Ich hab schon lange keinen Beitrag mehr verfasst, aber der Onlineshop hat ganz schön viel Zeit in Anspruch genommen und nimmt es noch immer. Da ich ja trotz allem nur von jeder Größe ein Teil da habe muss ich natürlich nach jedem Einkauf kontrollieren ob dieses Teil im Onlineshop ist und diesen dann raus nehmen. Viele erwarten sich, dass jeden Tag was Neues im Shop auftaucht, aber damit kann ich natürlich nicht dienen. Außerdem würde ich mir wünschen, dass wieder vermehrt die Kundinnen in den Shop kommen, etwas herumschlendern, plaudern, gustieren und sich beraten lassen.

Die Beratung ist ja jetzt ziemlich auf der Strecke geblieben, ja natürlich wurde online das ein oder andere Teil ausgesucht und dann die Frage gestellt ob das zum Typ passt, aber das ist ja nicht alles. Wenn ein Teil vor Ort ausgesucht und probiert wird, dann hab ich natürlich viel mehr Möglichkeiten die dazu passenden, ergänzenden Teile zu präsentieren. Dir Kombinationsmöglichkeiten – mit Teilen die du vielleicht schon zu Hause hast – vorzuschlagen und dann wird die Kundin schon das ein oder andere mal überzeugt auch mal was anderes, neues auszuprobieren. Das fehlt mir.

Mir ist jetzt ganz stark aufgefallen, dass die Motivation und der Spaß etwas Neues oder etwas anderes anzuziehen verloren gegangen ist. Natürlich ist für viele die Situation eine andere, teilweise natürlich auch eine sehr anstrengende und finanziell nicht einfache, als vor einem Jahr, aber die Freude und die Lust am alltäglichen Leben darf doch trotz allem nicht auf der Strecke bleiben. Warum nicht mal zum normalen Lebensmitteleinkauf ein nettes Kleid anziehen anstatt der Jeans oder der Joggingpants. Also nicht falsch verstehen, nichts gegen Jeans und Joggingpants aber nicht jeden Tag und nicht ein ganzes Jahr lang und wenn dann bitte mit einer netten Bluse, einer lässigen Strickjacke oder vielleicht Statementshirt und Blazer.

Hey Ladies, das Leben ist schön und ihr seid noch viel schöner!

Ja, ich weiß es macht derzeit nicht immer oder vielleicht auch gar keinen Spaß mehr, da man nirgends hin darf und alles so eintönig ist. Glaubt mir, auch ich hab genügend schlaflose Nächte gehabt dieses Jahr und es gibt Tage da würde ich am liebsten die Rollläden runter lassen und mich auf den Mond vertschüssen und von all dem nichts mehr hören und sehen. Aber nein, so geht´s leider nicht – also raus aus dem Alltagstrott, rein in die Frühlingsklamotten, einen coolen Lippenstift (der dann in der Maske klebt 😉 ) rauf und dann setz dein schönstes Lächeln auf und raus mit dir. Dieses mal nicht in den Wald, den kennst du eh schon in- und auswendig, ab in die Stadt bummeln, das Leben beobachten und dann eben den Kaffee nur im Becher zum Mitnehmen, na und. Auch die Eisgeschäfte haben schon offen, der Frühling kommt, das Leben muss wieder erwachen.

So, ……… genug gequatscht, her mit den Klamotten, die Saison beginnt:

Die Mode ist vielseitig und die Teile sind alle im ONLINESHOP – stöber einfach durch.

Bis bald!

Xx martina

2 thoughts

  1. Ach Martina… du hast sooooo recht!! Das Leben ist schön, wir sind schön, wir müssen das Leben trotzdem genießen (wir haben nur das eine) und VIEL mehr lachen ☺️ Glg Verena

    1. Danke Verena für die lieben Worte. Ja wir haben nur das eine 😉 aber das vergessen die Leute leider und hängen sich immer nur am Negativen auf, anstatt sich bei der Nase zu nehmen und die schönen Dinge des Lebens genießen. Hab ein schönes sonniges Wochenende. Bis bald. GlG Martina

Kommentar verfassen