Schlagwort-Archive: allinblack

Sommerliches schwarz

Ich hab´s getan. Lange hab ich mich gewehrt, aber jetzt war es so weit, ich konnte nicht mehr zurück. Ich hab mir Birkis gekauft!

 

DSC06567

Ich gestehe ich war ein totaler Gegner und hab immer gesagt :“Jeden Trend muss ich ja nicht mitmachen“, aber anscheinend doch. In diesem Falls zwar als Nachzügler aber immerhin. Und was soll ich sagen, die sind sowas von bequem und ich kann den ganzen Tag im Shop gemütlich hin und her „latschen“. Herrlich, da kneift nichts, da gibt´s keine Blasen, das sind eigentlich wirklich Gesundheitsschuhe.

Ich hab mir natürlich nicht herkömmliche gekauft, nein meine sind etwas schmäler und die Riemchen vorne sind aus schwarzen Lackleder. Perfekt dazu kann ich euch gleich meinen Zweiteiler von Bleifrei zeigen, black in black. Die Teile sind natürlich auch einzeln erhältlich, aber ich finde sie in der Kombination einfach toll.  Vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, da die Hose unten weit und trotzdem nicht bodenlang ist und das Shirt ziemlich hoch geschlitzt ist, aber immer noch so, dass ich nicht zu viel Haut zeigen muss. Im Notfall könnte man das Shirt auch mit 2 Stichen auf der Seite noch ein wenig zunähen, aber für mich ist es so ok.

 

DSC06571

DSC06572

DSC06575

DSC06579

DSC06580

DSC06582

DSC06584

Bitte auch das Augenmerk auf meine neue Kette von Marc Cain  legen, die hab ich  bei Way We Style   gewonnen. Schaut mal vorbei bei ihnen, das lohnt sich auf jeden Fall, auch auf Facebook. Danke Mädels ich hab mich riesig gefreut und passt sie nicht perfekt zu diesem Look?

Xx  martina

 

Outfit:

*Shirt by Bleifrei € 49,90

*Hose by Bleifrei € 39,90

Birkis by DEICHMANN here:

Kette by MarcCain

Tasche by NoName

Sonnenbrille NoName

*bei m-iwear im Shop erhältlich

 

Mädelsweihnachtsfeier

Am Samstag ist Mädelsweihnachtsfeier. Ich freu mich schon riesig, es geht mir 10 Mädels zuerst schön Essen zum Italiener. Anschließend wird auf einem Clubbing abgetanzt. Extra für uns gibt es „Cindarella tanzt“.

So eine Mädelsfeier ist eine Herausforderung, was zieh ich an. Besonders, da ja jede von den Mädels von mir wahrscheinlich was besonderes, anderes erwartet? oder auch nicht?! Aber ich hab euch ja schon in meinem Post „Galadinner“ angekündigt, dass ich diesen Rock sicher mal anders kombinieren werde und jetzt ist es soweit. Ich hab mich für ein Shirt das in sich gestreift ist und Boots dazu entschieden, mit denen kann ich die ganze Nacht durchtanzen, die sind bequem und so ein richtig toller Stilbruch.  Ich freu mich schon riesig auf euch Mädels!

 DSC05462

DSC05468

DSC05470

Studio_20151202_195913

Studio_20151202_200012

Studio_20151202_200113

Studio_20151202_195421

Studio_20151202_200152

Studio_20151202_200636

Studio_20151202_200900

Wie schaut`s aus,  Boots zu elegantem Rock JA oder NEIN?

Xx  martina

Outfit:

Rock by CHICKWISH

Shirt by GUESS

Boots by DEICHMANN

Strümpfe by CALZEDONIA

Tasche by MICHAEL KORS

All in black

Hallo ihr Lieben,

All in black  – gehalten ist mein heutiges Outfit bis auf einen kleinen Farbtupf. Ich mag ja diese einfachen Jerseykleider, in die ich nur reinhüpfen muss und fertig ist das Outfit. Dieses mal zeig ich euch  eines von ZARA, das hab ich zwar schon etwas länger zu Hause und habt ihr es auch schon mal auf dem Blog gesehen im Post –  1Kleid 2Outfits – aber die Temperaturen haben es so gewollt, dass ich wieder was mit Ärmel zum Anziehen gebraucht habe. Da sieht man mal wieder, dass jedes Teil individuell kombinierbar ist und für viele Gelegenheiten passt.
Das ansprechende an dem Kleid war für mich der Knoten vorne, daher ist es von der Länge her etwas unregelmäßig und interessant, da es wirklich kalt war, hab ich sogar meine Lederjacke darüber geworfen und die Boots nochmals raus geholt, obwohl die ja nicht wirklich eingewintert werden, denn die österreichischen lauen Nächte kann man ja an einer Hand abzählen und sind die Boots am Abend zum Weggehen immer wieder mal im Einsatz.
Als einziger Farbtupf durfte meine kleine gelbe Tasche mit, die glitzert sogar ein wenig, so ein richtiges Teilchen für Mädchen, ein wenig verspielt mit der Quaste und sowas von einem Gegensatz zu dem schwarzen Outfit. Diese kleinen Täschchen sind ja jetzt der Hingucker, überall findet man die und ich hab schon ein wenig voraus geschaut, die bleiben uns auch für den Herbst/Winter 2015.
Wie gefällt euch so ein Gegensatz, Outfit einheitlich und dann ein Farbtupf mit Tasche, Schuh oder Tuch?
Ich wünch euch eine schöne Zeit und der Sommer kommt ja jetzt wieder, bis bald!
martina
Outfit:
Kleid by ZARA /  shop similar here:
Boots by ZARA / shop similar here:
Lederjacke by PIMKIE / shop similar here:
Tasche NO NAME / shop similar here: