„Womansdays“ oder so!!

Ganz ehrlich, ich kann es nicht mehr hören. Dreht man das Radio auf, hört man in der Werbung nur mehr Prozente da, Angebote dort, verbilligt da etc. etc. Was ist los mit unserer Gesellschaft, was soll das? Sind die Konsumenten wirklich so blind, dass sie nur mehr kaufen wenn sie das Gefühl haben etwas „billig“ zu erwerben. Wollen wir wirklich alle nur angelogen werden?

Ein großes JA auf diese Fragen, das Kaufverhalten ist wirklich zum Kotzen, glauben denn die Leute wirklich, dass die Firmen die neu eingekaufte Ware sofort mit minus 20% , -50% oder was auch immer günstiger hergeben.

Halllloooo Augen auf und Hirn an, wie sollten die Firmen dann überleben?

Die großen Konzerne lassen teilweise sogar extra produzieren, bzw. wird einfach das Doppelte produziert und dann einfach die Überproduktion ein Monat später zu vergünstigten Preisen an die Firmen weiter verkauft, die reduzieren die Ware dann für ihre Kunden und die glauben sie haben ein Schnäppchen gemacht – nein, nein so ist es nicht. Außerdem läuft dann jeder 2. mit dem selben Teil herum, sehr individuell, aber was soll´s Hauptsache billig.

Ihr alle werdet über den Tisch gezogen, entweder mit „Altware“, eigens produzierter Ware oder Ware die vor der Reduktion hinaufgesetzt wird und erst dann reduziert (also eigentlich eh zum normalen Verkaufspreis)  verkauft wird.

Wir „Kleinen“ können da nicht mithalten wir haben noch den ehrlichen Saisonabverkauf, wo die Saisonware am Ende der Saison ehrlich reduziert und günstiger hergegeben wird.

Ich hab keine Ahnung ob ich das hier alles so sagen darf oder ob ich dafür belangt werden kann – aber mir reicht es ehrlich und schließlich gibt es ja die Meinungsfreiheit!! Auch habe ich niemanden persönlich angegriffen – und die Gedanken sind sowieso frei!

Also schönen WOMENSDAY,  WOMANSWEEK, FAMILYDAYS , FAMILIENTAGE  oder wie das alles heißt.

Vielleicht überlegt jetzt doch die ein oder andere ob es wirklich das billige Shirt sein muss, dass dann sowieso im Kasten liegt, da es ja eigentlich doch nicht so ganz gut gefallen hat –  aber um den Preis.

So jetzt ist mir leichter ! Ach übrigens, ich bin heute ziemlich alleine in meinem Shop, die einzigen „Kundinnen“ die kommen schauen nur oder erkundigen sich von Haus aus – bevor sie sich die Ware anschauen –  wieviel Prozente es heute bei mir gibt.

BEI MIR – NICHTS, KEINE, so einfach ist das !!!!

Xx  martina

DAS IST MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG !!!!!

6 Kommentare zu „„Womansdays“ oder so!!“

  1. Deinem Post kann ich nur zustimmen. Meine Frau und ich sagen immer, für wie blöd halten die eigentlich ihre Kunden.

    Im Grunde ist es eine einzige Verarschung des Kunden. Er wird beschissen und bedankt sich auch noch dafür.

    LG Sigurd

    Gefällt mir

  2. Love your statement Martina!!!
    Ich hasse diese Tage… alles voll mit gierige Menschenmassen und von „shoppen“ kann ja da eh keine Rede mehr sein!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s