Schlagwort-Archive: Haube

last minute Geschenke und ein Frohes Weihnachtsfest

Weihnachten naht und ich hoffe es ist nicht zu stressig für dich. Ich hab mir ja mit meiner Übersiedelung so kurz vor Weihnachten den Stress selbst aufgebrummt. Es war ein cooler Stress und ich bin echt froh diesen Schritt gemacht zu haben.

Für dich hab ich jetzt noch ein paar „last minute“ Geschenke und vielleicht geht noch das ein oder andre Kleidchen für dich mit.  Ein Outfit konnte ich nicht mehr shooten, das ist sich leider nicht mehr ausgegangen.

Also, los geht´s ein bisschen Inspiration für die letzten Geschenke, die Auswahl ist  durch die Produkte von Marlene und Marie-Sophie noch vielfältiger als früher.  Du kannst wählen aus Cashmere-Haube oder Schal, Tücher, eine der neuen Taschen, Geldbörsen etc. aus Holz-Leder, Kosmetik, Körper- oder Gesichtsöl oder einer handgefertigten Duftkerze es ist sicher was dabei, was dein Herz begehrt.

Von uns gibt es natürlich auch Geschenkgutscheine!

 

Holzledergeldbörsen

 

Holzledertasche

 

 

Holzledertasche, oder doch ein Schal?

 

Duftkerzen aus Corfu, oder eine Cashmerehaube …. ein Ledergürtel oder doch eine Tasche?

 

 

Ein Cashmereschal, oder doch ein Tuch ?

 

 

Holzlederrucksack mit Haube und Schal ….. oder nur ein Teil?

 

 

Ein Tuch oder ein Kosmetiktascherl? Das helle ist übrigens hellblau, es leuchtet jedoch im Dunklen,daher kann ich die Farbe nicht einfangen.

 

 

Naturkosmetik von Oliveda – Gesichts- oder Bodyoil

 

Du kannst dich nicht entscheiden, dann eben das ganze Set!

 

Naturkosmetik von Oliveda – Body Butter

 

Verschiedene hochwertige Pinsel von JACKS

 

 

 

Gutschein für einen Workshop

 

Naturkerzen von CHOE aus Corfu

 

Ich hoffe ich konnte dich mit dem kleinen Auszug aus unserem Angebot inspirieren.

Ich bin für dich heute Freitag von 10:00-18.00 Uhr und am Samstag von 10:00-15:00 Uhr noch da. Dann ist auch für mich Weihnachtszeit und wir sehen uns am Freitag den 27.12.19

 

Ich wünsche dir und deiner Familie ein harmonisches Weihnachtsfest!

 

Xx martina, marlene u. marie

Auf zu neuen Abenteuern …. und eine Cordhose

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern, m-iwear zieht um

DOMPLATZ 15, 2700 WN

und mit an Bord noch zwei tolle Ladies.

Ja, ich hab mich entschlossen meinen kleinen Laden aufzugeben und in ein größeres Geschäft zu übersiedeln. Geplant war das nicht, aber mein Bauchgefühl hat mir gesagt, dass das genau das Richtige ist. Und wie bei meinem Start in die Selbstständigkeit war auch dieses mal ein Geschäftslokal der ausschlaggebende Punkt.

Ich hab es vor zwei Wochen gesehen und dann ging es Schlag auf Schlag  – eigentlich zu groß aber cool und innerhalb von einer viertel Stunde war mein Plan geboren. Also was soll ich sagen, ich bin total happy, dass Marlene und Marie-Sophie von meiner Idee so begeistert waren, dass sie sofort einwilligten mit mir einen „Neuanfang“ zu dritt M+M+M zu starten.

Mich kennst du ja, hoffentlich –  die ein oder andere kennt auch Marlene  als mein „Gastmodel“ schon, und wer bei mir beim letzten Herbstopening war konnte auch mit Marie-Sophie schon plaudern.

Also unser Konzept schaut so aus:

  • Meine Öffnungszeiten und meine Kollektionen ändern sich nicht, also fast nicht, …….  ich bin an einem neuen Label noch dran, hab für dich auch noch mit einem  jungen innovativen Taschenlabel  aus unserem Bezirk Kontakt und werde dir dieses auch beim Opening präsentieren. Weiters gibt´s neu, handgefertigte Kerzen aus Korfu, mit deren flüssigen Wachs kann man sich sogar eincremen und die duften – herrlich.
  • Marlene ist Hair- & Makeup Artist, sowie Coach für Sales&Motivation.  Sie wird ihre Styling- und Coachingtermine in einem eigenen „Beautycorner“ abhalten, aber auch Workshops in unseren Räumlichkeiten anbieten.
  • Marie-Sophie ist Interior Designerin und Dipl.Lebensraumconsulterin und wird an unserer Adresse Workshops abhalten und ihre Kunden nach Terminvereinbarung empfangen.

Ich hab dir die Webseiten der Ladies verlinkt, da kannst du dich dann genauer  über sämtliche  Angebote, Workshops etc. informieren. Es gibt natürlich dann auch noch ein Opening-Advent-Fest – also bitte den 14.12. gleich vormerken – da kannst du dich dann persönlich informieren.

So jetzt gibt´s noch ein bisserl Fashion. Ich hab für dich heute eine olivgrüne Cordhose, die an und für sich eher  sportlich ist, aber du kannst sie  auch für´s Business stylen, also mit Blazer und so.

Weiters hab ich dir mal eine Variante fotografiert, wenn es nicht der dicke Pulli sein soll, wie wäre es dann mit einem dünnen Pulli und einer Bluse drüber? Hört sich spießig an – ist es aber nicht. Den passenden Mantel drüber gibt´s  auch und  es darf auch Farbe mit ins Spiel, aber schau doch selbst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sneakers sind übrigens auch grün, ein helles lindgrün, kannst du das ausnehmen am Foto?

Tja, jetzt bin ich dann noch eine Woche in meinem  kleinen Shop und natürlich bekommst du ein besonderes Schnäppchen – mit dem CodewortAugustingasse“ bekommst du -30% auf ausgewählte Herbst- u. Winterteile. (jedoch nicht auf die neue Lieferung – sorry).

Ich freu mich auf  dich.

Xx  martina

 

Outfit:

Pulli (naturweiß) € 59,95

Bluse € 69,95

Cordhose € 99,95

Mantel € 189,00

Pulli grün € 69,95

Cardigan € 79,95

Blazer € 99,95

Haube € 19,95

Tuch €  24,95

Handschuhe € 24,95

Sneakers € 130,00  jetzt € 100,00

 

Jeans Jeans

Wieder mal drunter und drüber. Sorry, aber ich wollte dir das Jeanskleid und die Jeans zeigen und da ich  ja sowieso „Kleid über Hose“ so gerne mag bekommst du jetzt auch alles auf einmal zu sehen.

Das Kleid ist oversize geschnitten und kann auch mit Leggins oder Strumpfhose getragen werden, außerdem kannst du es mit jedem beliebigen Gürtel kombinieren, oder vielleicht einen Pulli um die Hüfte binden, schaut sicher auch cool aus, also ganz nach deinem Geschmack. Ich wollte dir noch mehr Tragemöglichkeiten fotografieren, aber leider war die Batterie des Fotoapparates am Ende. Du kannst jedoch jederzeit im Shop alles durchprobieren, ich berate dich gerne.

Was sicher auch gut ausschaut ist ein breiter, schwarzer Gürtel, schwarze Strumpfhose, Boots und darüber ein Blazer. Vielleicht auch eine Idee für eine Weihnachtsfeier wenn es nicht so ganz festlich sein muss.

Und da nicht nur der Fotoapparat ausgefallen ist sondern auch schon wieder die Heizung im Shop hab ich noch die lässige Weste darüber kombiniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nein – so kalt war des dann doch nicht, dass ich den Mantel auch darüber gebraucht habe, also im Shop nicht, draußen schon. Auch muss es  nicht immer ein Cardigan sein, es darf auch ein lässiger Pulli drüber getragen werden, da hab ich dann auch einen Gürtel genommen, damit ein bisschen Taille entsteht sonst ist es doch zu voluminös, auch für mich.

Xx  martina

 

Outfit:

Bluse € 59,95

Jeanskleid € 119,95

Jeans € 89,95

Weste € 99,95

Zebratasche € 19,90

Mantel € 169,00

Haube (verkauft) ähnliche € 24,00

Schal € 34,95

Handschuhe € 24,95

Sonnenbrille € 10,00

Pulli € 99,00

Katzentasche € 9,90

 

Gilet – Weste

Warum ich wenn ich ein Gilet suche den Begriff Weste eingeben muss:

Eine Weste (in Österreich, Liechtenstein, Bayern und der Schweiz: Gilet) ist ein Kleidungsstück und gehört zur Oberbekleidung. Sie ist eine ärmellose taillenlange Jacke und wird über einem anderen Kleidungsstück, meist einem Oberhemd, getragen. In der Modebranche wird die längere Damenvariante auch als *Chasuble bezeichnet.

Westen bestehen aus unterschiedlichen Stoffen. Es gibt z. B. Leder-, Leinen-, Woll– als auch Strick- und Steppwesten. Beim dreiteiligen Herrenanzug besteht die Westenvorderseite aus dem gleichen Material wie der gesamte Anzug, die Rückenseite hingegen aus Futterstoff. Bei festlichen Anzügen (Smoking) und als Frackweste kann die Weste auch kontrastfarbig oder bunt sein.

Eine Weste wird üblicherweise vorn geknöpft, wobei bei der Anzugsweste der unterste Knopf traditionell offen bleibt. Auf der Vorderseite hatte die Weste vier, später auch zwei kleine Taschen, ursprünglich oft zum Einstecken der an einer Uhrkette getragenen Taschenuhr. Zum zweireihigen oder hochgeschlossenen einreihigen Sakko wird üblicherweise keine Weste getragen, da sie nicht zu sehen wäre.

Eine relativ neue Entwicklung sind Westen im legeren Freizeitlook für Männer und Frauen.

*sorry aber den Begriff kenn ich gar nicht

Jetzt weißt du Bescheid – um das Longgilet geht´s auch heute, ich finde ein Teil, dass in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Da es vielseitig einsetzbar ist und jeden Look ergänzen und abwandeln kann.

Für mich als Lagenlook Fan sowieso ein absolutes „must have“ – und ich gestehe ich hab auch eines .. zwei … drei …….

Viki hat sich bereit erklärt wieder vor die Kamera zu treten.  Wir haben so viele schöne Fotos geschossen, dass ich mich nicht entscheiden konnte, also gibt´s heute ein paar mehr.

Ja auch deshalb,  da wir die Grundgarderobe: Longgilet, Jeans, Sneakers  gleich belassen haben und nur die Oberteile ausgetauscht wurden. Aber sieh selbst wie anders die Looks gleich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und, was meinst du,  1. oder 2. was ist dein Favorit und welches hat sich Viktoria ausgesucht?

Xx  martina & Viki

 

Outfit:

Longgilet € 119,95

Bluse € 69,95

Kleid € 99,95

Jeans € 89,95

Sneakers   € 100,00 

Hube € 24,95

Tasche € 19,99

Curry oder Senf

JA vielfältig waren die letzten Posts, aber Kochshow oder Rezepte gibt´s trotzdem keine – es geht einzig und allein um die Farbe.

Und weil sie so schön ist, haben sich meine Angestellten auch gleich solidarisiert und die Farbkombi aufgegriffen.

Eigentlich wollte ich dir ja das neue Mantelkleid zeigen – ich trag es über das Blümchenkleid und war mir nicht sicher ob mit oder ohne Gürtel, und wenn mit Gürtel über beide Kleider oder  nur über das Blümchenkleid. Tja ich hab herum experimentiert und bin auf keinen grünen Zweig gekommen, also hab ich es einen halben Tag so und dann anders getragen, passt nämlich beides.

Durch das Experimentieren sind dann auch die Fotos entstanden, denn in der Früh war mir ziemlich kalt, da hab ich einen Mantel drüber getragen, aber was drüber wenn es nicht so kalt ist.

Tja was gefällt dir besser mit schwarzem Blazer oder doch legerer mit dem Strickcardigan? Ich glaub ich hab einige Kombinationen die ich jetzt nach und nach tragen werde. Denn wie du sehen wirst, hat meine Püppi das Mantelkleid über eine schwarze Hose und dazu eine weiße Bluse und Longweste (Gilet) an, auch cool. Wobei die Kombi mit der senfgelben Hose, mit dem Rolli und dem Samtblazer auch nicht zu verachten ist. Da siehst du wie vielseitig dieses Mantelkleid ist. Denn seien wir mal ehrlich, schwarz, grau, weiße Teile haben wir alle im Kasten und mit diesem Farbtupf können wir toll kombinieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hast du noch eine andere Idee wie du das Mantelkleid kombinieren würdest. Bin gespannt.

Xx  martina

 

Outfit:

Mantel € 99,95

Mantelkleid € 119,95

Blümchenkleid € 99,95  jetzt € 69,95

Cardigan € 79,95

Blazer (Doppelreiher) € 99,95

Samtblazer € 129,95

Rolli € 79,95

Longweste (Gilet) € 119,95

Bluse € 59,95

Hose schwarz € 79,95

Hose gelb € 79,95

Tasche € 29,95

Handycase € 15,00

Haube € 29,95

Tuch gelb € 34,95

Tuch grün € 19,95

 

Gastmodel

Aus einer spontanen Aktion heraus ist dieser Blogpost entstanden.

Marlene hab ich vor ein paar Jahren kennen gelernt, also eigentlich bin ich ihr am Anfang nur auf Instagram gefolgt, mich hat ihr Stil und ihre offene Art angesprochen und wie es das Leben so will sind wir uns dann irgendwann über den Weg gelaufen. Keine Ahnung mehr wo und genau wann. Im Vorjahr hat meine Freundin geheiratet und sie hat eine Hair- und Makeup Artistin gesucht und wie es der Zufall will  hat man ihr Marlene empfohlen.

Da die Hochzeit in Italien war und wir Marlene nicht mitnehmen konnten haben wir einfach entschieden, wir machen das Makeup selbst und machen dafür einen Makeup Kurs. Mit ein paar Freundinnen haben wir bei Marlene das Coaching gebucht, damit wir von ihr lernen konnten wie wir das Makeup selbst hinbringen.

Und was soll ich dir sagen, es war so lustig, wir hatten unendlich viel Spaß   und haben sehr viel gelernt.  Marlene hat uns auf  Wunsch eine Seite geschminkt bzw. auf einem Model vorgezeigt und mussten wir die zweite Seite dann selbst fertigstellen. Nicht nur die typgerechten Farben hat sie uns gezeigt, sondern hat sie uns auch mit einer  einfachen  Anleitung und genauen Notizen ins reale Leben entlassen.  Ich war erstaunt wie einfach es geht mit ein paar gezielten Handgriffen so schnell ein Makeup zu zaubern. Marlene hat es einfach drauf und kann so individuell auf dich eingehen, dass du deinen Typ unterstreichst und dich nicht angemalt vorkommst. Ich kann dir nur raten einmal so ein Beautycoaching zu buchen.

Tja seitdem ist Marlene eine Freundin geworden und wir haben auch schon  des öfter zusammengearbeitet.  Auch für November ist wieder ein Event geplant – lass dich überraschen.

Und was soll ich dir sagen, eigentlich wollte ich nur, dass Marlene ein Kleid probiert, dass ich neu herein bekommen habe und das genau auf sie zugeschneidert war und im Endeffekt hat sie einige verschiedene Outfits probiert und wir haben gleich geshootet. Eine coole Erfahrung auch mal hinter der Kamera zu stehen.

Das Ergebnis ist mega und da wir so viel Spaß hatten wird es sicher eine Wiederholung geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches ist dein Lieblingsoutfit und was glaubst du hat Marlene mit nach Hause genommen?

Wenn du also einmal Fragen betreffend Makeup hast oder einen Coach brauchst – Marlene erreichst du hier:

Homepage: Marlene Szutner

Instagram: marleneszutner

Facebook:  Hair-and Make-up Artist / Fachtrainerin Sales&Motivation

Außerdem kannst du wie du meiner Homepage  unter „Private Shopping“  entnehmen kannst ein Private Shopping mit persönlicher Makeup Beratung buchen.

Xx  martina  &  marlene