Schlagwort-Archive: Jeansshort

Jeansshort

Die Temperaturen steigen und die Röcke bzw. Hosen werden kürzer, es wird immer mehr Haut gezeigt, aber muss es  so kurz sein? Ein bisschen Stoff darf  schon sein, es wird einem deshalb ja nicht heißer wenn 2 cm Stoff mehr am Körper sind. Meiner Meinung nach sollten die Oberteile schon etwas kompakter sein wenn die Hose oder der Rock kurz sind und umgekehrt. Also kurze Hosenbeine und eine Bluse oder ein Shirt mit Ärmel – bzw. Top und ein längerer Rock oder Hose, das hat Stil und schaut doch gleich angezogener aus.  Auch die Träger von unseren BH`s müssen nicht unbedingt überall zu sehen sein, es gibt schon so viele Modelle die verschieden zu variieren sind, schaut das nicht viel hübscher aus? Warum laufen so viele herum als würden sie zu Hause vor dem Fernseher sitzen, ein bisschen Schick, auch wenn es heiß ist wäre schon nett.

Ich hab für euch ein Outfit gewählt, dass trotz kurzer Jeans für einen Stadtausflug geeignet ist, die weite Bluse ist luftig und daher sicher angenehmer zu tragen als ein eng anliegendes Shirt. Kombiniert mit meiner – im Ausverkauf noch erstandenen – Fransentasche und meinen Lieblingsschuh!

Jeansshort1

DSC04226

DSC04220

DSC04215

DSC04221

DSC04229 (1)

DSC04224

DSC04218

Was sagt ihr zu den Outfits die euch so entgegen kommen, auf der Straße, bei diesen Temperaturen? Ist euch das egal oder würdet ihr euch auch ein bisschen mehr als weniger Stoff wünschen?
xx martina

Outfit:

Jeansshort by H&M / similar here:

Bluse by ZARA / similar here:

Espandrilles by ZIGN / similar here:

Brille NoName / similar here:

 <

Kurz und lang – gesellt sich gern!

Hallo Mädels,

heute gibt´s eines meiner Lieblingsoutfits momentan, ich liebe diese Kombination aus kurzer Hose, bzw. Pants und einem langen offenen Oberteil darüber. Das hat so einen Wohlfühlfaktor für mich außerdem schaut es lässig aus und ist dann doch mal was ganz anderes. Ich spiele gerne mit den Längen, das macht jedes Outfit interessanter. Außerdem war es in den letzten Tagen ja richtig Sommer bei uns, also mussten die kurzen Hosen her, wer weiß wie lange das Wetter so anhält. 
 
Entschieden hab ich mich für eine Boyfriendshorts mit weißen Shirt, darüber das lange Gilet ist aus Sweaterstoff und hat es den Vorteil, wenn ich den Reißverschluss ganz schließe, wird daraus nämlich ein Kleid. Für meine Jeans hab ich als Gürtel eine lange weiße Schleife verwendet, es geht aber jedes längere Tuch dafür.




Wie schaut es eigentlich bei euch aus, tragt ihr gerne Hut? oder seid ihr auch eher feig so wie ich. Sonst bin ich ja nicht so, aber der Hut löst bei mir eine kleine Hemmschwelle aus, mir gefällt das nämlich schon sehr gut, wenn ich jemanden mit Hut sehe,  aber irgendwie, wenn ich außer Haus gehe bleibt er dann doch zu Hause. Mit Ausnahme wenn ich ins Schwimmbad gehe oder wirklich einige Stunden ununterbrochen in der Sonne unterwegs bin, so wie beim Golfen, dann darf es schon der Strohhut sein,  als Schutz. Als modisches Accessoire muss ich sagen dann doch eher nicht, aber eigentlich schade, wenn ich mir die Fotos jetzt so anschau.







 

 
 
 
Habt ihr eigentlich so ein Accessoire das euch bei anderen gut gefällt, aber ihr euch nicht drüber traut? Verratet es mir, das würde mich interessieren. Ich hab euch unten ein paar tolle Strohhüte verlinkt, falls ihr noch keinen habt für diesen Sommer!




So meine Lieben, ich wünsch euch noch eine schöne Zeit, bis bald!
 
martina
Outfit:
Longgilet by SUSY MIX / shop similar here:
T- Shirt by  H&M / shop similar here:
Jeansshort by H&M / shop similar here:
Espandrilles by TAMARIS / shop similar here 
Hut by H&M / shop similar here: