarbig oder bunt sein.

Eine Weste wird üblicherweise vorn geknöpft, wobei bei der Anzugsweste der unterste Knopf traditionell offen bleibt. Auf der Vorderseite hatte die Weste vier, später auch zwei kleine Taschen, ursprünglich oft zum Einstecken der an einer Uhrkette getragenen Taschenuhr. Zum zweireihigen oder hochgeschlossenen einreihigen Sakko wird üblicherweise keine Weste getragen, da sie nicht zu sehen wäre.

Eine relativ neue Entwicklung sind Westen im legeren Freizeitlook für Männer und Frauen.

*sorry aber den Begriff kenn ich gar nicht

Jetzt weißt du Bescheid – um das Longgilet geht´s auch heute, ich finde ein Teil, dass in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Da es vielseitig einsetzbar ist und jeden Look ergänzen und abwandeln kann.

Für mich als Lagenlook Fan sowieso ein absolutes „must have“ – und ich gestehe ich hab auch eines .. zwei … drei …….

Viki hat sich bereit erklärt wieder vor die Kamera zu treten.  Wir haben so viele schöne Fotos geschossen, dass ich mich nicht entscheiden konnte, also gibt´s heute ein paar mehr.

Ja auch deshalb,  da wir die Grundgarderobe: Longgilet, Jeans, Sneakers  gleich belassen haben und nur die Oberteile ausgetauscht wurden. Aber sieh selbst wie anders die Looks gleich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und, was meinst du,  1. oder 2. was ist dein Favorit und welches hat sich Viktoria ausgesucht?

Xx  martina & Viki

 

Outfit:

Longgilet € 119,95

Bluse € 69,95

Kleid € 99,95

Jeans € 89,95

Sneakers   € 100,00 

Hube € 24,95

Tasche € 19,99

Curry oder Senf

JA vielfältig waren die letzten Posts, aber Kochshow oder Rezepte gibt´s trotzdem keine – es geht einzig und allein um die Farbe.

Und weil sie so schön ist, haben sich meine Angestellten auch gleich solidarisiert und die Farbkombi aufgegriffen.

Eigentlich wollte ich dir ja das neue Mantelkleid zeigen – ich trag es über das Blümchenkleid und war mir nicht sicher ob mit oder ohne Gürtel, und wenn mit Gürtel über beide Kleider oder  nur über das Blümchenkleid. Tja ich hab herum experimentiert und bin auf keinen grünen Zweig gekommen, also hab ich es einen halben Tag so und dann anders getragen, passt nämlich beides.

Durch das Experimentieren sind dann auch die Fotos entstanden, denn in der Früh war mir ziemlich kalt, da hab ich einen Mantel drüber getragen, aber was drüber wenn es nicht so kalt ist.

Tja was gefällt dir besser mit schwarzem Blazer oder doch legerer mit dem Strickcardigan? Ich glaub ich hab einige Kombinationen die ich jetzt nach und nach tragen werde. Denn wie du sehen wirst, hat meine Püppi das Mantelkleid über eine schwarze Hose und dazu eine weiße Bluse und Longweste (Gilet) an, auch cool. Wobei die Kombi mit der senfgelben Hose, mit dem Rolli und dem Samtblazer auch nicht zu verachten ist. Da siehst du wie vielseitig dieses Mantelkleid ist. Denn seien wir mal ehrlich, schwarz, grau, weiße Teile haben wir alle im Kasten und mit diesem Farbtupf können wir toll kombinieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hast du noch eine andere Idee wie du das Mantelkleid kombinieren würdest. Bin gespannt.

Xx  martina

 

Outfit:

Mantel € 99,95

Mantelkleid € 119,95

Blümchenkleid € 99,95  jetzt € 69,95

Cardigan € 79,95

Blazer (Doppelreiher) € 99,95

Samtblazer € 129,95

Rolli € 79,95

Longweste (Gilet) € 119,95

Bluse € 59,95

Hose schwarz € 79,95

Hose gelb € 79,95

Tasche € 29,95

Handycase € 15,00

Haube € 29,95

Tuch gelb € 34,95

Tuch grün € 19,95

 

Arztkittel?

Nein, eigentlich nicht, aber ich gebe es zu, dieses Hemdblusenkleid ist einem Arztkittel schon ein wenig ähnlich, bis auf den Stoff, den Schnitt und der Farbe (nicht reinweiß)  ….  eigentlich nur die aufgesetzten Taschen erinnern daran.

Es kommt jedoch wie immer darauf an wie es gestylt und kombiniert wird. Ich habe ein Kleid darunter gezogen, dass das gleiche Weiß hat wie das Mäntelchen.  Die schwarzen Leggins, das gelbe Tuch und die bunten Sneakers nehmen dem Outfit das cleane und eintönige und geben den nötigen Pep.

Ideal kann ich diesen Mantel auch zur Jeans mit weißem Shirt oder im Sommer über eine kurze Shorts kombinieren. Was jedoch von Vorteil ist, wenn ein buntes Tuch, eine große Kette oder eine Ansteckblume etc.  dazu kombiniert wird – kein Stethoskop 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und was ist deine Meinung dazu?

Xx  martina

 

Outfit:

Hemdblusenkleid € 89,99

Kleid € 79,99

Tuch € 35,00

Sonnenbrille € 30,00

Mix and Match

Lagenlook -Mustermix und das in Natur /  Schwarz das  schreit nach einem perfekten Outfit für mich  und so ist es auch.  Ich liebe es.

Außerdem wirst du auf den Fotos sehen,  dass ich mir die Natur in die Stadt geholt habe, der Wr.Neustädter Kanal fließt jetzt gleich direkt neben dem Shop vorbei. Ich scheue keine Kosten und Mühen für meine Kundinnen, sodass du immer ein abwechslungsreiches Shoppingvergnügen hast. Spaß bei Seite, wir haben heuer in Wr.Neustadt die NÖ Landesausstellung (ich hab sie dir verlinkt, es ist wirklich sehenswert unser WN) und wurden daher die Auslagen von leerstehenden Geschäften einfach mit viel Werbung „verschönert“.

Ja, aber eigentlich geht es um mein Outfit: Blümchen mit Streifen kombiniert, ja warum nicht, die beiden harmonieren doch und sie sind auch noch „farbverwandt“, also alles gut, nicht dramatisch.

Und da es wieder so kalt war beim Fotografieren hab ich einfach statt einem frühlingshaften Shirt einen Pulli unter dem Cardigan angezogen – na ja, was sein muss, muss sein, ich kann nichts für diesen Temperaturwechsel, da heißt es dann einfach umdisponieren und Frühling mit Winter kombinieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Na was sagst du zu meiner Blümchen/Streifen/Kombi? Dein Fall oder zu viel?

Xx  martina

 

Outfit:

Pullover € 69,95

Rock € 79,95

Cardigan € 109,00

Die Sehnsucht nach Frühling ….

Ach, bei mir könnte nach den „Heiligen Drei Königen“ schon der Frühling beginnen, nicht, dass ich die Weihnachtszeit nicht mag, nein im Gegenteil, ich finde die Deko und den Baum und den ganzen Schnick Schnack wirklich schön aber alles zu seiner Zeit und alles vor Weihnachten. Aber wie gesagt, sobald die Feiertage vorbei sind wird das alles weg geräumt, kein Stern und kein Baum überlebt den 06.01., da bin ich schon auf Frühling programmiert und es ziehen schon die ersten Frühblüher wie Tulpen, Hyazinthen etc. bei uns ein.

So auch bei dem heutigen Outfit, es schreit schon förmlich nach Frühling, aber es ist auch noch kuschelig warm, zumindest der Sweater. Außerdem trage ich es ja im Lagenlook und hab noch so richtig warme Boots dazu kombiniert,  so kann ich gar nicht frieren. Wie durch einen Zufall passt sogar der dicke kuschelige Schal aus der Winterkollektion auch noch zu der Frühlingskombi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… und solche Fotos kommen raus, wenn eine Freundin neben der Kamera steht und dich anquatscht, nicht immer das Kameralächeln, aber was soll´s , so ist die Realität und die wird bei mir sowieso  GROSS geschrieben.

Xx  marina

 

Outfit:

Shirt € 34,95

Sweater € 69,95

Rock € 69,95

Schal € 49,95  jetzt € 34,00