Archiv der Kategorie: Fashion

Weiß – rosè

Die Saison ist eröffnet!

Hallo Ihr Lieben,
so heute gibt es mal wieder ein bisschen Fashion, genug Events. Ich habe die Saison eröffnet für die weiße Hose. Bei mir ist das so eine Eigenart, ich habe noch nie bei schlechtem Wetter – außer es fängt unerwartet im Sommer an zu regnen –  oder kalten Temperaturen eine weiße Jeans getragen. Für mich passt das nicht zusammen, ich verbinde mit einer weißen Hose, Wärme, Sonne ein laues Lüftchen, blauer Himmel und grüne Wiesen…….  oh wie kitschig 😉
Aber nun sind die Bedingungen erreicht und ich habe meine weiße Jeans zum ersten mal ausgeführt, und weil es so schön ist gleich mit einer weißen Bluse kombiniert, ich finde das passt so perfekt in den Frühling und weckt schon ein bisschen die Sehnsucht nach dem Sommerurlaub.
Kombiniert hab ich es mit zarten Accessoires in rosègold, ich trage diese Farbe schon seit 2 Jahren, aber erst jetzt bekommt man sie überall, das einzige was mir noch fehlt ist die passende Uhr. Da hab ich noch nicht die geeignete gefunden, ich mag es schlicht ohne Steinchen und Glitzer, hat wer einen Tipp für mich?

Wie haltet ihr das so, ist es euch egal oder kommt eure weiße Jeans auch erst im Frühling/Sommer zum Einsatz?

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes  – für manche war/ist es ja ein langes –  Wochenende und bis bald!
martina
Outfit Beispiele:

Weiß - rosè

Die Bluse und Jeans sind schon älter, daher oben die Beispiele.
Die Espandrilles sind von TAMARIS / shop here:

Pink – Grau!

Weil ich ein Mädchen bin!

Hallo Mädels,

ich hatte gestern Geburtstag und es war ein „Runder“! Eigentlich bin ich ja ein Dinosaurier unter den ganzen Bloggermädels. Aber es macht mir deshalb nicht minder Spaß.
Heute zeige ich euch ein Outfit, mit ein bisschen pink – weil wir ja alle Mädchen sind, ganz egal wie alt.
Der Rock ist übrigens der, den ich zu der weißen Bluse mit der schwarzen Lederkette gekauft habe, aber mit dem Streifenshirt gefällt er mir viel besser. Die pinke Ledertasche hab ich mal als Geschenk bekommen und die wird im Sommer immer wieder mal als Hingucker aus der „Mottenkiste“ herausgeholt.
So jetzt aber genug, ich muss weg, heute feier ich mit meinen Mädels, wir machen Wien unsicher und besuchen den MODEPALAST (100 junge Designer). Ich hab natürlich meinen Fotoapparat mit und ihr bekommt demnächst ein paar Bilder nachgereicht diesbezüglich.

Ganz liebe Grüße, habt ein schönes Wochenende!

martina



Outfit:
Shirt by I-heart / shop similar here:
Rock by MiaZAYA / shop similar here:
Sneakers by ZARA / shop similar here:
Tasche by ABRO / shop similar here:
Uhr No Name / shop similar here:
Lippenstift by MAYBELLINE Color Drama No150 Fuchsia Desire
 

Parka

Es grünt so grün ……..

Hallo Mädels!

Heute ein Post mit meinem neuen Parka. Eigentlich wollte ich nur eine ganz liebe Freundin und ehemalige Arbeitskollegin in ihrer neuen Arbeitsstätte einer großen Boutique in Wiener Neustadt besuchen.
Da wir zwei Jahre zusammen gearbeitet haben und die Chemie stimmt, sehen wir uns auch jetzt noch regelmäßig, wir verstehen  uns blind …. so auch bei unseren Outfits.  Beim Rundgang durch das Geschäft zeigt sie mir diesen schönen Parka von Marc O`Polo und was soll ich euch sagen ich war hin und weg und schon war er mein. Ich konnte einfach nicht wieder stehen. Der Schnitt ist perfekt in oversize, eigentlich wollte ich immer schon so einen haben. Jetzt ist er mein 😉
Außerdem, in unseren Breitengraden brauch ich ja so eine „Übergangsjacke“, das Wochenende war ja wieder mal vom Wetter her sehr durchwachsen.
Aber macht euch selbst ein Bild davon:

Na, da hab ich nicht zu viel versprochen, oder?  Ein Teil, dass sicher längere Zeit bei mir bleiben darf.Unten hab ich euch noch ein paar nette Parker herausgesucht, vielleicht braucht ihr ja auch noch einen 😉

Parka

Ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche, habt es fein!

LG  martina

Culottes

Drei Trends, ein Outfit!

Hallo Mädels,

ich hab sie gefunden – die Culottes (Trend1).  Bei uns am Land auch Hosenrock genannt ;).

Das Modell, dass ich für mich ausgesucht habe hat nicht zu weite Beine, damit ich nicht zu gestaucht ausschaue, es kommt bei so einem Modell immer auf die Länge an. Ich würde euch raten,  lasst euch da von einer Verkäuferin oder einer guten Freundin beraten.  Dazu hab ich mich für ein schulterfreies, schwarz-weiß gestreiftes Shirt (Trend 2 – Streifen)  entschieden.
Und wie ihr vielleicht schon gesehen habt – k e i n e  Sneakers, sondern dieses mal Leoballerinas (Trend 3 – Leoprint).
Wie ihr auf den Fotos seht bin ich teilweise vom Winde verweht, es war zwar warm wie im Sommer an diesem Tag, doch der Wind hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber so ist sie eben, die Natur, der ist es egal ob ich jetzt fotografieren will oder nicht – und gut so!
Ich hab euch unten noch ein paar Culottes rausgesucht, da ist vielleicht die Richtige für euch dabei, einfach auf den Link klicken und ihr werdet weiter geleitet.
Was sagt ihr  jetzt dazu? Hat sich meine Suche ausgezahlt oder würdet ihr gerne darauf verzichten?!

Habt es fein Mädels, bis bald!

martina

Outfit:
Culottes by ASOS / shop similar here:
T-Shirt by ASOS / shop similar here:
Leoballerinas by PAUL GREEN (alt) / shop similar here:
Brille by GUCCI / shop here:
Ohrringe by ZARA / shop similar here:
Tasche aus ITALIEN / shop similar here:
Lipp Gloss ESSENCE No7 silky red / shop here:
 

Grau – aber nicht Graue Maus

Bequem, lässig – aber doch keine Jean!

Hallo Mädels,

habt ihr auch manchmal das Bedürfnis euch bequem anzuziehen, aber es sollte dieses mal keine Jean sein. Ich glaub ich hab da was für euch.
Heute gibt´s ein Outfit, dass ich für einen lässigen, chilligen Samstag ausgewählt habe. Die Sonne scheint und es stand ein gemütliches Frühstück und Nachmittags ein Besuch auf dem Fussballplatz auf dem Programm, also bitte bequem und trotzdem schick.
Ich hab mich für ein graues, knöchellanges T-Shirtkleid entschieden, darüber einen Sommerpulli mit dreiviertelarm und natürlich Sneakers. Um nicht als graue Maus herum zu laufen, sind die Accessoires in orange gewählt.

Nun, was sagt Ihr? Würdet ihr euch in so einem Outfit auch wohlfühlen? oder muss es die Jean sein?

Ich wünsch euch noch schöne Tage, habt es fein Mädels!

martina



Outfit:
Kleid by VILA / shop similar here:
Pullover by OPUS / shop similar here:
Brille by H&M / shop similar here:
Kette und Armband by FLIP FLOP / shop  similar here:
Sneakers by ZARA / shop similar here:
Söckchen by H&M / shop here:
 

Faltenrock

Gouvernantenimage?!

Die schwarz weiß Fotos, sind beim letzten Mal sehr gut angekommen und da sich das Outfit, dass ich euch heute zeigen möchte geradezu anbietet gibt`s heute wieder welche.
Der Faltenrock: Der Faltenrock hat ja den Ruf das Kleidungsstück einer Gouvernante oder einer alten verstaubten Jungfer zu sein, aber wer sagt, dass ein Faltenrock bieder sein muss? Ich kann euch das Gegenteil beweisen.
Der Faltenrock, den ich mir ausgesucht habe ist aus veganen, schwarzen Leder und hab ich ein einfaches weißes Shirt mit Aufschrift sowie weiße Leinensneakers gewählt, denn –  Stilbruch muss sein. Die verwaschene Jeansjacke gibt dem Ganzen einen lässigen Touch, die Vintagetasche und der Wickelgürtel tun dann noch das ihre für den Look.
Meine schwarze Brille zeigt noch ein wenig Strenge – übrig geblieben vom Gouvernantenimage 😉

….. und Meinung geändert? Faltenröcke können doch cool sein, oder? Ich bin sogar in einem Lokal auf den Rock angesprochen worden, d.h. er hat sein Image zu Unrecht, er ist doch ein Hingucker. Ach ja, was ihr  nicht sehen könnt auf den Fotos, den knallroten Lippenstift, der muss sein!

Schöne Zeit Mädels, habt es fein und bis bald!

LG   martina



Outfit:
Faltenrock by SUSY MIX / shop similar here:
Jeansjacke by H&M / shop here:
Sneakers / shop here:
Tasche (alt) ABRO / shop similar here:
Uhr by RAYMOND WEIL / shop similar here:
Brille by  MARC JACOBS / shop similar here: