Only Black!

Ein einfaches schwarzes Kleid, wieder in A-Linie, das ist ja ein Schnitt der uns allen steht, sofern wir weite Kleider lieben, also ich schon, nicht nur, dass man sich darin frei bewegen kann, umspielt es die Figur. Dieses Kleidchen ist etwas voluminös geschnitten mit weiten Ärmeln und Volant – herrlich, keiner wird sehen ob ich zuviel gegessen habe zu Ostern, also her mit den Schokohasen.

Da das Kleid so aussagekräftig ist, war es nicht notwendig irgendetwas  dazu zu kombinieren.

Ich hab meines schon zu einer Geburtstagsfeier letztes Wochenende getragen und da der Frühling ja gerade eine Pause macht wurde einfach eine schwarze Leggins dazu getragen, schlicht einfach unaufgeregt und trotzdem ein Hingucker. Nicht ich, das Kleid.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wieder eine Basttasche – dieses mal ineinem dunklen olivgrün – und ein anderes Tücherl, anscheinend meine Lieblingsaccessoires.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 79,95

Tasche € 49,95

Tuch € 15,00

Auf zur Landpartie!

Mein Outfit wäre eigentlich auch geeignet für die „Landpartie“ schaut nämlich ein bisschen so aus wie aus einem“Rosamunde Pilcher Film“.  Na ja, bis auf die Uggly-Sneakers die sind schon ein extremer Kontrast, aber so soll es ja auch sein.

Da es keine Landpartie gibt und ich kein Gut auf dem Lande hab werde ich das Kleid doch einfach zu Ostern anziehen.  Zumindest bin ich da im grünen Garten, sofern der „Wettergott“ mitspielt. Denn der Schnitt ist mit seiner A-Linie so bequem und daher ideal für die Ostereiersuche und so eine schöne ruhige Farbe, im Gegensatz zu meinem letzten bunten Outfit hier. Das ja eher den Ostereiern ähnelt.

Die Basttaschen gibt´s übrigens wegen der  Nachfrage wieder, zwar etwas andere Modelle, aber genauso schön. Der ideale Begleiter durch den Frühling und den Sommer, genauso wie der Strohhut, der ist echt cool und er passt mir sogar, aber er hätte sogar ein Band innen um die Größe zu verändern.

Was haltest du von diesen kleinen Tüchern? Ich finde die sind echt ein „Aufputzer“ für die Taschen, aber nicht nur, dadurch, dass die aus Baumwolle sind kann ich mir die gut in die Haare binden, die halten, nicht so wie die Seidentücher , die sind zwar feiner, aber rutschen. Außerdem finde ich es praktisch, denn so kann ich ein Outfit mit einem Farbtupf aufpeppen, bzw. eine Farbe kann sich wiederholen und die Kombi wirkt  harmonischer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich glaub wenn es so richtig warm wird werde ich das Kleid sogar ohne diesen Gürtel tragen.

Xx  martina

 

Outfit:

Kleid € 89,95

Tasche € 49,00

Sonnenhut € 29,90

Tuch € 15,00

Colour Blocking

Sowas hast du noch nie gesehen, nicht bei mir und ich gestehe, ich werde dieses Outfit so nicht wirklich tragen. Aber vielleicht bist du nicht so „farbenscheu“ wie ich  und es ist genau das ideale Outfit für dich und  deinen bevorstehenden Urlaub oder einfach so.

Für mich persönlich ist das einfach zuviel. Ich bin ja eher die „Graue Maus“ von den Farben her.  Aber alles kann nichts muss  – jede wie sie will!

Bist du jetzt schon neugierig geworden?  Dann spann ich dich nicht länger auf die Folter, Vorhang auf für mein „Colour Blocking“ Outfit.

Na, jetzt mal her mit deiner persönlichen Meinung!!

Also ich würde zu der zinoberroten Hose ein naturfarbenes Shirt tragen oder ich hab auch in den passenden Farben ein Streifenshirt  dazu und zu dem sonnengelben Shirt z.B. zu einer einfachen Jeans, aber  auch eine weiße Jeans ist cool dazu.  Ach ja und dann gibt´s noch den Blümchenrock – hier – da ist auch dieses Gelb in den Blüten drinnen.

Xx  martina

Outfit:

Shirt € 19,99

Hose € 79,95

Tuch € 35,00

Sonnenbrille € 30,00

Grün und Blau ?!

Grün und Blau, ja oder nein? Was ist deine Meinung dazu? Ich mag diese Kombination total gern überhaupt das Olivgrün in Verbindung mit dem Hellblau, für mich eine sehr schöne Kombination.

Die ärmellose Bluse ist in der Mitte gezogen und habe ich den Gürtel der Hose als Taillengürtel verwendet, denn bei der Länge von der Bluse würde  er nur stören, obwohl wenn man die eine Seite rein strickt geht er auch als Hosengürtel.

Übrigens die Basttasche (verschiedene Modelle)  hab ich wieder rein bekommen.

Die geradgeschnittene Hose ist aus Lyocell, d.h. die ist total angenehm, leicht zu tragen und daher auch für die wärmeren Tage zu gebrauchen. Tja und dass der Blazer wirklich die gleiche Farbe hat wie die Bluse – Zufall ?!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie du sehen kannst, ich war schon ein paar mal Golf spielen (mit Kurzarmshirt 😉 )

 

 

Stören dich die roten Sneakers? Ich find sie cool dazu, noch schöner wären gelbe.

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer €  79,95

Bluse € 59,95

Hose € 99,95

Tasche € 49,00

„Womansdays“ oder so!!

Ganz ehrlich, ich kann es nicht mehr hören. Dreht man das Radio auf, hört man in der Werbung nur mehr Prozente da, Angebote dort, verbilligt da etc. etc. Was ist los mit unserer Gesellschaft, was soll das? Sind die Konsumenten wirklich so blind, dass sie nur mehr kaufen wenn sie das Gefühl haben etwas „billig“ zu erwerben. Wollen wir wirklich alle nur angelogen werden?

Ein großes JA auf diese Fragen, das Kaufverhalten ist wirklich zum Kotzen, glauben denn die Leute wirklich, dass die Firmen die neu eingekaufte Ware sofort mit minus 20% , -50% oder was auch immer günstiger hergeben.

Halllloooo Augen auf und Hirn an, wie sollten die Firmen dann überleben?

Die großen Konzerne lassen teilweise sogar extra produzieren, bzw. wird einfach das Doppelte produziert und dann einfach die Überproduktion ein Monat später zu vergünstigten Preisen an die Firmen weiter verkauft, die reduzieren die Ware dann für ihre Kunden und die glauben sie haben ein Schnäppchen gemacht – nein, nein so ist es nicht. Außerdem läuft dann jeder 2. mit dem selben Teil herum, sehr individuell, aber was soll´s Hauptsache billig.

Ihr alle werdet über den Tisch gezogen, entweder mit „Altware“, eigens produzierter Ware oder Ware die vor der Reduktion hinaufgesetzt wird und erst dann reduziert (also eigentlich eh zum normalen Verkaufspreis)  verkauft wird.

Wir „Kleinen“ können da nicht mithalten wir haben noch den ehrlichen Saisonabverkauf, wo die Saisonware am Ende der Saison ehrlich reduziert und günstiger hergegeben wird.

Ich hab keine Ahnung ob ich das hier alles so sagen darf oder ob ich dafür belangt werden kann – aber mir reicht es ehrlich und schließlich gibt es ja die Meinungsfreiheit!! Auch habe ich niemanden persönlich angegriffen – und die Gedanken sind sowieso frei!

Also schönen WOMENSDAY,  WOMANSWEEK, FAMILYDAYS , FAMILIENTAGE  oder wie das alles heißt.

Vielleicht überlegt jetzt doch die ein oder andere ob es wirklich das billige Shirt sein muss, dass dann sowieso im Kasten liegt, da es ja eigentlich doch nicht so ganz gut gefallen hat –  aber um den Preis.

So jetzt ist mir leichter ! Ach übrigens, ich bin heute ziemlich alleine in meinem Shop, die einzigen „Kundinnen“ die kommen schauen nur oder erkundigen sich von Haus aus – bevor sie sich die Ware anschauen –  wieviel Prozente es heute bei mir gibt.

BEI MIR – NICHTS, KEINE, so einfach ist das !!!!

Xx  martina

DAS IST MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG !!!!!

Kurzarmpulli?!

Einen Kurzarmpulli hatte ich noch nie, ich war immer der Meinung entweder ein Langarmpulli oder es ist sowieso so warm, dass ich ein Shirt anziehen kann. Aber durch das Golfen bin ich drauf gekommen,  dass doch noch was dazwischen gibt. Denn die Temperaturen sind halt manchmal dann doch so, dass es für ein Shirt zu kühl und für einen Pulli zu warm ist. Und so hab ich mir im vorigen Jahr mal zum Golf spielen einen Kurzarmpulli gekauft, der war echt praktisch.

Daher musste ich schmunzeln, als ich bei der Order dieses hübsche Ding entdeckt habe. Der ist echt angenehm zu tragen und durch sein Muster  interessant finde ich, außerdem der ideale Begleiter für die Übergangszeit.

Heute habe ich das Teilchen mit einer Joggingpants und Blazer kombiniert, toll schaut er aber auch zur Jeans oder einen schwarzen Hose aus. Und mit der heutigen Lieferung habe ich eine Marlenehose herein bekommen in rotorange – die ist der Hammer dazu. Leider zu spät für´s Foto, aber das reiche ich dir noch nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ach ja – heute bin ich in der Welterberegion Semmerring – Rax wie du siehst – Landesausstellung 2019 in WN.

Xx  martina

 

Outfit:

Blazer € 89,90

Pulli € 59,99

Joggingpants € 89,90

Sonnenbrille € 35,00

%d Bloggern gefällt das: