Flared Jeans


Oh, was Neues? Nöö Mädels, die hatten wir schon mal, nur haben wir damals Schlaghosen dazu gesagt. 

Als ich die das erste Mal in eine Zeitschrift gesehen hab als „Must Have“ für den Frühling hab ich mir gedacht:“Na ich sicher nicht!!“.  Denkste, ich hab schon eine und ich bin doch nicht zu klein dafür, es muss halt nur die Richtige sein. Der Stoff darf nicht zu bockig sein und der Schlag nicht zu weit, dann geht das schon. Find ich zumindest.
Ich hab mir auch eine aus weichem Jeansstoff ausgesucht, da die dunklere Farbe doch ein wenig streckt und der Bund geht ein bisschen weiter rauf, das streckt nochmals und dann bin ich ja eigentlich schon ganz schön groß 😉
Kombiniert hab ich die Hose mit einer kurzen Spitzenbluse, auch durch das kurze Oberteil wirken die Beine dann länger und was gehört zu so einer Hose dazu ? Natürlich Espandrilles – wenn wir schon in der Vergangenheit schwelgen! Nur kann man die gar nicht mehr mit denen von Früher vergleichen, die haben schon echte Sohlen und sind auch aus Leder.
Jetzt lass ich euch mal Fotos schauen:
Nun? Würdet ihr wieder in so eine Hose hüpfen? Habt ihr vielleicht schon, oder sogar noch eine? …. und wie schaut`s mit den Espandrilles aus, ist das was für euch?
Ich mag die weichen Treter und vor allem, die lösen sich nicht gleich auf wenn es zu regnen anfängt :0
Bis bald Mädels, habt es fein!
LG   martina
 
 
Outfit:
Jeans by H&M / shop here:
Spitzenbluse by Sisley / shop similar here:
Espandrilles by TAMARIS / shop here:
Sonnenbrille No Name / shop similar here:

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s