Schlagwort-Archive: Bluse

Ich bin von Kopf bis Fuß ….

….. na nicht ganz, aber fast und auch nicht auf Liebe eingestellt, obwohl … ja doch. Also was ich eigentlich sagen oder singen wollte, von oben bis unten in beige. Und, schon wieder ein Hosenanzug, so viel Hosen hab ich schon lange nicht mehr getragen, aber die sind halt sowas von cool.

Auch der Klassiker kommt wieder zum Einsatz – der Trenchcoat!

Nur die Sneakers in der gleichen Farbe, das war mir dann doch zu langweilig, daher die schwarz/weißen Converse. Die Tasche und Brille in silber ergänzen das Outfit perfekt. Schaut doch richtig nach Frühling aus, aber du kannst es ja nicht sehen, es war sau kalt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hast du dir schon den 14. in Vormerk genommen? Nein, aber dann sofort Kalender raus und eintragen.

…. und am Samstag den 14.03.  pack deine Freundin, Schwester, Mama, Tochter und  ab nach Wr.Neustadt, Domplatz 15, die Geburtstagssause von 10:00 – 15:00.

Wir freuen uns auf DICH!   !

Martina + Marlene + Marie

 

 

Outfit:

Trench € 179,95

Blazer € 99,95

Hose € 79,95

Bluse € 89,95

Brille € 30,00

Tasche € 199,00

 

Winterweiß ….. nein eher doch nicht

Winterweiß, champagne, rohweiß, …… na was jetzt?! Weiß ist nicht gleich weiß und eigentlich wollte ich über winterweiß schreiben, da es so schön zur Jahreszeit passt. Aber nein, die Culottes ist meiner Meinung ehe beige, hellbeige oder doch elfenbein? Um jetzt aber nochmals auf weiß zurückzukommen, wenn du im Internet nachschaust gibt es 215 verschiedene Namen für Weißtöne – wie heißt es so schön:“Unnützes Wissen, dass man aber nicht vergisst“!

Ja was soll´s cool ist sie -egal in welchem Weißton –  trotzdem und dann noch Ton in Ton mit der lässigen Bluse und, oder dem Streifenpulli. Kombinieren kannst du natürlich mit jeder Farbe, ganz egal ob Kontrast-, Pastell- oder Knallfarbe, das bleibt ganz dir überlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein neues Gegenüber bietet schon eine schöne Kulisse, was meinst du?

Xx  martina

 

Outfit:

Pullover € 79,95

Bluse € 89,95

Culottes € 109,00

Tasche € 58,00

Schmetterlinge?

Kaum sind die ersten Teile der neuen Kollektion da kommen auch schon die Frühlingsgefühle hoch. Ja, ich weiß wir sind noch mitten im Winter, aber du wirst schon sehen, das Outfit ruft dennoch schon ein bisschen Frühling.

Daher hatte ich auch den Eindruck die kleinen Striche am Rock sind Schmetterlinge, nein sind sie nicht, die halten noch Winterschlaf.

Aber wenn ich dir schon nicht den Frühling ankündigen kann, kann ich dir wenigsten den ersten Workshoptermin „Finde deinen persönlichen Einrichtungsstil“ von Marie bekannt geben:

Samstag 15.02.20, 15:00 – 18:00 Uhr, hier im Shop.

Auch die zukünftigen Termine, sowohl von Marie (Interio) als auch von Marlene ( Makeup) findest du immer am Blog unter einer je eigenen Rubrik.

So jetzt zu meinen Schmetterlingen, die sich angeblich in gelb, rosa, hellblau auf einem schwarzen Plisseerock tummeln, kombiniert hab ich ihn mit einer hellblauen Bluse und einem Schnürlsamtblazer (der schon SALE ist). Passend dazu die Bodycrossbag, die ich übrigens echt praktisch und stylish finde. Da bringt man das Nötigste hinein und für alles andere hat man für den Alltag meistens sowieso einen großen Shopper mit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Siehst du jetzt was ich meine  doch Schmetterlinge oder?!

xx  martina

 

Outfit:

Schnürlsamtblazer € 119,95  jetzt € 60,00

Bluse € 69,95

Rock € 89,95

Bodycrossbag € 58,00

 

Gilet – Weste

Warum ich wenn ich ein Gilet suche den Begriff Weste eingeben muss:

Eine Weste (in Österreich, Liechtenstein, Bayern und der Schweiz: Gilet) ist ein Kleidungsstück und gehört zur Oberbekleidung. Sie ist eine ärmellose taillenlange Jacke und wird über einem anderen Kleidungsstück, meist einem Oberhemd, getragen. In der Modebranche wird die längere Damenvariante auch als *Chasuble bezeichnet.

Westen bestehen aus unterschiedlichen Stoffen. Es gibt z. B. Leder-, Leinen-, Woll– als auch Strick- und Steppwesten. Beim dreiteiligen Herrenanzug besteht die Westenvorderseite aus dem gleichen Material wie der gesamte Anzug, die Rückenseite hingegen aus Futterstoff. Bei festlichen Anzügen (Smoking) und als Frackweste kann die Weste auch kontrastfarbig oder bunt sein.

Eine Weste wird üblicherweise vorn geknöpft, wobei bei der Anzugsweste der unterste Knopf traditionell offen bleibt. Auf der Vorderseite hatte die Weste vier, später auch zwei kleine Taschen, ursprünglich oft zum Einstecken der an einer Uhrkette getragenen Taschenuhr. Zum zweireihigen oder hochgeschlossenen einreihigen Sakko wird üblicherweise keine Weste getragen, da sie nicht zu sehen wäre.

Eine relativ neue Entwicklung sind Westen im legeren Freizeitlook für Männer und Frauen.

*sorry aber den Begriff kenn ich gar nicht

Jetzt weißt du Bescheid – um das Longgilet geht´s auch heute, ich finde ein Teil, dass in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Da es vielseitig einsetzbar ist und jeden Look ergänzen und abwandeln kann.

Für mich als Lagenlook Fan sowieso ein absolutes „must have“ – und ich gestehe ich hab auch eines .. zwei … drei …….

Viki hat sich bereit erklärt wieder vor die Kamera zu treten.  Wir haben so viele schöne Fotos geschossen, dass ich mich nicht entscheiden konnte, also gibt´s heute ein paar mehr.

Ja auch deshalb,  da wir die Grundgarderobe: Longgilet, Jeans, Sneakers  gleich belassen haben und nur die Oberteile ausgetauscht wurden. Aber sieh selbst wie anders die Looks gleich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und, was meinst du,  1. oder 2. was ist dein Favorit und welches hat sich Viktoria ausgesucht?

Xx  martina & Viki

 

Outfit:

Longgilet € 119,95

Bluse € 69,95

Kleid € 99,95

Jeans € 89,95

Sneakers   € 100,00 

Hube € 24,95

Tasche € 19,99

Na was jetzt …?

Ich liebe den Herbst ja, genauso wie den Frühling. Diese Jahreszeiten haben eines gemeinsam und zwar, dass ich nach dem Sommer endlich wieder was „anziehen“ kann und nach dem Winter wieder was „ausziehen“.

Ich mag diese Kombination aus Rock oder Kleid mit Sneakers oder Boots noch ohne Strumpfhose oder Leggins. Einen Blazer, leichten Mantel oder Jacke drüber das ideale Outfit für  mich. Oder aber bereits eine lange Hose und dafür noch Sommerschuh dazu.

Ich könnte ja stundenlange in der Fußgängerzone sitzen mit einem Kaffee oder zwei und mir die Leute anschauen die so vorbei laufen.  Die einen haben schon die Daunenjacke und Haube gewählt in der Früh und die anderen sind grad mal mit einem Shirt und einer kurzen Hose bekleidet …. „Na was jetzt?“

Schon klar, in der Früh brauch ich jetzt auch schon einen Blazer oder einen leichten Mantel, aber von der Daunenjacke sind wir noch weit entfernt. Und ja, es ist Mittags warm, aber doch – zum Glück –  auch nicht mehr Hochsommer, also darf es schon etwas angezogener sein.

Hier hab ich zwei Outfits für DICH, die ideal für die Übergangszeit sind:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

😉  😉  … ja, ja ich hab auch eine Haube auf, aber nur damit du siehst, dass ich schon welche im Shop hab  ….   und, ich hab auch schon welche verkauft!

 

Xx  martina u. viki

 

Outfits:

Viki:

Kordblazer € 119,95

Bluse € 79,95

Samthose € 99,95

Tasche € 19,95

Martina:

Sweater  € 59,95

Bluse €  79,95

Karohose € 99,95

Haube € 19,95

Tasche € 19,95

Auf zur Safari

Safari –  nicht wirklich, und wenn, dann nur mit dem Fotoapparat. Und wie du sehen wirst, an den Fotos es war eine Stadtsafari.

Auf die Idee bin ich eigentlich nur wegen der Farben gekommen, die erinnern an einen Ausflug ins tropische Grün, dieses Beige mit olivgrün, die typischen Dschungelfarben.  Die waren ja eine zeitlang etwas von der Bildfläche verschwunden, dabei mag ich die so gerne, denn beide Farben lassen sich perfekt auch zu weiß und schwarz kombinieren.

Ich finde das ist schon das perfekte Frühlings- und Sommeroutfit, denn die Hose kann ich auch mit jedem Shirt kombinieren und die Bluse passt im Sommer am Abend auch noch mit den langen Ärmeln ganz gut – in unseren Breitengraden braucht man ja sowieso meistens was langärmeliges am Abend.

Und dieses mal hab ich sogar das passende Schuhwerk für dich, Espandrilles  – ja, ich hab mich nicht verschrieben, es heißt Espandrilles nicht so wie wir eigentlich sagen Espandrillos.  Die kann ich dir ans Herz legen, denn die haben innen ein Lederfußbett und nicht diese groben rauhen Flächen wie in den meisten Espandrilles. Man geht wie auf Wolken – probier´s aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Basttasche hat übrigens die gleiche dunkelgrüne Farbe wie die Hose also ein kongeniales Duo.

Xx  martina

 

Outfit:

Bluse € 69,95

Hose €69,00

Sonnenbrille € 35,00

Espandrilles € 59,99

Tasche € 49,00

Tuch € 15,00