Urlaub

GOLFEN!

Hallo ihr Lieben,

Wie ihr vielleicht  schon gelesen  habt, war ich 5 Tage auf Urlaub. Da Urlaub  für mich wirklich Urlaub ist, gibt es daher heute keinen Fashionpost.
Ich war mit meinem Mann in Salzburg, in Saalfelden auf dem Gut Brandlhof. Ein wunderschönes Golfhotel mit vielen Angeboten wie  z.B. Wellness und alles was das Herz sonst noch so begehrt, Kosmetikanwendungen, Massagen, Kletterpark, Tennisplätze und geführte Mountainbike Touren.
Wir waren an drei Tagen Golf spielen und das Wetter hat es gut gemeint mit uns, es hat zwar am ersten Tag etwas geregnet, aber das war nicht so schlimm. Die anderen Tage waren ein Traum, die Sonne hat gescheint und wir konnten sogar am Nachmittag am Pool liegen.
Ich hab euch zwar ein paar Eindrücke eingefangen, wobei ich ja gestehen muss, ich bin ja keine die im Urlaub die ganze Zeit mit dem Fotoapparat oder Handy herum läuft. Urlaub ist Urlaub und da wird das Handy und das ganze andere „Zeug“  weggelegt, in den Tag hineingelebt und einfach genossen was kommt.Das Essen………. ein  Traum, tolles großes  Frühstücksbuffet und an den Abenden gab es immer mehrgängige Menüs – wobei sehr viel Wert auf heimische Produkte gelegt wird am Brandlhof, mhmm war das lecker.

Was vielleicht noch Hundebesitzer  unter euch interessiert, sowohl im Hotel , als auch am Golfplatz dürfen die Vierbeiner mit!

So meine Lieben, die Batterien sind wieder aufgeladen und am Montag gibt’s  wieder einen neuen Fashionpost – und wie schon angekündigt, mit einem Keypiece und drei verschiedenen Stylingmöglichkeiten.

Schönes Wochenende  noch ihr Lieben!

Bis bald,

martina

Romantischer Frühling

Ein bisschen Freiheit!

Hallo ihr Lieben,

heute zeig ich euch nicht nur ein romantisches Outfit, dass nach ein wenig Hippie sein und Freiheit ruft, sondern auch ein Stück meiner schöne Heimat.
Direkt beim Fotografieren ist mir das ja gar nicht so aufgefallen, aber als ich die Fotos dann zu Hause angeschaut und aussortiert habe, hab ich erst gesehen in was für einer schönen Landschaft ich eigentlich lebe. Das schaut ja wirklich aus wie ein Poster, oder? Alle Shootings die ich bis jetzt gemacht habe sind in unserem kleinen Ort entstanden.
Diese Wiese war einfach für dieses Outfit bestimmt. Und falls ihr es nicht mehr wisst, dass da oben ist blauer Himmel, da steht normalerweise die Sonne 😉 hab ja seit diesem Shooting keine mehr gesehen. Wo bleibt denn heuer nur der Frühling? Es wird so kommen, dass wir an den einem Tag noch mit der Winterjacke gehen und am nächsten die Flip Flops anhaben. Na ja, das können wir uns nicht aussuchen, also nützen wir jeden noch so kleinen Sonnenstrahl um solche Fotos zu shooten.
Ich habe mich dieses mal für ein Outfit entschieden, dass wieder ein bisschen in Richtung Festival geht. Der weiße Spitzenrock wird mit einer Jeansbluse kombiniert, die ich ganz lässig vorne gebunden habe, dazu eine lange Kette mir Perlen und Espandrilles und schon ist das Outfit perfekt.

Eigentlich hab ich mich gar nicht wirklich entscheiden können, was ich zu diesem Rock anziehe, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten und zu jeder Gelegenheit das passende Oberteil und Schuh dann dazu. Daher hab ich mir überlegt ob ich nicht mal eine Reihe starte mit einem Keypeace und dieses dann auf die verschiedensten Arten kombiniere.

Was haltet ihr davon? Was wollt ihr als erstes sehen? Rock, Jeans, Blazer ……….?? Habt ihr ein Teil zu Hause, dass ihr immer nur gleich kombiniert und wollt andere Möglichkeiten sehen, ich warte auf eure Anregungen.
Bis bald ihr Lieben, genießt die Zeit, denn ich fahr dann mal weg! Wir haben Urlaub in Saalfelden zum Golfen gebucht. Bericht wird nachgereicht 😉
martina
Outfit:
Jeansbluse by H&M / shop similar here:
Rock by ORSAY / shop similar here:
Sonnenbrille by TOM TAILOR / shop similar here:
Kette by MARTINA 😉

Taschen kann Frau nie genug haben!

Geschenke ….. Geschenke ………  Geschenke

Hallo ihr Lieben,

also einmal muss ich euch noch mit meinem eh schon vergangenen Geburtstag belästigen. Aber ihr wollt sicherlich wissen was ich von meinem Mann bekommen habe, oder?
Ich besitze nun auch eine Michael Kors, aber ich wäre ja nicht ich, wenn es einfach gewesen wäre die passende Tasche zu finden. Denn ich wollte nicht eine die eh schon Jede trägt, nein, sie sollte etwas anders sein und sich von den anderen unterscheiden.  Also was tut Frau, sie stöbert mal im Internet und dort bin ich dann auch fündig geworden, nun aber die Aufregung, bekomme ich dieses Modell dann überhaupt in Wien?
Wir hatten einen schönen Tag geplant mit einem Shoppingtrip nach Wien – schon dafür muss ich meinen Mann ja danken, shoppen ist ja nicht so seines, einmal quer durch den Shop ist was dabei gut, wenn nicht auch gut, das war´s. Männer halt. Angefangen hat es gleich mit einem Gewitter, dass sich gewaschen hat, aber der Wettergott war gnädig mit uns und kaum waren wir in Wien angekommen hat er den Regen abgeschaltet, Dankeschön. Wir also in das Geschäft hinein und tatsächlich da stand sie – was soll ich noch sagen in einer viertel Stunde war alles erledigt und nun gehört sie mir.
Wir waren dann noch im ersten Bezirk schick essen und ein wenig im „Goldenen Dreieck“ bummeln, ein Eis von Zanoni durfte natürlich auch nicht fehlen. Aber nun genug gequatscht schaut euch meine Errungenschaft an.

Na ja, ein bisschen was muss ich doch noch zu meinem Outfit sagen, ich zeig euch noch einmal eine andere Kombination mit den Culottes, dieses mal kombiniert mit einem Statementshirt und geblümter Jacke also im – Mustermix.

So meine Lieben jetzt wünsch ich euch noch eine schöne Zeit, bis zum nächsten Mal!

martina

Outfit:
Shirt by S.OLIVER/ shop similar here:
Jacke by H&M / shop similar here:
Culottes by ASOS / shop similar here:
Espandrilles by GRACELAND  / shop here:
Tasche by MICHAEL KORS / shop here:
Sonnenbrille / shop similar here:
 

Weiß – rosè

Die Saison ist eröffnet!

Hallo Ihr Lieben,
so heute gibt es mal wieder ein bisschen Fashion, genug Events. Ich habe die Saison eröffnet für die weiße Hose. Bei mir ist das so eine Eigenart, ich habe noch nie bei schlechtem Wetter – außer es fängt unerwartet im Sommer an zu regnen –  oder kalten Temperaturen eine weiße Jeans getragen. Für mich passt das nicht zusammen, ich verbinde mit einer weißen Hose, Wärme, Sonne ein laues Lüftchen, blauer Himmel und grüne Wiesen…….  oh wie kitschig 😉
Aber nun sind die Bedingungen erreicht und ich habe meine weiße Jeans zum ersten mal ausgeführt, und weil es so schön ist gleich mit einer weißen Bluse kombiniert, ich finde das passt so perfekt in den Frühling und weckt schon ein bisschen die Sehnsucht nach dem Sommerurlaub.
Kombiniert hab ich es mit zarten Accessoires in rosègold, ich trage diese Farbe schon seit 2 Jahren, aber erst jetzt bekommt man sie überall, das einzige was mir noch fehlt ist die passende Uhr. Da hab ich noch nicht die geeignete gefunden, ich mag es schlicht ohne Steinchen und Glitzer, hat wer einen Tipp für mich?

Wie haltet ihr das so, ist es euch egal oder kommt eure weiße Jeans auch erst im Frühling/Sommer zum Einsatz?

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes  – für manche war/ist es ja ein langes –  Wochenende und bis bald!
martina
Outfit Beispiele:

Weiß - rosè

Die Bluse und Jeans sind schon älter, daher oben die Beispiele.
Die Espandrilles sind von TAMARIS / shop here:

Pink – Grau!

Weil ich ein Mädchen bin!

Hallo Mädels,

ich hatte gestern Geburtstag und es war ein „Runder“! Eigentlich bin ich ja ein Dinosaurier unter den ganzen Bloggermädels. Aber es macht mir deshalb nicht minder Spaß.
Heute zeige ich euch ein Outfit, mit ein bisschen pink – weil wir ja alle Mädchen sind, ganz egal wie alt.
Der Rock ist übrigens der, den ich zu der weißen Bluse mit der schwarzen Lederkette gekauft habe, aber mit dem Streifenshirt gefällt er mir viel besser. Die pinke Ledertasche hab ich mal als Geschenk bekommen und die wird im Sommer immer wieder mal als Hingucker aus der „Mottenkiste“ herausgeholt.
So jetzt aber genug, ich muss weg, heute feier ich mit meinen Mädels, wir machen Wien unsicher und besuchen den MODEPALAST (100 junge Designer). Ich hab natürlich meinen Fotoapparat mit und ihr bekommt demnächst ein paar Bilder nachgereicht diesbezüglich.

Ganz liebe Grüße, habt ein schönes Wochenende!

martina



Outfit:
Shirt by I-heart / shop similar here:
Rock by MiaZAYA / shop similar here:
Sneakers by ZARA / shop similar here:
Tasche by ABRO / shop similar here:
Uhr No Name / shop similar here:
Lippenstift by MAYBELLINE Color Drama No150 Fuchsia Desire
 

Parka

Es grünt so grün ……..

Hallo Mädels!

Heute ein Post mit meinem neuen Parka. Eigentlich wollte ich nur eine ganz liebe Freundin und ehemalige Arbeitskollegin in ihrer neuen Arbeitsstätte einer großen Boutique in Wiener Neustadt besuchen.
Da wir zwei Jahre zusammen gearbeitet haben und die Chemie stimmt, sehen wir uns auch jetzt noch regelmäßig, wir verstehen  uns blind …. so auch bei unseren Outfits.  Beim Rundgang durch das Geschäft zeigt sie mir diesen schönen Parka von Marc O`Polo und was soll ich euch sagen ich war hin und weg und schon war er mein. Ich konnte einfach nicht wieder stehen. Der Schnitt ist perfekt in oversize, eigentlich wollte ich immer schon so einen haben. Jetzt ist er mein 😉
Außerdem, in unseren Breitengraden brauch ich ja so eine „Übergangsjacke“, das Wochenende war ja wieder mal vom Wetter her sehr durchwachsen.
Aber macht euch selbst ein Bild davon:

Na, da hab ich nicht zu viel versprochen, oder?  Ein Teil, dass sicher längere Zeit bei mir bleiben darf.Unten hab ich euch noch ein paar nette Parker herausgesucht, vielleicht braucht ihr ja auch noch einen 😉

Parka

Ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche, habt es fein!

LG  martina

%d Bloggern gefällt das: